Montag, 4. Juni 2018

Heute geht's RUND

RUNDES für die Papierliebe am Montag
Am Samstag war ich zum ersten Mal auf einem Hessentag,
der dieses Jahr im schönen Korbach stattfand. Normalerweise meide ich ja solche Stadtfeste mit Menschengewimmel und Gedränge, aber es gab einen besonderen Anlass, doch hinzufahren!


Holger, der Initiator unseres Stempel-Stammtischs, hatte beim HR 1-Rundfunk VIP-Tickets gewonnen für eine Live-Fernseh-Übertragung:  Die Show der 80er - und er durfte Freunde mitbringen!
So traf sich fast unser gesamter Stammtisch zu diesem Event inklusive Backstage-Führung, Getränkechip und Sitzplatz direkt vor der großen Bühne! Am runden Tisch - die Präsentation der VIP-Bändchen...


 KLICK



Ein kurzer Regenguss während der Backstage-Führung im Zelt ... aber die Sonne kam gleich wieder raus.

Auch ein Regenschirm ist rund...

Mit den Weather-Girls, gab es später auch 'Rundes' auf der Bühne...
noch mehr Hessentags-Impressionen vielleicht am Mittwoch...


******************************************
Nach diesem anstrengenden Tag - die Parkplätze lagen kilometerweit entfernt - (Jubel im Schrittzähler)
habe ich am Sonntag relaxed und nur ein wenig mit Farben gespielt,
inspiriert durch die tollen Arbeiten von Chris.


Man braucht nur Alkohol-Inks, Isopropyl-Alkohol -
und das richtige Papier. (Dieses hier ist weniger geeignet...)

Diverse Papiere habe ich getestet, um jenes wiederzufinden, auf dem die Farbe sich am besten ausbreitet.




Auf Encoustic-Papier laufen die Farben nicht sehr weit, aber es bilden sich schöne Ränder...


Die besten Ergebnisse brachte das Keramik-Papier!
... aber auch nicht alle Farben breiten sich gleich stark aus!


Es ist herrlich, den Veränderungen auf dem Papier zuzuschauen, man findet kein Ende!
Meine Experimente damit werden noch weiter geführt, aber jetzt ging es mir nur darum, Rundes zu zeigen.


Heute also jede Menge Farbkreise für Susannes Juni-Sammlung der Papierliebe.



Kommentare:

  1. Wow --das war ja nett, oder!? Sieht zumindest danach aus und Deine Alkoholtintenpapiere sind spitze!
    Hab eine feine Woche liebe Ulrike

    Gruß von Susi

    AntwortenLöschen
  2. schön und ideal für stoffmuster... müsstes du einmal versuchen ! bises

    AntwortenLöschen
  3. Schön! Ich probiere das bestimmt einmal mit Pflanzenfarben aus (lichtecht hin oder her. Und aus Korbach kam ein ganz lieber Freund und Wegbegleiter, den ich leider aus den Augen verloren habe.
    Viele Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  4. Uiii - das sieht ja klasse aus. Habe zwar noch nicht ganz kapiert, was ich mit den Zutaten wie anzufangen habe, aber das muss ich mir nochmals in Ruhe durchlesen und dem Link folgen. Auf jeden Fall sind dir ganz bezaubernde Papiere gelungen, und ich kann mir gut vorstellen, dass man da kaum damit aufhören kann! Sehr genial! Ich mag auch die Wirkung der unterschiedlichen Farbtöne!
    Danke fürs Verlinken und für diese geniale Spielerei mit Rund!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Besonders faszinieren mich die Ränder der Kreise, die entstanden sind. Finde ich besser, als die Ergebnisse bei dem link!Habe jetzt erst mal nachgelesen, was Keramikpapier ist, aber so extrem unterschiedliche Ergebnisse, dass ich nur teilweise schlauer bin.
    Euer überraschender Ausflug war sicher ein kleines Abenteuer.
    Runde Grüße von Karen

    AntwortenLöschen
  6. Hach, was hast du denn wieder für tolle Techniken auf Lager! Etwas Ähnliches habe ich auch schon ausprobiert, allerdings mit sehr unbefriedigenden Ergebnissen.
    Deine Farbzusammenstellung ist superschön und der Ausflug mit deiner Runde scheint ja sehr lustig gewesen zu sein.
    Liebe Grüße schickt
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Juhu Ulrike hab ich dich endlich gefunden. Nachdem ich die Seitenleiste meiner verfolgten Blogs gelöscht hatte und auch G+ und Pinterest gelöscht hatte, war auch bei mir Funkstille. Nur wenn man sich bei einer chllenge verlinkt kommen Kommentare. Auch Mails über neue Beiträge waren weg. Diese neue Verordnung macht nix als Ärger und das wieder mal den verkehrten Leuten.
    So nu aber zu deinen Tüpfelexperimenten, wieder super. Ich kam auf die Idee das mal auf einem Seidentuch zu probieren, so richtig große Punkte. Euren Gewinn find ich klasse, da hattet ihr gemeinsam Spaß und auch noch die Weather Girls life,wow. Ich liebe den Song: It's raining men! ;)

    Gefunden hab ich dich unter der Rubrik Design unter dem Button Leseliste, da sind alle meine Kontakte aufgelistet. Mal sehen wie das mit den Benachrichtigungen läuft, hab den Blog gerade mit dem Mailprogramm verknüpft. Ich probiere momentan hier so rum.
    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Ulrike,
    Es gibt überall Kreise! Schön, dass Sie Ihre Reise zum Festival mit minimaler Beeinträchtigung durch den bedrohlichen Himmel genossen haben.
    Die Experimente mit den Alkoholfarben scheinen alle sehr erfolgreich zu sein. Es ist erstaunlich, was du mit deinem Zauberstab machst. Ich liebe das, was du erschaffen hast.
    Und danke für den Link!
    Mit freundlichen Grüßen, Chris

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ulrike,
    na, das war wirklich ein toller Anlass, doch dieses Fest zu besuchen! Eine Zeitreise in die Musik der 80er, genial! Danke für die tolle Einblicke! Das war sicher ein aufregender Tag!
    Deine Farbspielereien gefallen mir super gut! Herrliche Muster und Farbverläufe sind entstanden!
    Hab einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. ja, Riesenräder haben einfach was (solange ich mich nicht hineinsetzen muss *g*). ich kann mir gut vorstellen, dass man da in der gruppe einen schönen tag hat!
    keramikpapier hab ich schon mal gehört, besitze ich aber nicht. deine kreisspielereien sind super schön geworden, ein paar davon erinnern mich an die kreis-Stoffe von kaffe fassett, die ich auch sehr gern mag.
    ganz liebe grüße, Johanna ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  11. Wie gut, dass der Regen nicht lange angehalten hat. Mit dem langen Fußmarsch zum Parkplatz hast Du bestimmt die Schrittmenge für mehrere Tage abgearbeitet. :)
    Deine Alkoholtintenwerke sehen super aus! Wow, es gibt Keramikpapier? Da sieht man, dass Papierarbeiten nicht meine Spezialität sind.
    Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  12. Deine Muster sehen sehr schön aus! Ich kann mir gut vorstellen wieviel spaß diese Spielerei macht. Und dann auch noch so schöne Ergebnisse.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  13. uuuh, das Blaue mit den Streifen gefällt mir sehr. Meine Alkoholinks sind bestimmt bald eingetrocknet, denn ich hab sie noch nie eingesetzt. Ich weiß nicht, was ich hinterher mit den Papieren anfangen soll. Hast du Ideen???

    Liebe Grüße

    ela

    AntwortenLöschen
  14. Was für ein schönes Papier du gemacht hast! Zum einen finde ich die Farbe ganz toll zum anderen gefällt mir die Kombi Rund & Streifen sehr! Hast du ganz toll gemacht. Bin schon gespannt, was du daraus mal zauberst.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  15. da sind ja wirklich tolle arbeiten entstanden! am besten gefällt mir das erste in der ganzen reihe, die farbmischung ist toll und der verlauf sehr gelungen. ich kenne sowas nur aus der nass-in-nass aquarell- und seidenmalerei. alkoholfarben (stinken die nicht??), keramikpapier und co sind für mich völlig neu. muss man bestimmt auch online bestellen ;))!
    deine hessentagserfahrung sind ja wirklich lustig, mit so einer truppe machen bestimmt sogar solche veranstaltungen spaß - wie man den bildern auch ansieht!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  16. Wo, das ist eine tolle Technik! Wunderschöne Punktverläufe. Liebe Grüße, Taija

    AntwortenLöschen
  17. Die Papiere sind ja zauberhaft geworden. Tolle Technik, nie von gehört... Und Euer Ausflug war ja ne Wucht, wie schön! Liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  18. Die 2 letzte Bilder sind SUPER-schön, Ulrike ! Ich kannte diese Technik noch nicht aber mag es sehr ! Tolle Farben auch. LG, Annick
    Good to know that Blogger is doing something about the problem. Thanks for letting me know.

    AntwortenLöschen
  19. Playing with paper and colours - what a treat. This is something we should do for fun and to discover new colour mixes.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst. Danke für deinen Besuch bei mir!

Mit dem Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass der von dir verfasste Kommentar sowie personenbezogene Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung : https://ulkau.blogspot.de/p/datenschutz_22.html
und in der Datenschutzerklärung von Google.