Dienstag, 26. Juni 2018

Jede Menge Fliesen und Kacheln zum Schluss...

...weil ich Fliesen einfach mag, und natürlich auch für den Muster-Mittwoch, 
der uns dieses vielschichtige und unerschöpfliche Thema im Juni beschert hat.
Wie immer, zum Ende eines MuMi-Themen Monats, stellen sich bei mir die meisten Ideen ein. So wird's diesmal viel, zumal es ja auch die verlorene Woche noch aufzuholen gilt!


Jede Woche einen Stempel zu schnitzen hat nicht geklappt, aber dafür heute 2, Positiv u. Negativ.



KLICK

Stempel-Abdrücke mit  allen möglichen Stempelkissen-Farben - auch wieder das Zwischenstadium - Einfach- und Doppeldrucke, wobei es gar nicht wichtig ist, ganz exakt über den ersten Abdruck zu kommen.
Im Gegenteil, das durchblitzende Weiß macht die Fliese gleich plastischer.

Meine Lieblingsfliese ist die, o.re, in schwarz und khaki...

Ja, ich habe ich das Design 'geklaut' - aus dem Eingangsbereich eines Hamburger Gründerzeithauses in Eimsbüttel, in dem meine Tochter wohnt, ca. 130 Jahre alt! 
Sind diese petrolfarbenen Fliesen nicht wunderschön!



Drucke auf Kopierpapier und gleich ins Sketchbook - zuerst der Negativstempel, dann das Positiv



Fliesen müssen nicht immer quadratisch sein, so halbiert gefallen sie mir auch.



Spielerei... noch kleinere Druckschnipsel, neu vermustert mit beruhigenden Uni-Fliesen im Wechsel



Da war doch noch was!
Wer meinen Rund-Beitrag vom Papierliebe-Montag gesehen hat, weiß, wie es zu dieser Konstruktion kam... aber ich hatte ja noch vor, sie zu vermustern.
Scan vom Entwurf und mit Pinselwerkzeug im PC eingefärbt, ich fand Blau ganz passend.
Aber wie steril wirkt dieses Patchwork doch im Gegensatz zum Handgedruckten oben!




Auch dieses Papier klebt jetzt im Sketchbook - mit Mini-Fliesen aus Print-Resten.
Klar, hat es mich gereizt, diese auch noch als großes buntes Muster zu sehen!
Oh, ein Fehler fällt mir erst jetzt auf! Seht ihr ihn auch? Da war ich wohl zu schnell.
Mehr Fliesenlegerei zum Letzten gibt's in Michelas Muster-Sammlung zu sehen >>>




Ein farblich so passender Übergang zu meiner aufmunternden Junipost!
Dankeschön an Andrea fürs Faltheftchen, Christine 4711, Mano Bi Bi Bi und 2x Karen; 
der freundliche Herr mit den wehenden Haaren hat mich gestern begrüßt und entzückt!


25 Kommentare:

  1. Ich weiß, ich wiederhole mich:Warst du wieder fleißig! Tolle Stempel! Die Kachelanregung merk ich mir...
    Gute Nacht!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das ist wirklich ein richtig toller Stempel geworden, und gerade das Negative/Positive lässt ja so viel Raum für Kreativität und Farbenspiele! Richtig schön! Ich mag auch das "Einäugige" an dem Stempel sehr. Aber auch die geometrische "Verfliesung" der Zirkelkreise finde ich gelungen. Einfach ein völlig anderer Stil.
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  3. DAs sind herrliche Fliesenmuster! Du solltest Fliesendesignerin werden ;O)
    Also ich den Linolschneider sah, fiel mir sofort meine NArbe wieder ein, die ich seit Schultagen habe ...nicht auf den Lehrer gehört und nur von der Hand weggeschnitten ;O) Eine bleibende Erinnerung, aber an sehr schöne Schulzeiten ;O)
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Trommelwirbel! Grande Finale! Das ist ja der Wahnsinn, was du heute nochmal zeigst, ganz toll! Die zweifarbigen Drucke sind klasse. Die echte Fliese sieht vermutlich auch deswegen so gut aus, weil sie mehrfarbig ist. Danke fürs Zeigen deiner vielen schönen Fliesenideen! LG Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Sehr toll liebe Ulrike! Ich bewundere das total, wenn jemand so akkurat Stempel schnitzen kann! Die Doppeldrucke sind auch toll geworden! So, und jetzt muss ich schnell in die Arbeit flitzen...
    Eilige Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  6. sooo fleissig und sooo schön! biz

    AntwortenLöschen
  7. Ich mußte hier wieder grinsen, denn ich ich sammle per Bild solche Fliesen , weil ich sie faszienierend finde.Als Umsetzung dachte ich kurz an eine Frottage, hatte aber kein Original, bin nicht so der Schnitzer. Du hast das aber spitzenmäßig hinbekommen mit deiner Umsetzung, sehr sehr schön!Mir gefällt das Quadrat genauso, wie die schmale Variante. Im Quadrat sehe ich sofort eine Maske! Der obige Teil hat soviel Power, extrem wie das beide den Kreisen und Computerbearbeitet abfällt.
    Grüße in Hülle und Fülle, Karen

    AntwortenLöschen
  8. ....ALLES GESAGT -beneidenswert, diese Energie!!!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  9. Jesses, ist der Stempel schön, den du geschnitzt hast!!! Eine Augenweide auch im Sketchbook. Da werde ich ganz blass um die Nase.

    Liebe Grüße

    ela

    AntwortenLöschen
  10. Mir geht es wie Karen, das war auch mein erster Gedanke: es ist eine Maske, eine wunderschöne Maske!! Und durch das Positiv und Negativ bekommen die Drucke so viel Tiefe, wunderschön! Aber auch die Kreisvermusterung und, und, und... :) Wieder ein typischer, sprühender Ulrike-Post!
    Ganz liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  11. Supersuperschön! Die Fliese hat Augen! War ja auch dein Thema im Juni...
    Nein, herrlich, was du da geschnitzt und gedruckt hast und du kannst gerne weiterfliesen, passt ja auch zum Reisemuster.
    Ich schicke dicken Musterdank und herzliche Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  12. die eulenfliese hast du ja super kopiert! deine stempeleien mit dem positiv/negativ sehen hammermäßig aus! und halbierte fliesen braucht man ja z.b. für "rahmen" von paneelen... einfach herrlich hast du wieder gemustert.
    liebe grüße, johanna

    AntwortenLöschen
  13. So, also nun ist hier in allerfeinster Weise bewiesen, dass deine Augen wieder perfekt funktionieren. Was für Stempel! Ich bin auch total begeisterte und finde keine anderen passenden Worte, die hier nicht schon geschrieben sind!
    Liebe Grüße schickt
    Christine

    AntwortenLöschen
  14. Welch wunderschöne Fliesen. Positiv und negativ, einfach klasse. Das Stempeln in unterschiedlichen Farben gefällt mir sehr. Ja, ich kann nur allem Geschriebenen zustimmen. Bin begeistert.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  15. Richtig toll deine Stempelmuster. Und Muster überhaupt. Ich mag auch die die du zu steril findest. Allerdings frage ich mich wo der Fehler sein soll!
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  16. Dieser Stempel ist ganz toll, Ulrike, der negative sowohl als der positiven. Bin auch sehr begeistert von deinem Sketchbook !
    P.S.: ich bekomme auch wieder Mails im Postfach. Danke für deine Hilfe !!! Schöne Ferien auch noch für dich. Annick

    AntwortenLöschen
  17. Ulrike, ich bin in deine Muster verliebt. Sie bewegen sich, sie brutzeln, sie vibrieren. Sie sind absoslutely herrlich! Was für ein Geschenk du hast!
    Umarmungen, Chris

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschöne Fliesen hast Du wieder geschaffen, liebe Ulrike! Ich bewundere, wie viele Variationen Du jeden Monat zu dem jeweiligen Thema entwickelst. Die Ergebnisse sind immer eine Augenweide.
    Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  19. Thank you for sharing these design, these manually made designs are really seenable.
    good post.
    seo company in faridabad

    AntwortenLöschen
  20. Deine Fliesenschnitzereien sind traumhaft schön. Besonders gefallen mir die langen Rechtecke, tres chic. Fliesenwonne a la Ulkau...kicher.

    AntwortenLöschen
  21. Very nice post. I just stumbled upon your blog and wanted to say that I’ve really enjoyed browsing your blog

    AntwortenLöschen
  22. The era has been running and the acceleration is provided by the online services. Therefore the online might act as the catalyst to look for the top IAS institute in Delhi. The utility of online isfast and accurate.
    Top IAS institute in Delhi
    upsc coaching in Agra
    UPSC coaching in Delhi

    AntwortenLöschen
  23. For best outcomes in IAS test, civil administrations, UPSC tests join Ramanasri IAS Institute now. We give the best investigation material to the two Prelims and principle test of IAS. Ramanasri IAS Institute is the top instructing place for UPSC and common administrations tests which furnishes a high calibre of training with singular consideration. You can concentrate under the specialists and clear the IAS tests accomplishing highest levels.


    upsc public administration syllabus

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst. Danke für deinen Besuch bei mir!

Mit dem Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass der von dir verfasste Kommentar sowie personenbezogene Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung : https://ulkau.blogspot.de/p/datenschutz_22.html
und in der Datenschutzerklärung von Google.