Montag, 25. September 2017

KalenderART 9/17 und Lesezeichen

Immer gegen Ende des Monats fällt mir auf, dass ich Vieles noch gar nicht gezeigt habe, von dem, was ich so gemacht habe... so fehlt noch mein Bild für den 
KÜCHENKALENDER


Entstanden aus ausgestrichener Acrylfarbe, aus Restpapier.
Durch Herausarbeiten diverser Elemente mit Liner, Molotow-Stiften und NeoColor habe ich auch einige, nicht alle, Monats-Aktivitäten hier wieder unterbringen können.


Der schmale Streifen am unteren Ende
Das mit den 'Lieblingsplätzen' stand dort schon, der Kalender ist ja aus dem Tierladen... ich habe es mit dem Cutter frei geschnitten, schließlich ist's  ja auch ein Insektenmonat.



******************************************
Susannes Blog-Challenge Papierliebe am Montag verfolge ich ja regelmäßig und ärgere mich oft selbst, dass ich keinen Beitrag schaffe. Dabei sind die Themen immer so anregend, genau, wie ihre Ideen!  Doch gerade noch rechtzeitig bin ich nun auch mit 2 Tags dabei...


Schon ewig lang hängen diese Lesezeichen-Rohlinge in meinem Arbeitszimmer und warten
 auf Vollendung. Jetzt nutze ich die Gelegenheit! 
Mit Strukturpaste und Stempelabdrücken hatte ich plastische Oberfläche hergestellt, dann noch etwas Farbe darüber gewischt... 


Da sich diese strukturierte Oberfläche nicht bestempeln lässt, habe ich die Tiere auf eine dünne Lage Tempo-Papier abgestempelt und mit Matt-Gel auf die Tags übertragen. Zack - Fertig!
Mit passenden Bändchen versehen, verlinke ich meine Lesezeichen nun in der Sammel-Liste von Frau Nahtlust und nehme mir vor, jetzt mal am Ball zu bleiben, denn meine Papierliebe ist groß!

Kommentare:

  1. ....schön, was da am Monatsende bei dir Sehenswertes als noch nicht gezeigt sich einfindet!!
    Der September hat dein Kalenderblatt wirklich verdient!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön dein Kalenderblatt, liebe Ulrike. Auch zum Monatsende schaue ich es mir noch gerne an, danke also fürs Zeigen! Und deine lesezeichen sind ja super. Stempeln auf Tempotaschentuchlagen finde ich eine clevere Lösung und die Farbigkeit beider ist der Hammer. Vor allem auch das Nashorn ist super getroffen. Solche Stempel hast du? Zu gerne würde ich einen Blick in deine Stempelkiste (Schrank?) werfen :-)
    Danke fürs Dabeisein! Freue mich sehr, wenn du öfter dabei sein magst - ich denke auch, dass wir die Papierliebe teilen, das sehe ich bei dir :-))
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Moin Ulrike,
    deine Kalenderart erinnert mich an Hundertwasser. So richtig schön fröhlich und *schief*. Superschön! Ich mag das!
    Ich mag Zebras und Nashörner. Deine Lesezeichen gefallen mir aber auch sehr!
    Hab einen schönen Start in die Woche!
    Liebe Grüsse zu dir schicke,
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. einfach klasse dein Küchenkalenderbaltt und mit den Motten udn Krabeltieren eine klasse Idee!
    Die Tiere ach wirklich so schön bedruckt die Leserohlingen, herrlich an zu schauen!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  5. Oh, deinen Beitrag kann ich voll nachvollziehen. Ich schaue mir auch immer die Beiträge und Themen der Papierliebe und des Mustermittwochs an, aber irgendwie schaffe ich es nie selbst einen Beitrag zu posten. Aber die Werke der anderen zu bestaunen ist auch ein toller Ausgliech. Auch bei dir schaue ich immer gerne wieder vorbei. LG Ute

    AntwortenLöschen
  6. Boah --- großartige Farben im Küchenkalender - wunderbar gemacht und in die beiden Tags bin ich verliebt - die Strukturen sind himmlisch!

    AntwortenLöschen
  7. Also ehrlich gesagt weiß ich gar nicht, was mir am besten gefällt... dein toller Kalender, die Lesezeichen oder deine Libellenmuster von deinem anderen Post... Ich glaube, ich finde einfach alles GRANDIOS!
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Boah sind die Lesezeichen hübsch. Mir gefällt diese gröbere Oberfläche, sie passt zu der Nashornhaut und den Farben. Toll. Läusefreie Lieblingsplätze - den Spruch könntste nicht besser erfinden, johl. Gefällt mir sehr. Kicherige Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  9. Das Küchenkalenderbild erinnert mich etwas an Hunderwasser-Städte,super gestaltet, auch farblich schön. Die beiden Tags gefallen mir auch sehr, da trotz Struktur und leichten HG-Texturen die Motive (Tiere) sehr schön zu erkennen sind, klasse gemnacht.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Ich musste auch gleich an Hundertwasser denken bei Deinem Küchenkalender. Toll sieht Dein Septemberblatt aus! Die Lesezeichen sehen sehr edel aus und haben so einen Batik-Look. Super!
    Herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst. Danke für deinen Besuch bei mir!

Mit dem Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass der von dir verfasste Kommentar sowie personenbezogene Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung : https://ulkau.blogspot.de/p/datenschutz_22.html
und in der Datenschutzerklärung von Google.