Samstag, 27. Januar 2018

15er Collagen vom Sonntag

... entstanden beim Collage-Treffen in Köln im Kreativ-Labor.
Koffer voller 'neuer' alter Papiere standen bereit, das ist immer so spannend! Und ohne viel zu überlegen habe ich davon ein paar gegriffen und drauf los geschnippelt und geklebt. Abgelenkt durch die nette Gesellschaft, ist die zweite Collage gerade so eben fertig geworden. Doch es sollte eine 3er-Reihe werden, so kam die letzte gestern noch aus mitgebrachten Schnipseln dazu, nur Michaelas großes Stempel Alphabet hat leider gefehlt.
...und ich könnt' grad weitermachen...





Kommentare:

  1. sehr sinnvol! und natürlich sehr schön! biz

    AntwortenLöschen
  2. ganz tolle 15er hast du kreiert... oh, mich juckts in den fingern... (ich sag nur "scrapsquares"...). aber ich muss noch an meinem stoffjournal arbeiten, und heute abend ist wieder filmhochschule münchen angesagt... die Woche ist zu kurz!!!
    übrigens gefällt mir auch deine farbstellung außerordentlich! und man muss immer genau kucken, denn die Sachen sind nicht einfach sinnfrei zusammengestellt! ich liebe sie!!
    hab ein schönes WE, liebe grüße, johanna

    AntwortenLöschen
  3. Klasse, und ich kann dich so gut verstehen, dass du Lust hast weiterzumachen. Voller Frische, Energie und Lebendigkeit. Das erste Foto mit der Zusammenschau gefällt mir auch sehr. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Dein Tellerbruch gefällt mir. Drei Collagen machen sich bestimmt besser an der Wand als 2.
    Ich bin noch nicht mal zu dem Blogbeitrag zum Treffen gekommen, weil ich seit 3 Tagen an einer neuen Antenne für RTL-Empfang arbeite. 2 nicht funktionierende hab ich schon nach Hause geschleppt und der Umbau ist bei mir wie ein halber Umzug!!

    Liebe Grüße
    ela

    AntwortenLöschen
  5. Wie sinnig und wunderschön gemacht! TOLL!

    AntwortenLöschen
  6. Die geschirrschmeissende Wutfrau gefällt mir, lach. Die machen sich gut, die drei. Abendgrüße, noch Kinosatt. Three Billboards outside Ebbings, Missouri - mit einer Frances McDormand in Höchstform! Passt ein bisschen zu Deiner Geschirrschmeisserin.... Eva

    AntwortenLöschen
  7. was für spassige Collagen zum amüsieren was mn alles sieht!
    Schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Lieben gruss Elke

    AntwortenLöschen
  8. Scrapes into art, Ulrike - just amazing! Love this!!

    AntwortenLöschen
  9. Alle drei sind toll und witzig, liebe Ulrike. Die Farbkombi allein ist schon ein eye-catcher. Ich kann mir gut vorstellen, dass Du Spaß mit diesen herrlichen Collagen hattest.
    Herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ulrike,
    schön, alle Deine Werke nicht 'nur' aus seitlicher Perspektive betrachten zu können. Und als Dreiergespann wirklich besonders schön.
    Liebe Grüße, bis zum nächsten Mal,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  11. Eine feine Dreierreihe - ich mag Reihen und kleine Serien auch total gerne und finde das einfach stimmig zusammen - und man hat Zeit und Ruhe, mal zueinander Dinge in Relation zu setzen. LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Hach!!! Ganz wunderbare Collagen, die wecken sofort die Lust sich selbst mal wieder daran zu versuchen... habe auch noch einen Stapel alte Reader's Digest, die ich gleich gestern zum Einsatz gebracht habe.
    Deine Werke hätte ich im Übrigen auch ohne Hinweis im großen Potpourri des vorherigen Posts erkannt ;-) Tolle Farben, spannende Komposition und vor allem als solche zu erkennen (nicht nur "irgendwie" zusammengesetzt). Ich kann es nur immer wieder wiederholen: das ist KUNST!
    Dicken Kuss aus Hamburg
    Anna
    PS: Habe gestern mehrmals versucht zu kommentieren über Apple Mobilgeräte - ging leider nicht - jetzt hoffentlich vom PC aus!

    AntwortenLöschen
  13. ...und so lustig!!!Liebe Grüße, Taija

    AntwortenLöschen
  14. sehr tolle zusammenstellung! herrlich wie der hase durch die drei bilder springt (auch wenn er beim letzten nur noch zu ahnen ist...).
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  15. Du machst das immer so toll, deine Collagen!!! Bei dir sieht das so schön aus und stimmig. Da passt alles... Muss ich mich auch mal rantrauen... ich schleiche noch drumrum ;-)
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst. Danke für deinen Besuch bei mir!

Mit dem Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass der von dir verfasste Kommentar sowie personenbezogene Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung : https://ulkau.blogspot.de/p/datenschutz_22.html
und in der Datenschutzerklärung von Google.