Dienstag, 7. August 2018

Post - MailART - Postcards

Lähmende Hitze - noch immer! Darum passiert bei mir gerade nicht sehr viel, 
aber ein bisschen ist doch entstanden in den letzten Tagen, mit Ventilator im Rücken.
Ein paar Postkarten habe ich geklebt. Doch alles geht so viel langsamer von der Hand.


Auch, wenn ich bei der Sommerpost-Aktion dieses Mal nicht dabei bin, bleibt mein Briefkasten nicht leer: Freude über frische Fischli von Susanne und das wunderbare Nachtkatzengedicht, welches mir in Evas Blog schon so gut gefallen hat...


... und eine ganz besondere Überraschung bescherte mir Sabine, die ich nur 1x im Jahr auf dem Stempel-Mekka treffe, diese so schöne Wanderlust-Karte und ein Samentütchen! Sie hatte meinen Winden-Post gelesen und an mich gedacht, als sie die Himmelblauen zufällig entdeckt hat. So, so lieb und wie freu ich mich schon auf's nächste Jahr!


Schon wieder viel zu lange schiebe ich diese, hier entstandenen Skriptoral-Papiere von einer Schreibtischecke in die nächste, ich wollte doch noch etwas daraus machen!
Jetzt aber: Papier-Verwertung - Postkarten-Collagen mit Einsatz von Stempeln



... auch Unterlagen-Schmierpapier habe ich mit eingebaut


KLICK
Jede Karte ist ein bisschen anders ausgefallen, und fast alle sind schon auf dem Weg...






Kommentare:

  1. Wow, warst du fleißig!!! Tolle Karten. Diese Klassikerfarben sind immer wieder unschlagbar. Sehr schön wie du alle Papiere verbraucht hast.
    Begeisterte Grüße ,Karen

    AntwortenLöschen
  2. Toll, einfach toll! Am meisten hat es mir die letzte Karte angetan, ich will auch Meer! Wir sind aber schon wieder zurück und weit weg vom selbigen.
    Sag mal, gerade las ich oben Stempelmekka - fährst Du dieses Jahr auch wieder hin? Am Samstag kann ich leider nicht, wenn, dann nur am Sonntag, aber es wäre eine Gelegenheit zum Treffen (die uns Anfang des Jahres ja entgangen ist). Ich war noch nie auf dem Stempelmekka, aber ich liebäugele mittlerweile schon so lange damit, dass ich ja endlich mal Taten folgen lassen könnte!
    Liebe Grüße von Frau Frosch

    AntwortenLöschen
  3. ich finde es ist das schönste billet bis jetzt.. umwerfend! die hitze steht dir gut! liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  4. ....wie heiß muss es denn eigentlich werden, damit du nicht mehr fleißig sein willst ;-))
    Schöne Arbeiten!!!
    Eine "gut temperierte Kreativität",
    Luis

    AntwortenLöschen
  5. Wow! Deine Karten sind genial! Ich bin begeistert.. wünsche Dir weiterhin ein schattiges Plätzchen und vielleicht entstehen ja noch mehr Postkartenkunstwerke..
    herzlichste Grüsse aus der Schweiz - Beronika

    AntwortenLöschen
  6. Die Karten mit den Schriftpapieren sind der Hammer! Wow! Danke fürs Zeigen! Ganz herzlich Eli

    AntwortenLöschen
  7. Was für tolle Karten, zauberhaft! ... Und du hast so Recht, die Hitze lähmt in gewisser Weise. An meinem Draußenplatz ist es trotz Riesenschirm vor Hitze nicht auszuhalten und eigentlich fordern ohnehin alle Kräfte die Gärten... ;-). Post-Sommerpost? Also du bist mit deiner schon durch? Herrje, meine spukt noch immer erst im Kopf, zum Dranmachen ist es einfach zu heiß. Wenn Frau sich was in den Kopf gesetzt hat, ist aber auch... Herzlich Ghislana (PS - Danke für deine lieben Kommentare bei mir, ich freue mich, wenn jemand vorbeischaut, obwohl ich da zz. so schlumpere, aber manchmal gibt es Zeiten, die fordern einen mehr als gedacht, diese Dürre gehört dazu... Und zwei seit Mai und Juni schwerkranke Freunde... Aber die Gärten und ihr Gesumme und die Enkelzeiten bei mir und der See vor der Haustür lassen mich den Sommer dennoch genießen. Herzlich grüßt Ghislana

    AntwortenLöschen
  8. Diese Karten sind genial! Ich bewundere Dich, wie Du exakt die richtigen Farben , Formen und Muster kombinierts mit so einer Leichtigkeit! Großes Kino!
    Und feine Post hast Du wieder bekommen! Schööön!
    Des Hitze ist echt lähmend irgendwie... ich fühle mit Euch Städtern...und vor allem in Eurer Gegend ist es heuer ja echt einfach unerträglich wie es scheint!

    Knuddel
    Susi

    AntwortenLöschen
  9. Wunder-wunder-wunderschön! Und wie du die Schriftpapiere untergebracht hast, anbetungswürdig!!
    Begeisterte Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  10. Na super! Deine Schreibkünste sind mittlerweile bewundernswert und die Karten beachtlich. Hoffentlich gefallen sie dem Postboten nicht auch so gut wie uns ;-)

    Liebe Grüße

    ela

    AntwortenLöschen
  11. beim kreativsein ist dir ja die hitze doch ganz gut bekommen ;)! deine karten sind nämlich ganz und gar grandios geworden und die mischung aus deinen schriften und den stempeln ist dir phänomenal (ja!) gelungen.
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ulrike,
    wunderschöne Post hast Du bekommen, ich freu mich mit Dir mit :O)
    Deine Postkarten-Collagen sind einmalig schön! Fleissig hast Du gearbeitet in dieser Hitze!
    Hab einen schönen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  13. Ach die sind aber toll geworden, liebe Ulrike! Richtig toll mit den Farben und das Geschriebene und die anderen STempel und Ergänzungen und... hach!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  14. deine schwarz-weiß-roten karten sind alle so schön zusammengestellt! ich will auch meer, hilft aber nix, keins da...
    ich erlaube mir jetzt mal die totale kreative faulheit, ich streike... es wird jetzt eine weile mal gar nichts produziert - mal sehen, wann ich wieder lust habe. ich mag ja sonne ganz gerne, aber im moment wirds mir dann doch zu viel.
    ganz liebe grüße, johanna

    AntwortenLöschen
  15. Also, immer diese Leute, die behaupten, dass sie quasi nichts machen und dann solche Produktionen vorzuweisen haben! Ich weine ein bisschen. Die Karten sind super!

    AntwortenLöschen
  16. Nix sieht für mich auch anders aus.;) Total klasse deine super gestalteten Papierchen und Stempelmotive auf dem schwarzen Hg, die leuchten richtig. Inspirierender neuer Gestaltungsansatz.
    Was dir trotzt Hitze so Alles noch einfällt. Ich hab das Wetter, das Farbe schnell trocknen läßt genutzt um einen alten Metallstuhl und meinen Budhha auf der Dachterasse frisch zu streichen und somit winterfest zu machen. Irgend einen Vorteil muß das Wetter ja haben. Hoffe du hattest auch etwas Regen gestern und kühle Luft heute.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Oh, ich wusste gar nicht, dass du diesmal bei der Sommerpost nicht mitmachst! Dabei hast du doch so tolle Collagenkarten gemacht!!! Schwarz-Rot, das ist super! Und überhaupt: deine Skriptoral-Stempel-Restepapierkombination ist ei fach genial! Applaus, Applaus!!!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  18. so schön wie du die Skriptoralpapiere benutzt hast. Originell !

    AntwortenLöschen
  19. Trotz der Hitze hast du es immer noch geschafft, einen schönen Blog-Post zu schreiben, Ulrike! Ich liebe es, die Post zu sehen, die Sie erhalten haben und die Sie gesendet haben. Die Karten, die Sie erstellt haben, sind so magisch und wirklich ein Geschenk an die glücklichen Empfänger.

    Man kann sich nie zu sehr über die Hitze beklagen. Sie haben hier ein sehr offenes Ohr. Dies ist ein seltenes Jahr, in dem ich mich auf das Ende des Sommers freue.

    Kindest regards, Chris

    AntwortenLöschen
  20. Wie ich sehe, schränkt diese Hitze Deine Ideenvielfalt keineswegs ein. Langsamer, ja das mag sein. Das sieht dem Ergebnis aber keiner an :). Deine Schwarz-Weiß-Roten-Karten sind sehr schön geworden und der Anblick erfrischt fast ein bisschen.
    Etwas Regen war auch uns schon vergönnt, aber die Sonne ist schon wieder in den Startlöchern.
    Eigentlich müssten wir sie einfangen, kalt und dunkel wird´s wieder den ganzen Winter lang...
    Och, Du bist nicht beim Collagensommer dabei? Schade ist das.
    Liebe Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen
  21. Woaw, liebe Ulrike, die sind ja wunderschön, deine Karten. Ich mag die Farbzusammenstellung, aber auch alles, was du darauf platziert hast!
    Die Skriptorialpapiere sind einfach der Knaller! Es ist immer so eine große Freude, deinen Blog zu verfolgen und ich bekomme jede Menge Inspiration von dir und große Lust, sofort wieder an meinem Tisch zu wuseln...
    Dir noch einen schönen Sonntag!
    Hier hat es gottlob etwas abgekühlt und auch die Nächte sind jetzt wieder erträglich!
    Allerbeste Grüße von
    Marina

    AntwortenLöschen
  22. Die Karten sind eine Wonne, Hachz, Begeisterung. Liebe Grüße Eva, rückwärtslesend.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst. Danke für deinen Besuch bei mir!

Mit dem Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass der von dir verfasste Kommentar sowie personenbezogene Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung : https://ulkau.blogspot.de/p/datenschutz_22.html
und in der Datenschutzerklärung von Google.