Mittwoch, 20. März 2019

Glas und Flaschen III & 2x Frühlingserwachen

Zum Weiterverarbeiten der Gelli-Drucke aus der letzten Woche fehlte mir die Zeit, 
aber ein paar der Flakon-Papiere kamen ins Muster-Mittwoch-Sketchbook...



Einen kleinen Druck mit der Mini-Gelliplate gab es dann doch noch - 
die Gläser sind einfach mit Holzstäbchen in die gewalzte Acrylfarbe geritzt.


Also, nun Schluss mit Duft-Flakons - jetzt habe ich Lust auf Wein!
Das Weinglas schnell skizziert und geschnitzt, dieses Mal mit Absicht 'unsauber'.


WEINZEIT ist angesagt...den Stempel habe ich in einer Flohmarktkiste beim Medina erwischt...


Na, dann zum Wohl!
Heute zunächst eine ganz schlichte Glas-Vermusterung für Michaelas Sammlung...


****************************
****************************
****************************
1. Frühlings-Erwachen in Pastell

Gestern konnte ich mich schon über das erste Postkunst-Geschenk der Gruppe 4 freuen: Karten und Umschläge in verschiedenen Formaten mit wunderbar gemustertem Kleisterpapier bestückt! Vielen, vielen Dank, liebe Liliane! Eine ganz tolle Idee, die Mini-Umschläge mit Kleisterpapier zu füttern, das sieht sehr hübsch aus - ein super Auftakt im Postkunst-Projekt! 
In der Blog- Linkliste und auch hier bei Instagram versammeln sich bald noch mehr Kleisterpapier-Kreationen!


...und weil es farblich so gut passt, schiebe ich hier noch meine Karte vom März-Stempel-Stammtisch ein - Thema: Unvollendet


************************************
2. Frühlings-Erwachen
Die Box, in der meine Kornnatter ihre Winterruhe verbracht hat kann nun wieder in den Keller.


Luca ist gerade aufgewacht, die Pupillen sind dem Licht noch nicht angepasst...


Im Beutel ging es dann wie immer auf die Waage - alles bestens!
Luca kommt im Wohnzimmer langsam auf Temperatur und fängt an, neugierig zu züngeln...


... dann ab auf die mittlere Sonnenterrasse im frisch aufbereiteten Terrarium.
Gestern gab es das erste Fressen nach knapp 3-monatiger Enthaltsamkeit - jetzt bin ich gespannt, wie lang es bis zur Frühjahrshäutung dauert... 2 Mäuse oder 3 Mäuse.... auf jeden Fall ist nun Frühlings-Anfang!


Kommentare:

  1. Oh fein! Dann sag ich mal Prost und freue mich über deine Skizzenbuchseiten. So eine Mini-Gelliplate ist dafür genial. Liebe Grüße und dicken Musterdank
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbar so schön farbig bei dir, ja mit de Geliplatte möchte ich mal wieder drucken, aber es braucht auch ausreichend Platz, der ist gerade anderweitug belegt. Was du so als unordenlich bezeichnest, da muß ich ja lachen!Den Rand stehen zu lassen, war eine tolle Idee.
    So hübsch deine Schlange, diese Farben sind toll.
    viele bunte Rotwein-Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
  3. soviel Schönes gibt es heute bei Dir zu entdecken.
    Okay, mit einer Schlange möchte ich nicht unter einem Dach leben, alleine schon deswegen weil ich mich vor Ratten und Mäusen fürchte. Klingt blöd, ist aber so. Ich hatte da auch immer Probleme wenn die Katzen Mäuse vor die Tür legten.
    WEIN-Zeit, gibt es auch eine LACH-Zeit? Dein Stempel ist super.
    Tollle Frühlingspost.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  4. Deine Drucke sind ganz wunderbar, besonders das extra unordentliche Weinglas! Ich bin schon gespannt, ob meine erste Frühlingspost so schön ist wie deine:-)
    Liebe Grüße an Luca und an dich
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Servus Ulrike,
    deine Arbeiten zum Thema sind wieder ganz toll!!!
    Zum "Frühlingserwachen" von Luca einen gesunden Sommer und schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ulrike,
    so wunderschöne Drucke sind zu bewundern. Habe auch erst einmal Deinen letzten Beitrag gelesen. Bin ganz begeistert von den schönen Collagen und Drucken.
    Luca hat aber eine schöne Färbung und blickt recht neugierig.
    Ganz liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  7. Was für tolle Reichtümer es heute bei dir zu bewundern gibt. Dein Unvollendet finde ich natürlich klasse und überlege gerade, wie ich das wohl mit dem Nadelbriefchen hinbekommen werde... Aber bis dahin ist zum Glück noch Zeit :-) Deine Frühlingspost ist ja superschön gestartet! Absolut zauberhaft, und deine Gläser machen sich im Sketchbook sehr gut. Ein Glas Wein wäre jetzt in der Tat was...gleich mal schauen gehen, ob ich hier auch die Weinzeit ausrufen kann! LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Oh, I love the wine glasses, Ulrike, & I will share your toast to good health!
    Lovely cards and envelopes you have received. I would be thankful for them, too.
    And Luca - welcome back. Lucky for you your mom is not afraid of mice...
    Chris :)

    AntwortenLöschen
  9. Ein wenig Wein muss sein wer sagt schon Nein zum Wein...trällere ich im Kopf gerade vor mich hin... Den unvollendeten Druck des Mädchens finde ich wunderbar und verstörend, Gesichter sind doch Angelpunkte für unseren Blick :-)
    Auch sonst viel Schönes zu sehen und Du hast eine Schlange, wie toll! Und so eine Schönheit!
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schöne Ideen zum Thema Glas und toll ausgeführt! Die Vasen mag ich besonders gern.
    Liliane's Kleisterpost ist sehr hübsch. So etwas holt man doch gerne aus dem Briefkasten.
    Ich kann dir ja mal Barney vorbeischicken. Der fängt bestimmt gerne eine Maus für Luca ... oder vernascht sie dann doch lieber selbst. 😻
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ulrike,
    Deine Glasmuster sind so schön und auch der Stempel ist wieder toll geworden!
    Dein Schlangenkind ist ja hübsch :O)
    Ich wünsche Dir einen schönen und freundlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  12. blau/türkis/grün - perfekte farben für deine mittwochsmusterei! und zur rechten zeit ein gläschen wein:) du sammelst ganz schön schnitzstempel an im laufe der zeit! genial das mädchen mit dem perlenohrring... man kann gar nicht anders, als dieses von vermeer gemalte gesicht darin sehen! das hirn ergänzt automatisch...
    und so schöne bilder von luca! schön, dass es ihm gut geht... einen schönen sommer mit ihm!
    liebe grüße, johanna

    AntwortenLöschen
  13. Wein-Zeit. Hmmm;immer gut. Und die Farbe ist auch wieder der Knaller.
    Schön zu sehen dass Luka gut aufgewacht ist. Sie sieht gut aus !

    AntwortenLöschen
  14. irgendwann werde ich hoffentlich mal in deinen tollen skizzenbüchern blättern können. wieder wunderbare einträge! deine weinzeit verführt mich wahrscheinlich später dazu, auch mal wieder eine flasche rose zu öffnen ;)!
    und luca ist toll!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  15. Ach, die ist aber schön, die Frühlingspost, die du erhalten hast!
    Und deine unvollendete Karte gefällt mir auch ausgesprochen gut!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Ulrike,

    wir waren mal kurz in Ostfriesland aber jetzt musste ich neugierigerweise erst mal deine neuesten Drucke bewundern. Es ist immer wieder faszinierend was für kreative Ideen du hast und wie sie dann umgesetzt werden.
    Prima, dass Luca den Winter so gut überstanden hat und sich nun langsam wieder auf Temperatur bringt :))

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ulrike
    Dein Blog ist wunderschön und spannend. Deine Instagram Galerie einfach toll. Wie du das zeitlich schaffst, ist mir ein Rätsel....aber bitte nicht aufhören. Ich verfolge dein künstlerisches Tun und Können mit grösster Freude. Schön, dass wir in der selben Gruppe sind und ich mich auf deine Frühlingspost freuen darf. Herzlichen Dank für die Präsentation meiner Faltkarten und Umschläge hier in deinem Blog - eine Ehre für mich! Ein schönes Wochenende ������

    AntwortenLöschen
  18. Prost Ulrike! Mal eben schnell...jaja, und dann siehts aus wie gedruckt...:-)
    Schön Dein MM. Und wunderbare Postpost! Ich bin ein bisschen traurig, dass ich diesmal nicht mitmachen kann.
    Deine Schlange ist echt beeindruckend. So schön, das Ringelrangeltier. Sie hat es bestimmt gut bei Dir.
    Sei lieb und herzlich bedacht und gegrüßt von
    Lisa

    AntwortenLöschen
  19. Ich bin mal wieder verliebt in Deine ausdruckstarken Sketchbuchseiten mit den Monoprints und Der Stempel ist auch wieder perfekt geschnitzt!
    So schöne Post kriegst Du da immer bei diesen Täuschen! Super!
    Und wunderbar dass Luca alles wieder so fein hinter sich gebracht hat , der schöne Kerl!
    Der Freund meiner Tochter hat mir eine komplette Haut seiner Schlange zum Verbasteln geschenkt, aber sie liegt seit einigen Monaten in meinem Glasschrank für Fundstücke --- ich weiss noch nicht wirklich was ich damit machen will.
    Hab eine feine kreative Woche... ja hier ist auch wieder irgendwie kalt geworden! Ach was, wird schon.... ich höre uns schon wieder wegen Hitze klagen....
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst. Danke für deinen Besuch bei mir!

Mit dem Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass der von dir verfasste Kommentar sowie personenbezogene Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung : https://ulkau.blogspot.de/p/datenschutz_22.html
und in der Datenschutzerklärung von Google.