Sonntag, 17. Juni 2018

KalenderART im Juni

Küchenkalender-Collage im Juni
... ein wenig Rundes ist auch drin enthalten für die Papierliebe und Kacheln für den Muster-Mittwoch, der ja letzte Woche bei mir ausfallen musste... aber das erzähle ich zum Schluss.


Thematisch musste natürlich für das Juni-Kalenderblatt ein Familienfest im Vordergrund stehen - Collage vom Anfang des Monats, als ich noch klar sehen konnte...



Ja, meine Tochter hat am Wochenende geheiratet...und so ganz geheim, wie ursprünglich angedacht, war es dann doch nicht! (Meine nostalgische Braut hier ist übrigens ein Fotostempel)
Dass Anna ein Kleid aus Spitze tragen würde, wusste ich ja schon, doch nicht, dass sie sich für Gelb als Accessoir-Farbe entschieden hat ... war wohl eine Intuition bei meinem Bild, auch hier Gelb einzusetzen. 


Das frisch getraute Paar im Standesamt-Paternoster in Hamburg...



Ich bin so glücklich, diesen Tag miterlebt zu haben, denn bis Donnerstag war ich noch im Krankenhaus, wo ich auch noch einmal hin muss.
Von einer Sekunde auf die andere kann ich, vom letzten Samstag an, nicht mehr scharf sehen, alles nur in Doppelbildern! 
Ich brauche wohl nichts dazu zu sagen, was dies für eine Kunstschaffende bedeutet... Autofahren geht auch nicht mehr... Nach dem MRT kann man ein paar schlimme mögliche Ursachen inzwischen ausschließen - jetzt wollen sie mir noch ans Nervenwasser...

Blog-Besuche kann ich momentan gar nicht machen, es ist zu anstrengend mit einem Auge - 
aber seit heute früh habe ich den Eindruck, dass es besser wird mit dem Sehen, ich brauche alle Daumendrücker der Welt!

... morgen gehen dann die Verlosungs-Kärtchen auf den Weg... (Karen, du solltest wirklich Lotto spielen!)

Kommentare:

  1. Liebe Ulrike,
    ich wünsch dir alles erdenklich Gute und drücke ganz fest die Daumen, dass es dir bald wieder besser geht!
    Und schick dir ganz viel positive Energie und Gedanken.
    Gute Besserung!
    Herzliche Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Oh Gott Ulrike! Diese Prozeduren kenn ich nur zu gut von einer Gesichtslähmung. Freud & Leid also einmal dicht beieinander... Ich drück dich und wünsche gute Besserung! Das wird!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Ich drücke auch die Daumen, dass das erstens schnell weg geht und zweitens im MRT nichts zu finden ist, was da nicht hingehört. Vielleicht geht's Dir ja wie meinem Schwiegervater, der das für ein paar Wochen oder Monate auch hatte, da waren's die Augenmuskeln. Er hatte dann eine Prismenfolie auf den Brillengläsern, die die Doppelbilder wieder übereinandergelegt hat. Die Folie kam weg, als die Augen wieder in Ordnung waren. Sowas harmloses (vielleicht noch schneller wieder weggehendes) soll das bei Dir auch sein!
    Liebe Daumendrückgrüße von Frau Frosch

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ulrike,
    ich wünsche dir eine schnellstmögliche Genesung. Das ist ja wirklich eine Horrovorstellung.
    Liebe Grüße aus Bielefeld
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ulrike,
    auch von mir die allerbesten Genesungswünsche und ganz feste Daumendrücker!!!
    Danke für die so schönen Hochzeitsbilder und dem Hochzeitspaar die besten Wünsche für eine glückliche Zukunft :O) Das Brautsträußchen gefällt mir besonders gut!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine postive verlaufende neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße und ganz viel positive Gedanken , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Ach du Schreck, liebe Ulrike, das ist ja wirklich unglaublich, und ich hoffe sher, dass sich bald alles wieder im normalen SEhbereich entwickelt! Ich drücke dir fest die Daumen! Schön, dass ihr ein so feines Fest hattet - herzlichen Glückwunsch! Die Intuition scheint ja wirklich perfekt gewesen zu sein! Alles Gute dem neu vermählten Paar!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Ach du Kacke .... meine Daumen gehören dir!!! Das Gehirn gewöhnt sich an alles mögliche ... vielleicht auch an "Doppeltsehen". Und Arztbesuche sind der letzte Mist.

    Ich wünsche dir alles Gute!!!!!!!!!

    ela

    AntwortenLöschen
  8. Oh je, das sind ja schlechte und gute Nachrichten zugleich. Ich wünsche dir alles alles gut, hoffe, es findet sich wieder alles an der richtigen Stelle, aber damit ist echt nicht zu spaßen. Meine Mutter hatte das auch und wahrscheinlich war es ein Schlaganfall, der nicht erkannt wurde.
    Aber das Brautpaar ist ja allerliebst und schön, dass du es miterleben durftest. Alles Gute dem jungen Paar.
    Liebe Grüße und alle guten Wünsche
    Michaela

    AntwortenLöschen
  9. Sämtliche Daumendrücker von mir Liebes! ♥♥♥♥
    Hach wie schön - eine Hochzeit!
    Und grad diese WOche hab ich von diesem Hamburger Paternoster und einigen anderen eine Doukumentation gesehen!
    Toll !

    ALLES. alles Liebe für Dich! ♥♥♥
    Dein Küchenkalenderbild ist WUNDERVOLL!

    AntwortenLöschen
  10. die hochzeitsbilder sind ja witzig, durch die abgeschnittenen köpfe;) aber man merkt die gute stimmung... wie schön, dass du doch noch dabei sein konntest. - ich drück dir weiterhin die daumen ♥♥♥
    ach ja, auch das kalenderblatt ist klasse... so gut hab ich übrigens noch nie einen fotostempel als abdruck hinbekommen.
    ganz liebe grüße & wenig zeit im kkkh!!
    johanna

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schön, dein Kalenderblatt liebe Ulrike! Und ich denke ganz fest an dich und drücke dir die Daumen!!!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe die ganze Zeit an dich und deine Familienfreude gedacht und nun so eine blöde Nachricht dazu.Ich drücke dich aus der Ferne und die Daumen, das man das wieder richtig klärt und hinbekommt.
    Die Fotos vom Paar sind so zauberhaft!Und du mit so viel Weitblick beim Kalenderblatt.
    Mit vielen Wünschen
    Karen
    Ganz liebe Grüße und ans Losen hast du trotz allem auch noch gedacht!Ich freue mich.

    AntwortenLöschen
  13. Ich sende dir die herzlichsten und aufrichtigsten Wünsche für eine schnelle Genesung, Ulrike! Ich freue mich darauf, bald gute Nachrichten über Ihre Vision zu lesen.
    Ihre Collage ist wunderschön, ebenso wie das glückliche Lächeln Ihrer Tochter! Ja, ich glaube, du hattest die Intuition der Mutter, als du das schöne Gelb in dein Kunstwerk gelegt hast.
    Herzlichen Glückwunsch an Ihre Tochter und ihren neuen Mann! Mögen sie glücklich bis ans Ende ihrer Tage leben!
    Liebe, Chris

    AntwortenLöschen
  14. liebe ulrike, natürlich drücke ich dir alle zur verfügung stehenden daumen!! so ein mist aber auch! ich hatte mal eine andere, auch ganz doofe augengeschichte und musste tageland im verdunkelten zimmer liegen und kann mir daher etwas vorstellen, was für eine belastung das für dich ist. komm also schnell wieder auf die beine, (bzw. zum gucken) und werd bald wieder ganz gesund!! vielen dank, dass du trotz allem mir noch eine so lieben kommentar hinterlassen hast!!
    klar, dass bei deinem kalenderblatt die hochzeit deiner tochter im mittelpunkt steht. ich hoffe, dein kleid war fetzig genug ;)!! die fotos zeugen jedenfalls von großer freude!
    sei herzlich gegrüßt und fühl dich gedrückt!
    mano

    AntwortenLöschen
  15. Dem "jungen Glück" einen lange, glückliche "Zweisamkeit" mit eventueller Vervielfältigung!!!
    Das Kalenderblatt passt vorzüglich!!!
    Schönen Gruß,
    Luis - und natürlich für dich gute Gesundung!

    AntwortenLöschen
  16. Oh, liebe Ulrike, es tut mir so leid, dass Du Dir um Dein Sehvermögen Sorgen machen musst. Hoffentlich steckt da nichts Ernsthaftes dahinter und Du kannst bald wieder normal sehen. Ich drücke Dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen und Dich zum Trost.
    Herzliche Glückwünsche an Deine Tochter und ihren Mann. Ich wünsche den beiden ein wundervolles, langes Leben zusammen mit vielen glücklichen Momenten.
    Dein Kalenderblatt ist sehr schön geworden. Wie passend, dass Du gelbe Akzente gesetzt hast.
    Ganz liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  17. oh weh, ich schicke Daumensdrückerens ganz vielle und Glückwünsche dem jungen witzigen Paar, auf dass es ein glückliches gemeinsames Leben lebe! Alles Gute Dir! Nachtgruß, Eva

    AntwortenLöschen
  18. der kalender ist herrlich, die braut auch...und für deine augen wünsche ich dir ...bei uns heisst es 'merde' liebe grüsse!!!!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst. Danke für deinen Besuch bei mir!

Mit dem Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass der von dir verfasste Kommentar sowie personenbezogene Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung : https://ulkau.blogspot.de/p/datenschutz_22.html
und in der Datenschutzerklärung von Google.