Freitag, 3. August 2018

Alpha-Swap... weiter geht's mit dem P

Stempel-Langzeit-Projekt  -  ML-Alpha-Swap
Nr. 40 - Buchstabe P
... normalerweise kommen sie ja erst im August, jetzt waren sie schon im Juli verstärkt unterwegs: Die Wespen! Mir hat einmal eins von diesen Biestern ein wochenlang entzündetes, schmerzendes Stehohr verpasst! Seitdem reagiere ich leicht panisch, wenn sie in der Nähe sind, womit ich sicher nicht allein bin...


Wespen  -  sie haben mich schon einmal beschäftigt - in einer Digital-Collage vor Jahren...


... aber unsere Tauschkärtchen entstehen ausschließlich durch den Einsatz von Motivstempeln.
Hier im Bild maskiere ich das Panik-Gesicht, um dahinter zu schablonieren bzw. zu stempeln.


P wie PANIK











P wie Pflaster -
mein obligatorisches Extra für die liebe Heidi


und
die Pusteblume nur für mich, weil ich sie so mag.







... jetzt habe ich gehört, dass ein feines Wassersprühen die Wespen vertreiben soll! 

Aber das muss ich noch testen, wenn ich meinen Balkon wieder nutzen kann!

<<<  AKTUELL   14:30 Uhr
unter Sonnenabdeckung!










ZU VERSCHENKEN
Wer etwas gegen die eigene Wespen-Phobie unternehmen will, kann diese ML-Card gerne  als Therapiehilfe bekommen!

Bei mehr als einem 'Hier-Ruf'
unter den Kommentaren verlose ich wieder!

Kommentare:

  1. super sind deine wespen atcs geworden! ich wollte gerade das mit dem sprühnebel schreiben, weil ich es vor ein paar minuten gelesen hatte! cool... sie denken dann, es ist regen im anmarsch und verziehen sich. ja, heuer ist alles früher dran...
    ich habe übrigens gestern und heute im keller rumgeräumt, die einzig machbare aktion an diesen tagen. stoffarbeit geht irgendwie gar nicht.
    hab ein schönes WE, lg, johanna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulrike,
    oh da musst du dich ja wie in einem Backofen fühlen, bei diesen heissen Temperaturen. Hier ist es auch warm, aber nicht so warm.
    Die Pusteblume gefällt mir auch sehr, sei es verblüht oder mit den gelben Blüten.
    Dir einen hoffentlich kühleren Freitagabend und
    liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
  3. Oh Mann, wie fleißig du trotz der Hitze bist! Gleich drei richtig tolle Stempelbilder!! Wenn du näher bei mir wohnen würdest, würde ich bei dir in die Stempellehre gehen ;-)
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Oh je, du Arme in mehrfacher Hinsicht! Ich habe auch mal eine irre allergische Reaktion auf einen Wespenstich gehabt, allerdings nur hier in D.
    In Südfrankreich sind wir täglich, manchmal mehrmals gestochen worden, weil sich die Viecher am nachmittag unbedingt mit uns den Pool teilen wollten bzw. das Handtuch. Gegenreaktion unsererseits war höchstens ein Klatscher Richtung Wespe, mehr nicht. Wir haben es auch immer auf das kalte Wasser zurückgeführt, dass den Pool direkt aus einer Quelle gespeist hat, dass sich die Stiche klein gemacht haben.
    So panisch wie deine Dame würde ich jedenfalls nicht mehr...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Du bist echt arm - so eine Hitze! Dein ATC's sind genial liebe Ulrike....
    ich würde stolz sein auf das tolle ATC...ganz kleinlaut...will mich nicht vordrängen!

    Hab ein hoffentlich etwas kühleres angenehmeres Wochenende von den Temperaturen her..ist ja wohl unerträglich diese Hitze bei Euch!
    Ich fühle mit Dir ..hier wird auch langsan jeden Tag mehr Hitze,..aber mit Euren Temperaturen nicht zu vergleichen und wir haben auch ab Abends und in der Nacht wundervoll kühl. Ich blase ein wenig kühle Luft zu Dir!

    Knuddel
    Susi

    AntwortenLöschen
  6. Hui sind die schön! Wespenkarten. Deine Karten bewundere ich immer zutiefst. Alles gestempelt. Irre. Ich hatte gestern Glück, trinke ne Wespe mit, denke, huch was ist da für ein bitterer Krümel in meinem Mund, hole ihn raus, sehe ihn an und erschrecke, huch, Wespe, lege sie auf den Tisch. Sie ist bisschen spuckeverpappt, aber munter, begrabbelt sich und fliegt davon - mich hat sie nicht gestochen. Nachtgrüße bei anhaltend 30 ° - ächz. Eva

    AntwortenLöschen
  7. Dein Panik-Kärtchen hat mich gleich an ein Alfred-Hitchcock-Filmposter erinnert. Die arme Frau ist ja sogar schon ganz grün im Gesicht vor Schreck! Ich mag den 50er/60er-Jahre Stil des Ganzen.

    Auf jeden Fall würde dein Psychologe stolz auf dich sein, dass du dein böses Erlebnis auf diese Weise be- und verarbeitest. Daumen hoch! Gefällt mir sehr.


    Ein schönes Wochenende und ein schattiges Plätzchen wünscht

    ela

    AntwortenLöschen
  8. Ulrike, ich weiß nicht, was mich mehr in Panik versetzen würde - die Wespen oder die brutale Hitze. So oder so, die Karte ist perfekt. Tatsächlich sind alle Karten wunderbar - sehr kreativ! Geeignete Wahl von Gelb und Rot für einen brütenden Sommer.
    Und die Hitze auf Ihrem Balkon! Oh, mein Gott! Es ist, als würdest du mitten in einer Wüste leben. Ich hatte erwartet, als nächstes ein Kamel zu sehen.
    Bleib cool, Ulrike. Bleiben Sie von Ihrem Balkon weg!
    Mit freundlichen Grüßen, Chris

    AntwortenLöschen
  9. "Panik" ist bestimmt nicht mit "P"a"PP"erla"P"a"P" abzutun.
    Deine Ausarbeitungen gefallen mir wieder sehr!!!!
    Ein erholsames Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
  10. so schöne tiere, ich habe wespen und hornisse sehr gerne und keine angst von ihnen.. man muss nur ruhig sein und bleiben :))) bises

    AntwortenLöschen
  11. Da musste ich schallend lachen als ich die Panikkärtchen gesehen habe. Aber nachvollziehen kann ich eine Wespenphobie doch schon auch. Ich habe ein Nest direkt vor meiner Werkstatttür. Bisher haben sie die Tochter gestochen beim einmaligen Besuch, mich aber ncoh verschont. Leben und leben lassen.
    Deine Karten haben wieder meine volle Bewunderung. Ganz toll.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  12. Gebranntes Kind, da hat man doch Manschetten!Wie immer hier staunen über deinen Stempelvielfalt und dein Werken damit.
    Die Hitze ist bei uns Thema Nr. 1 inzwischen. Wir hatten heute zum Glück zwei Fächer und Sonnenschirm dabei.Überall sieht man jetzt fächernde Leute.
    Aber ich mußt ja lachen, dass dein Thermometer dir auch gleich sagt, dass es zu heiß ist.Sonst kommt man da ja gar nicht drauf!
    Wünsche dir ein kühlenden Abendspaziergang,
    lieben Gruß, Karen

    AntwortenLöschen
  13. Oh your Panic illustration creates Panic, I was not frightened on wasps until now! Even more frightening is the lady with the peel-off yellow face. Your stamping abilities are unsurpassed, Ulrike, you have such good ideas and turn them into astonishingly good stamped art.
    "P" for Plaster is also so original, no-one else would do this, and I love "P" for Dandelion(!), it is a pretty little ATC, a quiet and calm ATC, no Panic.
    I remember in the old days that people would put a little jam in a jam jar and leave it out for the wasps who would get trapped in the sticky jam, and so they will maybe prefer the jam to you? Worth a try?

    AntwortenLöschen
  14. Sehr, sehr geil, Ulrike! Und da sagst du immer, dass ich um die Ecke denke... Hach, da freue ich mich ja schon wieder auf die Tauschpost :-)

    AntwortenLöschen
  15. Diese Panik-Karten sehen genial aus, aber auch die zwei anderen P-Karten sind wieder klasse gemacht. Tip zum Thema Wespen: Wespen gehen auf Atemluft. Falls eine in Gesichtsnähe kommt kurz Luft anhalten, dann fliegt sie wieder weg. Auf keinen Fall pusten oder wedeln, das macht sie reizbar und sie gehen nicht weg. Pfefferminzöl, Lavendelöl und Zimtgeruch mögen sie auch nicht.
    Jetzt ist Pflaumenzeit und auch bei uns kommen sie jetzt plötzlich vermehrt zu Tage. Essen Draußen sollte man sich verkneifen.
    Liebe Grüße und eine stichfreie Restsommer-Zeit.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. die Frau hat ein richtiges "Hitchcock"-Gesicht. Sehr lustig !

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst. Danke für deinen Besuch bei mir!

Mit dem Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass der von dir verfasste Kommentar sowie personenbezogene Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung : https://ulkau.blogspot.de/p/datenschutz_22.html
und in der Datenschutzerklärung von Google.