Mittwoch, 28. Februar 2018

Medina 2 - Streifenkarten-Abschluss - MuMi Klein 4

Heute abschließend noch einige Impressionen zum Frühjahrs-Medina, 
ein bunter Blick auf diverse Aktivitäten und Arbeitstische vor Ort.
Ja, auch ich hatte mir Arbeit mit genommen, nicht alles geschafft, aber das Streifenbuch ist gebunden!



 KLICK

Der Gelli-Print-Workshop war proppen voll besetzt!

Hier ging es um eine spezielle Technik mit Alufolie und Papiereinbindung in Acrylfarbe. Hier habe ich nur über die Schultern geschaut...



Unten trockneten Testblätter über Nacht auf der Fensterbank mit brandneuen Rost- und Patinapasten...

Bei Christina stand nur Schnitzen auf dem Plan - sie hat so tolle Stempel entworfen!



Ein Highlight, der Arbeitsplatz von Holger, voll mit sehr scharfen MailART-Stempeln!
(Geheimtipp aus Frankreich!)



...und es gab einmal wieder eine Tombola!

Jeder spendete etwas, das nicht mehr gebraucht wird, oder doppelt vorhanden ist - so kamen 100 Preise zusammen! 400 Lose á 1 Euro = 400 Euro, die einem Tierheim zugute kommen werden! Manche hatten wundersamer Weise Dauerglück!
Nee, was war das für ein Spaß - besonders auch die Versteigerung dieses allseits begehrten Koffers, der noch für satte 65 € unter den Hammer kam!


Später am Abend ging dann noch mal ein Hut rum - Eine der kreativen Frauen wollte auf dem Tisch tanzen, wenn wir die 500 € voll machen würden...und wie man sieht, haben wir es geschafft.
Das Tierheim wird sich freuen!


Die Frühlings-MailART steht schon in den Startlöchern, so wollte ich unbedingt zuvor noch das Dezember-Streifenkarten-Projekt abschließen, ein Buch aus allen Postkarten binden.


Es ist mein bisher dickster Buch-Schinken geworden mit 35 Seiten, dank der vielen lieben Bonuskarten - gebunden in der Waisenbindung, ideal für Postkarten!



Als Bucheinband diente mir ein gestreiftes Kleisterpapier, das vor 2 Jahren hier beim Medina entstanden ist. Einen Wellen-Streifen habe ich nachträglich noch vergoldet, denn hier steckt ja schließlich Advents-Postkunst drin und schicke alles in die Streifen-Sammlung. 


Bin ganz stolz auf mich, nur sehr wenig eingekauft zu haben auf dem Medina, nur ein paar Stempelkissen-Nachfüller und diese kleinen fliegenden Vögel. Die Mini-Fliege habe ich in einer Flohmarktkiste gefunden - beide Motive bedienen somit noch den letzten Muster-Mittwoch mit Kleingemustertem.






Jetzt war ich ganz glücklich, den Kleinkram abschließen zu können - ab in die Sammelliste damit... und nun sehe ich bei der Müllerin, es geht klein weiter im März mit Streublümchen! Hhm!

Kommentare:

  1. Hach,sieht das nach einem tollen Wochenende aus. Ist das aus privater Initiative entstanden oder einer Firma? Darf da jeder mitmischen oder gibt eine Art Club?
    Die frz. Stempel sehen toll aus, wie alte Stiche, aber dein Fliegenfund ist auch sehr schön.Schlimme Verführung wäre so euin Treffen für mich.
    Ein ganz schöner Brocken dein Streifenbuch!Fein gebunden. Freue mich schon auf die Gruppen, mal sehen wer mit wem.
    viele bunte Grüße aus der klirrenden Kälte, Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Listen für die Frühlingspost sind in the making, Überraschung kommt am Freitag!

      Löschen
  2. Ach, du willst nicht mehr klein? naja, aber es wird konkreter, nicht nur klein, auch floral und das kannst du!
    Die Minifliege ist genial und dein Streifenbuch erst! Das Wochenende sieht sehr spannend aus und ich habe mir die gleichen Fragen gestellt wie Karen...
    Musterdank und liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. WOW liebe Ulrike! Jetzt hab ich mich durch drei postings geschaut und gestaunt und sitze mit offenem Mund da! Du bist ein Tausensassa!
    Wohnung geschafft, so viele kreative Dinge nebenbei ... und dann noch das Medina! Herrliche Impressionen und Eure Tierheimaktion ist ja genial!
    Ich bin begeistert von Deiner Schaffenskraft ehrlich!
    WEITER SO --- Deine posts sprühen vor Kreativität und Leben!

    Knuddel
    Susi

    Bin übrigens schon wieder gespannt wenn Dein Schlangenmann aufwachen wird!
    Hoffe es geht ihm gut.

    AntwortenLöschen
  4. schönen dank für die medina impressionen, konnte mich gleich wieder hineinfühlen:)
    beim binden des streifenbuches hätte ich dir gerne zugeschaut...
    und beim neuen thema habe ich dich innerlich mit den augen rollen sehen... stimmts? *g*
    hab eine schöne woche, liebe grüße, johanna

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön, die Vögel fliegen und die Fliegen auch- sollen sie nur, das ist ein Zeichen, dass es bald wärmer wird...
    Ihr hattet ja echt eine kreative Zeit!
    Diese kreativen Umgänge mit fertigen Stempeln finde ich sehr interessant. Wirklich eine Quelle der Inspiration!
    Lieben Lisagruß!

    AntwortenLöschen
  6. Na du scheinst ja eine Menge Spaß gehabt zu haben, liebe Ulrike! Hoffe unser Dresdenkurs wird auch so toll! ;-)
    Zuckersüße Stempel sind das, die Fliege und die Vögel...
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Und wieder ist jedes einzelne Foto so schön! Das Medina-Wochenende sieht nach viel Spaß und großer Kreativität aus. Die Vögel und Fliegen - so schlicht und schön und Dein Streifenbuch ist bestimmt der Hingucker auf dem Medina gewesen.
    Liebe Grüße von Frau Frosch

    AntwortenLöschen
  8. Hallo!!! Was läuft denn da, wenn ich nicht dabei bin?? Mensch, da hab ich ja echt was verpasst in Bielefeld. Danke für den tollen Bericht.

    Du hast ein beeindruckendes Karten-Album. Meine Karten liegen noch immer in der Tüte, weil ich mich nicht überwinden kann, die 3 Karten in der falschen Größe klein zu schneiden.

    Liebe Grüße und willkommen zurück

    ela

    AntwortenLöschen
  9. dein streifenalbum ist ja der wahnsinn und ist unglaublich toll geworden. ich weiß schon, dass ich das nicht machen werde, sondern mir lieber eine schachtel für die karten bauen werde. so fitzelige arbeit wie die waisenhausbindung macht mich nicht an... und dass kleingemustertes nicht meins ist, hab ich auch gemerkt. meine blumen im märz werden auf jeden fall groß!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  10. Das gestreifte Kleisterpapier ist ja toll! Und haha, Mini-Vögel schnitze ich auch gerade. Kleine mistige Mini-Möwen, vermaledeite, die sind SO winzig, dass ich sie wohl doch nur as Silhouetten mache, ursprünglich wollte ich sie detaillierter haben.
    Bei Dir gibt es oft so viel auf einmal zu schauen, dass ich am Ende des Posts ganz atemlos bin. :D

    Liebe Grüße!
    Maike

    AntwortenLöschen
  11. Wow, das Streifenbuch ist ja richtig dick geworden. Was für eine Arbeit, das zu binden. Herzlichen Glückwunsch, das du dieses Projekt abgeschlossen hast.
    Die Veranstaltung die du besucht hast, sieht großartig aus. Toll das ihr dabei auch so viel Gutes tun konntet. Viele Grüße, Laura

    AntwortenLöschen
  12. Das war ja auch eine richtig inspirierende kreative Zeit bei euch. Und Hut ab vor soviel Waisenbindung... Ich habe mich da noch nicht drangetraut und kriege noch nicht mal die Buchring-Bindung hin... Der Einband fehlt mir noch. Die kleine Fliege ist ja süß... Und die Vögelchen. Streublumen können ja auch ein bisschen größer sein... Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  13. What a great strip book. I do not know this way of binding, but it looks neat and efficient especially for the cards.
    Nice to see what others are doing too.

    AntwortenLöschen
  14. das Streifenbuch ist ja richtig dick und diese Stempelschnitzerei ist der Hammer.
    Der Herr lach hatte wirklich scharfes aufs Papier und die Veranstaltung war gelungen mit viel Spass. So viel gespendet grossartig fürs Tierheim!
    Wunderschöne Seiten sind das wieder was du zeigst!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  15. Wie wundervoll, wenn Frauen auf Tischen tanzen :-) Das scheint ein rundum gelungenes Wochenende zu sein und dake für die weiteren Berichte und Ergänzungen. Habe es gerne gelesen. Deine Kleingemusterterten Seiten sind toll! Ich mag das Fliegenwirrwarr, das sieht sehr witzig aus - zumindest auf Papier, in Echt braucht man sowas ja nicht wirklich :-)
    LG.Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Diese Mini Insekten... wow!
    Unsere Weihnachtskarten hängen bei mir noch immer an der Wand.

    AntwortenLöschen
  17. Toll, dass so viel Geld für das Tierheim zusammen gekommen ist! Dein Streifenbuch ist ja wirklich ein dicker Schinken und sieht mit dem eleganten Wellenstreifeneinband sehr schön aus. Uih, da hast Du aber fleißig Fliegen gestempelt. Sieht super aus, die Vögel sind aber auch sehr hübsch. Zu den Streublümchen fällt Dir bestimmt auch wieder was Tolles ein.
    Herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  18. die vogel und fliegenseite ist TOLL!

    AntwortenLöschen
  19. Oh,was für ein beeindruckendes Streifenbuch. Ich weiss nicht,ob ich die Geduld aufbringe. Ich glaube ich werde eher eine Schachtel als zu Hause für die Karten bauen. Und die beiden Berichte von der Medina sind ja der Hammer. Was muss man gutes tun daran teilnehmen zu dürfen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Stempel-Medina gibt es schon ganz lange und inzwischen wird dort nicht nur gestempelt. Anmelden kann sich eigentlich jeder, und mit etwas Glück bekommt man auch einen Platz.
      LG Ulrike

      Löschen
  20. Die Vogel- und Fliegenseite ist zum Piepen schön. Dein Streifenbuch eine Traumschwarte, das sieht supertoll aus. Und die Medinaeinblicke machen Laune - hey, und auf dem Tisch wird getanzt! Ihr seid ja fantastisch. Was die Streublümchen angeht, hm, ich bin die erste bei unser Walzendruckliste, ich lasse die Streublümchen wohl eher ohne mich streuen... Liebe Abendgrüße! Hier schneits. Eva

    AntwortenLöschen
  21. Ha,die Mini-Fliege ist super und dein buch sieht auch sehr gut aus, Ulrike. Toll.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst. Danke für deinen Besuch bei mir!

Mit dem Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass der von dir verfasste Kommentar sowie personenbezogene Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung : https://ulkau.blogspot.de/p/datenschutz_22.html
und in der Datenschutzerklärung von Google.