Mittwoch, 20. Juni 2018

Erst die Fuge macht die Fliese!

Für das Muster-Mittwochs-Thema KACHELN & FLIESEN
durfte mein Rapport-Stempel der Advents-MailART 2016 noch einmal arbeiten...
handbemalte Kacheln, jede mit Absicht etwas anders.


KLICK

Damals habe ich das Gummi allerdings bündig abgestempelt, sodass eine gemusterte Fläche entstand.




Jetzt aber wird der Stempel zur Fliese, nur durch die Lücke!                      Die Fuge macht's also!

Fliesenlegerei mit dunkelblauer Acrylfarbe auf Aquarellkarton


Entspannendes Kolorieren mit Aquarell, vorletzte Woche auf Balkonien, als es noch tierisch heiß war - da ist die Farbe fast schon am Pinsel eingetrocknet!



Seht ihr die dunklen Wolken im Hintergrund? Knapp vorm Gewitter bin ich noch fertig geworden.


... noch ein 15x15 Papier, Abdrücke in hellblau - andere Farben = neue Kacheln


Das wollte ich alles schon am letzten Mittwoch in Michaelas Muster-Sammlung geschickt haben - aber da war ich verhindert, bzw. stark sehbehindert. Nun ist es 'ne Woche später geworden...
An alle Daumendrücker: Noch eine ganz wunderbare Nachricht, ich könnte laut jubeln und die Welt umarmen! Liebe Leute, ich kann wieder sehen! Es war wohl eine Nerv- oder Muskellähmung, ohne erkennbare Ursache, doch ich glaube fest daran, dass gute Wünsche und Gedanken helfen können!



Kommentare:

  1. Schön, dass dir das Sehen wieder gelingt! Nimm es als Signal...
    Auch schön, deine Kacheln, vor allem das letzte Fliesenmuster spricht mich von den Farben stark an.
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön, was Du da zeigst. Und: Halleluja! Ganz herzlich, Eli

    AntwortenLöschen
  3. Super!!! Aus 2 Gründen:
    1. - du kannst wieder sehen! Ich habe mich erinnert, dass ich als Kind manchmal Dinge doppelt gesehen hab und meine Mutter damals fragte, ob sie "jetzt" auch alles doppelt sieht. (naja, da war ich wohl noch ziemlich KIND). Und vorgestern saß ich in der Küche und hab probiert, ob es noch geht. Ja! ich kann auf Kommando doppelt sehen. Vielleicht können das 99% aller Menschen, ich hab aber noch keinen gefragt ;-)

    2. - deine Stempel-Idee mit dem Weihnachts-Rapport-Stempel und der Erkenntnis, dass erst die Fuge eine Fliese ausmacht!! So einfach und doch so genial!!

    Liebe Grüße

    ela

    AntwortenLöschen
  4. Über die gute Nachricht bin ich sehr froh und jubele mit Dir, liebe Ulrike! Wie gut, dass Du wieder richtig sehen kannst. :)
    Deine Fliesen könnten glatt auf einem mediterranen Villenboden liegen. Super sehen sie aus!
    Herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Na, Gott sei Dank, liebe Ulrike, dass du wieder problemlos sehen kannst.
    Und so wunderbare Fliesen hast du gedruckt.
    Ein Besuch auf deinem Blog macht mich immer ganz glücklich!
    Liebe Grüße aus Hssen
    Marina

    AntwortenLöschen
  6. Servus Ulrike,
    die "Meisterin von Kunst und STEMPEL" - da wird jeder Fliesenleger vor Neid erblassen!!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. Wooooow! Ja! Wie deutlich bei dir zu - Fugen machen für uns Fliesen :-)

    AntwortenLöschen
  8. Na DU bist eine Fliesendesignerin par excellence!
    Himmlische Kreationen!
    Ich freu mich RIESIG über die guten Nachrichten ♥♥♥
    Wunderbar!

    Knuddel
    Susi

    AntwortenLöschen
  9. Ach, wie gut, dass mit deinen Augen wieder alles in Ordnung ist. Was wären wir ohne deinen tollen Blick!
    Umso mehr genieße ich deine tollen blauen Fliesen, superschön, ich mag sie fast am liebsten einfach nur pur.
    Musterdank und ganz herzliche Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  10. Supersuperschön, und genau, die Fuge macht's, das habe ich auch als Allererstes festgestellt.
    Und sehr bedauerlich, dass ich 2016 nicht in deiner Adventspostgruppe war:-)
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. Glückliche Tage, dass dein normales Sehvermögen wiederhergestellt ist, Ulrike! Glückliche Tage!
    Diese Designs sind bemerkenswert - sie bewegen sich, sie vibrieren, sie leuchten sogar. Sie sind einfach wunderschön.
    Umarmungen für dich! Willkommen zurück!
    Chris

    AntwortenLöschen
  12. zuerst: ich freue mich sehr für dich, dass die qual zu ende ist und die wieder alles normal sehen kannst. so eine freude ist doch mit nichts zu vergleichen!!
    deine muster sind großartig, ich bewundere dich für die handcoloration, man sieht es den wunderschönen blättern an, dass du so fleißig warst. diese feine arbeit hat sich absolut gelohnt!!
    das 15/15-fieber grassiert ja richtig ;)! ich hab auch schon wieder etwas angefangen...
    herziche grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  13. Superfrohe Nachrichten! sie muten mit dem gelb sehr schwedisch an, obwohl man da vielleicht gar nicht gern fliest, ist zu kalt.
    Schon spannend, was man aus dem Stempel alles rausholen kann.Ich muß erst Fotos machen vom gedruckten, aber es gibt ja anderes.
    viele Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
  14. ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥ !!!
    tralala... wie schön!!! und ich muss sagen, dass ich jetzt erst recht für jeden tag dankbar bin, an dem ich gut sehen kann! mag es mir gar nicht ausmalen...
    bin übrigens gerade am lissabon buch - natürlich ist mindestens die hälfte davon: kachelbilder! (übrigens: blau, weiß + gelb = 17. jh, sagt das museum dort) - herrlich hast du gefliest für heute...
    ganz liebe grüße, johanna

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ulrike,
    das ist eine wunderbare Nachricht, dass Du wieder sehen kannst. Hoffe, Du hast keine Einschränkung.
    Sehr schön ist Dein Fliesenmuster. Der Fugenabstand wirkt super. Beide Versionen, koloriert und Blau-Weiß sind sehr schön.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Ulrike,
    Das sind wirklich gelungene Werke. Die Kacheln sind alle wunderschön, ich könnte mich gar nicht entscheiden.
    Schön, sass es dir wieder besser geht.
    Liebe Grüße
    Susa

    AntwortenLöschen
  17. Ich freu mich mit Dir und für Dich und hoffe und wünsche mit den Augen wird und bleibt alles wieder weiter gut. Das Kachelmuster ist toll! Gute Nacht und liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  18. Hello Ulrike, I am so glad your eyes are back to normal. That must be such a great relief.
    This pattern is so versatile, I love every combination. I like the slight imperfections deliberately created which give a little movement in the pattern. Your created stamp is, as always, delightful and cut so well to give a clear image.
    It will come as no surprise that my favourite is the last with all the lovely colours and the little rectangles/ rhombuses/parallelograms in yellow and red. The more I look at it the more I like it. It would make fabulous wrapping paper.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Ulrike,
    wie schön, daß mit den Augen wirder alles gut ist, ich freu mich so für Dich!
    Deine neuen Fliesenbilder sind wunderschön!
    Hab einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  20. So hätte ich mein Bad gerne gefliest. Vor allem die klassisch blau-weißen wären dafür wunderbar :-). Achjee, und das mit den Augen....gut, dass Du wieder wohlauf und sehend bist!!!Liebe Grüße, Taija

    AntwortenLöschen
  21. Oh schön, Ulrike!!! Sowohl, dass bei dir wieder alles okay ist als auch deine Fliesenlegerei!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  22. toller Gummi hast du da. Und die Fliesen: toll, könnte so aus einer echten Kirche (oder anderem Gebäude) kommen ! Bin froh ,dass du wieder sehen kannst. Muss schrecklich gewesen sein ! LG, Annick

    AntwortenLöschen
  23. Die Fuge macht's - ein toller Spruch und sehr wahr, wenn ich mir deine Bilder anschaue, Ulrike. Stimmt - das ist wirklich ein großer Unterschied. Ich mag auch den Fugenabstand sehr. Mal schauen, wozu der mich verleiten wird... das merke ich mir auf jeden Fall. ich mag das Gold übrigens sehr darin. Und ich freue mich so sehr, dass du wieder "normal" sehen kannst! So eine Erleichterung!
    Bleib also gesund und bis bald.
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  24. Ich freue mich sehr, dass es dir wieder gut geht. Deine Fliesenmuster sind sehr schön geworden, gute Idee mit der Fuge!
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  25. Bonjour de France: désolée je ne parle par Allemand... Mais aujourd'hui je découvre ton blog et tes réalisations et je suis admirative de ce que je vois. Je n'ai pas encore tout découvert mais je suis fan des répétitions de motifs : très art déco. Bravo pour ta créativité qui va surement m'inspirer.
    Hi from France, I'am sorry I don't speak german... But today I discover your blog and your creations : i am impressed ! I d'ont have see all but I like pattern repetitions : it seems like "art déco". Congratulations for your creativity that will inspire me.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst. Danke für deinen Besuch bei mir!

Mit dem Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass der von dir verfasste Kommentar sowie personenbezogene Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung : https://ulkau.blogspot.de/p/datenschutz_22.html
und in der Datenschutzerklärung von Google.