Montag, 19. Mai 2014

Fundstück 139 - Speichen-Reflektor

Der Reflektor ist sogar noch vollständig, ist wohl einfach nur aus den Speichen gerutscht.

An solch einem Laufrad aus Urzeiten war er mit Sicherheit noch nicht zu finden, kommt aber gut zur Geltung. Den Schatten habe ich absichtlich so groß an die Wand geworfen - bringt mehr Dramatik...
paper u. image von ItkuPilly/DeviantScrap




Heute ist der erste Tag nach meinem Urlaub, an dem ich wieder etwas klarer aus den Augen schauen kann, denn ich hatte mir wohl so eine Art Erkältung eingefangen - so habe ich wieder ein paar "Nachreich-Fundstücke" fertig stellen können.
>>>>> Neu Fundstück No 128
>>>>> Neu Fundstück No 129
>>>>> Neu Fundstück No 130

Kommentare:

  1. this piece is brilliant! such rich coloring and creative design! xo

    AntwortenLöschen
  2. dieser schatten ist ja mal obercool!! ein tolles bild!
    ich sammel-kommentiere jetzt mal hier: die nachgereichten fotos sind herrlich.
    dass du das rieker-label lustlos bearbeitet hast, kann ich nicht erkennen - ich finde die komposition gut!
    was für ein glück, dass du dem feuersalamander so nahe kommen konntest. bestimmt ein gutes omen!
    den knopf vorm kopf hab ich auch noch nicht kommentiert: auch klasse!!
    und auf diesen friedhof hätte ich dich auch gerne begleitet. ich liebe friedhöfe auch. war am dienstag in münchen auf dem alten südfriedhof (der mitten in der stadt liegt und als wilder park weiter existíert), allerdings nach fast 5 std botanischer garten so laufmüde, dass es nur noch zu einer halben stunde gereicht hat. muss da nächstens wieder hin, einfach so eine schöne atmosphäre!
    werde dann heute weiter "garteln", bin gestern nicht fertig geworden und am wochenende soll es wieder regnen. das wetter ist zu schön, danke fürs mitbringen *ggg*!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!