Mittwoch, 25. März 2020

Mittwochs-Mix: Schicht und Tulpe im März

SCHICHT und TULPE
im kreativen Mittwochsmix von Michaela und Susanne
... hier wieder in einer Zusammenfassung meiner Instagram-Beiträge von diesem Monat.


Anfang März war unsere Welt noch halbwegs in Ordnung.
Vielerorts gab es an diesem Wochenende noch kreative Treffen, wie für mich in Bielefeld auf dem alljährlichen Frühlings-Medina, wo ich das Glück hatte, diese wilde Mufflonherde beim Grasen abzulichten.



Woche 4
Geschichtete Tulpen nur am Rande, eingebunden in eine wilde Collage.


Nicht nur die Corona-Situation hat mich kreativ ausgebremst, sondern dazu noch eine schmerzhafte Zahnentzündung - da geht grad nicht viel bei mir! (Freitag: Kieferchirurg!!!!)
Aber solch eine einfache Collage, aus allen möglichen Resten, ohne Nachdenken zu müssen, geklebt, das klappte grad noch. Es sollte ein Faltbuch werden, nach einer Idee von Lydia Rink.


... das Buch ist inzwischen fertig, ich werde es demnächst auf Insta noch zeigen...


Rückblick:
Woche 1
Gelliprints und Stempeltulpen im Sketchbook geschichtet,
den missratenen Teil habe ich einfach mit ein paar Worten in Kurrentschrift überschrieben.




Woche 2
Erinnerung an die Tulpenschablone, die ich 2017 fürs Mini-Buch der Frühjahrs-Postkunst geschnitten hatte.













Gelli-Prints fürs Buchcover











... und genau auf diese Schablone habe ich noch einmal in Woche 3 zurück gegriffen:
Drucke auf Butterbrotpapier mit Schrift unterlegt.


... und ein paar alte, nicht so gut geratene Gelliprints auseinander geschnippelt und neu arrangiert.

Da ich in diesem Monat schon fast ausschließlich in Pink unterwegs war, ist dies also schon wieder die perfekte Überleitung zum April-Thema: Pink und Fläche! Jetzt aber noch einmal zur aktuellen Sammlung im Mittwochs-Mix mit Schicht-Tulpen!


Passt alle gut auf euch auf, ihr Lieben!


Kommentare:

  1. Wunderschöne Sachen hast du wieder gestaltet, ich bin ganz begeistert!
    Du Arme, zu all dieser Aufregung auch noch widerliches Zahnweh! Ich wünsche dir, dass dir schnell geholfen werden kann.
    Herzlich
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Auf dem ersten Tulpenbild "staubt´s" ja ganz schön ;-))
    Gut, dass der Blütenstaub "nur" die Allergiker belästigt - sind aber dadurch auch arm dran ;-((
    Von deinen Arbeiten bin ich wieder ausnahmslos begeistert!!!!!!!!
    Gesundheit erhaltende Tage,
    Luis

    AntwortenLöschen
  3. Boah, warst du fleißig !!! Da merkt man aber nix von kreativer Flaute...
    Gute Besserung für deinen Zahn!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Oje, alles Gute für dich! Schön deine Tulpenvariationen... Gerade heute habe ich alte Post sortiert und deine Tulpenkarte aus dem Jahr 2017 in den Händen gehalten... Auch da ging es Pink zur Sache... Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  5. Trotz Zahnweh, hast du den Post gemacht.Top! Ja, krass pink warst du schon unterwegs.Ich muß erstmal heftig hier rudern und aufholen, so gab es heute keine Tulpen, obwohl Ideen da waren.Ich drücke die Daumen!
    ganz liebe Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
  6. Die Tulpenseiten sind alle ganz fantastisch. Besonders verliebt bin ich in die mit deiner schönen Kurrentschrift. Momentan habe ich mal wieder einen Hang zu Pink und in der Kombination mit Schwarz und Weiß gefällt es mir extra gut.
    Alles Gute für deine Kiefer-OP! Ich werde an dich denken. ♥♥♥
    Ganz liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. Also ich wünsche dir zunächst mal weiterhin gute Besserung. Ich hasse ja alles, was rund um Zähne geht, insofern fühle ich sehr mit dir! Wie doof! Die Tulpenpracht ist dafür ein gutes Trostpflaster: eine Augenweide, um die STimmung sofort ins Hundertfache zu heben. Ganz großartig! Und so viel Pink - da freut sich bereits der April :-) LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Der März ist wahrlich vielschichtig unterwegs: strahlender Sonnenschein und garstig kalter Wind. Deine Tulpenschichten gehören zur Sonnenseite, alle anderen unsichtbaren Schmerzkollegen mögen sich gerne bald aus dem Staub machen. Gute Heilung!
    Dein Mix aus Firmen, Schrift und Farben ist (wie immer) eine Augenweide.
    Liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen
  9. wo fang ich jetzt wieder an?? ... also: wundervoller tulpenmonat (hier bei mir ist ja auch noch eine der schönen tulpenkarten von dir ♥♥♥) , den du durch tolle fotos ergänzt hast! --- das zahnthema habe wir schon öfter erörtert, ich hab die gleiche muffe wie du und wünsch dir einfach das oberbeste für freitag!!!!!
    gut, dass ihr das medina noch hattet vor der quarantäne... man zehrt dann auch mental davon!
    wir haben hier auch eine schweinekälte (mit ganz fiesem ostwind), dabei war es letzte woche schon mal so warm, dass ich draußen sunprints machen konnte (in pink natürlich *g*)
    das A2 zine von lydia ist auch auf meiner liste, aber heb hat diese woche urlaub, da kann ich schlecht den esstisch ganztägig und vollflächig belegen;) aber es ist eine super resteverwertung und ein paar challengethemen lassen sich auch einbauen... den freitagsfisch hab ich glaub auch schon entdeckt *g*...
    gestern dachte ich nach einer passwortänderung kurzfristig, mein insta DM würde wieder funktionieren, aber leider nein... mistsch***dreck!!! hab alles versucht, nutzt nix. bei kontakt also email oder whatsapp;) liebe grüße, johanna

    AntwortenLöschen
  10. Erstmal gute Besserung. Ich kann deine Pein sehr gut nachempfinden und drücke die Daumen, dass alles gut geht und du bald wieder mit Freude kreativ sein kannst.
    Deine Tulpenschichten und Collagen sind ein fröhlicher Frühlingshüpfer, der beschwingt und die anderen Nachrichen erstmal beiseite schiebt. Wie gut, dass wir diese Möglichkeit haben.
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  11. Wundervollste Tulpenschichten und das Büchlein ist richtig toll!

    Wunderschöne Fotos! Ich drücke Dir morgen die Daumen, alles wird gut!
    Ganz liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  12. Ein so schönes und vielseitiges Büchlein. Mir gefallen alle Werke und es gibt so viel zu entdecken.
    Ich hoffe, mit Deinem Zahn klappt alles und es geht Dir bald besser. Bleib gesund und sei lieb gegrüßt
    Monika

    AntwortenLöschen
  13. Herrlich! Schön anzuscheuen und inspirierend.
    Ich hoffe Dein Zahnschmerz ist inzwischen vorbei!
    Viele Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  14. so schön, deine wunderbaren tulpen hier nochmal in groß zu sehen! da hast du wirklich prächtige exemplare geschaffen! ich glaube, ich muss auch nochmal deine tulpenkarte vom letzten jahr aus der postkiste rausfischen!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  15. was ein abwechslungsreicher Tulpenmonat bei Dir! Alles Gute für den Kiefer.... Ich kann mich kaum sattsehen. Hachz. Herzlich, Eva

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst. Danke für deinen Besuch bei mir!

Mit dem Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass der von dir verfasste Kommentar sowie personenbezogene Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung : https://ulkau.blogspot.de/p/datenschutz_22.html
und in der Datenschutzerklärung von Google.