Samstag, 29. Februar 2020

12tel Blick - Februar 2020

Fotoprojekt im Jahreskalender
12x im Jahr ein Motiv, immer vom gleichen Standort aufgenommen

...mein Weg zum aktuellen Blick-Motiv führt mich auch an dem Wilde-Karden-Biotop vorbei, 
welches ich im Jahr 2018 im Fokus hatte.


KLICK
zum Vergrößern











Eine ganz vertraute Ecke also, und ich freue mich, dass diese Wildfläche zwischen den 2 Äckern noch besteht.
Inzwischen ist hier ein Trampelpfad entstanden, sodass ich den Weg zum neuen Blick abkürzen kann.

 Hundeweg - 26. Februar 20      13:20 Uhr Winterzeit

Nach tagelangem Regen war dies endlich mal ein Tag mit Licht und Weitsicht!

Zack, schnell ein Foto, denn  nur einen Moment später verdunkelte sich die Sonne schon wieder.

Ja, auf Schnee hatte ich vergeblich gehofft.

Einzige Veränderung zum Vormonat: der kleine Graben neben dem Feld führt endlich einmal wieder Wasser!

Auf dem Rückweg kam dieser nette Kerl direkt auf mich zu gelaufen...

Bei meinem Zweit-Blick tut sich wenigstens was - hier habe ich die Bahn abgepasst!
Bei Eva im Blog versammeln sich noch mehr 12tel Blicke!

Am Bahndamm 17. Februar 20       15:32 Uhr Winterzeit

Kommentare:

  1. Ohhh, das ist aber auch eine schöne Sache, die du hier zeigst. Da wird sich sicherlich noch einiges tun. Von dem Hundi bin ich soo begeistert, der gefällt mir sehr.

    Schöne Bilder sind das, das gefällt mir auch.
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Dann bin ich gespannt, wie lange der Graben in diesem Jahr Wasser führen wird. Ich freue mich schon auf das erste Blattgrün. Vielleicht vereinbarst du für den März mit Vierbeiner einen Fototermin an deinem Foto-Standort ;-)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag diesen Blick mit der gebogenen Baumreihe... wunderschön und einer meiner Favoriten!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Dein Kardenblick hat mich aufgerüttelt, damit ich mich auf die Suche nach meinen Samen von Weberkarden mache - wo.sind.sie? - und sie nicht gefunden habe.
    Ich bin gespannt auf das Blattwerk der Baumreihe und die Bahndammgeschichten. Letztere wird es auf einem meiner Blickwinkel auch geben. Der neue Schulgarten liegt direkt hinter dem Zaun einer Haltestelle.
    Übrigens, grandios Deine Tropfen-Tulpenreihe!
    Viele Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ulrike,
    ich bewundere es, wie lange Du schon beim 12tel Blick mitmachst. Schöne Motive hast Du gewählt. Im Sommer ist der Wildacker sicherlich voll von Käfern (also genau richtig für Dich) und sonstigem Getier.
    viele Grüße Margot

    AntwortenLöschen
  6. Servus Ulrike,
    ....i´ werd narrisch - und schon ist der erste Zug da ;-))
    Einen abwechslungsreichen März,
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. Ein ganz toller Blick mit einer perfekten Perspektive. Da wird über's Jahr bestimmt eine Menge passieren.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Wasser am Wegrand, ja das passt um die Zeit! Und dass du die Bahn erwischt hast, super!!! Die Karden sind sooo schön!

    AntwortenLöschen
  9. Die Karden sind wunderschön!
    Deine Fotochallenge macht mir immer so viel Spaß!
    Großartig!
    Schönen Märzstart liebe Ulrike!
    Susi xxx

    AntwortenLöschen
  10. Schön ist auch, dass du viel Himmel dabei hast. Ich finde das immer spannend, wenn man verschiedene Himmelsstimmungen erwischt.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  11. Ach, das wilde Karden Foto, das ist ganz typisch für dich! Mir gefällt übrigens das dunkle 12tel Blick Foto auch sehr gut. (Von deinem ersten Blick) Das Licht im Hintergrund wirkt so geheimnisvoll!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  12. ich mag deine zwölftel Blicke und bin immer gespannt was sich tut. das wo die Baumreihe so im Dunkel liegt und nur das Gräbelchen glitzert, find ich besonders schön! auf dem Bild ist der Himmel so blaublaublau. Hab ein schönes Wochenende. Liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  13. I enjoy this twelve picture game.
    We got a train!
    And a dog.
    And some water in the ditch.
    What next, I wonder?

    AntwortenLöschen
  14. toller Projekt und ich mag diese Pflanzen sehr. Wird spannend sein um zu sehen wie sich alles ändert

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst. Danke für deinen Besuch bei mir!

Mit dem Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass der von dir verfasste Kommentar sowie personenbezogene Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung : https://ulkau.blogspot.de/p/datenschutz_22.html
und in der Datenschutzerklärung von Google.