Freitag, 16. Februar 2018

KalenderART im Februar

Die Küchenkalender-Collage 2-18
steht ganz im Zeichen der Wohnungs-Renovierung! Zwar sind nur Wohnzimmer und Flur dran... aber, wer schon einmal bei mir war, weiß, was das bedeutet. Ich hatte ja schon Panik, allein beim Gedanken an die ganze Arbeit. Das Streichen ist dann das Wenigste, wird vom Sohn erledigt, doch ich musste ja zuvor alles leer räumen! Etliche Tage waren nun angefüllt mit Ausmisten, Kisten-Packen und Putzerei! Puh! 



Jetzt wird gemalert - und ich häng jetzt schon in den Seilen!
... doch ich freu mich auf mich auf's frische Weiß und die neue Ordnung, wieder mit Überblick!



Kommentare:

  1. Na, dann wünsche ich noch Durchhaltevermögen, hinterher ist man meist beglückt, aber bis dahin....
    viele Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
  2. Oje, ich ahne, was du durchmachst. Ich hasse solche REnovierungsarbeiten - auch wenn ich es danach umso mehr schätze, dass wieder alles fein und sauber und weiß und hübsch ist. Aber bis dahin... ein steiniger Weg! Gutes Durchkommen!
    Das Kalenderblatt dazu: ENTZÜCKEND!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, der rollende Nager ist zu drollig, liebe Ulrike! Dein Kalenderblatt ist herrlich, das Renovieren sicher weniger. Bald hast Du es aber hinter Dir und kannst dann Deine frisch gepinselten Räume genießen.
    Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Und nebenbei noch schnell was gestaltet UND gepostet... Ich bin von deiner Power fasziniert! Das Einräumen nach dem Ausmisten ist die Belohnung.

    AntwortenLöschen
  5. och das spiegelt sich in deinen bezauberten Kalenderblatt vom umräumen und neues frische Wände zubekommen. Eine Arbeit die sich am Ende lohnt!
    Du bist so kraftvoll liebe Ulrike das schaffst du so gut alles was du willst!
    Schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. Gut Pinselschwing und starke Nerven, am Ergebnis freuen und lecker essen( gehn, grins) Lieben Klecksgruß, Eva

    AntwortenLöschen
  7. hmmm... ich liebe den duft der frisch gemalten wände! :))))

    AntwortenLöschen
  8. deine collage sieht so fröhlich aus sodass man lust hat mit dem langen stiel & rolle direkt an alle wände die zimmer zu bemalen * leider in der realität ist es etwas mühsamer ;) bravo für die viele arbeit !

    AntwortenLöschen
  9. Deine Kalendercollage lässt deinen Sinn für Humor erahnen. Ja. Nur so kann man die Renovierung - und vor allem das Räumen ertragen. ABER. Danach hat man es wieder frisch und schön. Und noch mehr Energie und Schaffensfreude. Liebe Grüße Ute

    AntwortenLöschen
  10. I'm sure you will be glad when it's all over ! Hopefully with a lot of new energy and new creative ideas. Lustige Collage !

    AntwortenLöschen
  11. Selbst das Um- und Ausräumen setzt bei dir Collage-Geschichten frei! Auszeit mit Entspannung. Geruhsames Wiedereinräumen.
    Schöne Wochenendgrüße, Elvira

    AntwortenLöschen
  12. Grandios wie Du die Renovierung in ein Kalenderblatt verfrachtet hast ! So witzig !
    Gutes Gelingen! ♥♥♥
    Susi

    AntwortenLöschen
  13. Schon wieder so ein schönes Kalenderblatt! Frohes Schaffen und noch fröhlicheres Genießen anschließend!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  14. lustig, wie du in den seilen hängst *g*... jaja, Renovierungen werden hier aufgeschoben bis es nicht mehr anders geht... zieht immer so viele Nebenkriegsschauplätze nach sich;) ich sehe, es gibt schon wieder Vorfreude aufs medina!
    liebe grüße und schönen sonntag, wir versinken hier im Schnee... johanna

    AntwortenLöschen
  15. Lustig paßt perfekt zu deinem Text von wegen in den Seilen hängen und so.;) Ein ganz großartiges Kalenderblatt und du weißt dann später, was du im Februar so gemacht hast.
    Frohes Schaffen und liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst. Danke für deinen Besuch bei mir!

Mit dem Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass der von dir verfasste Kommentar sowie personenbezogene Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung : https://ulkau.blogspot.de/p/datenschutz_22.html
und in der Datenschutzerklärung von Google.