Mittwoch, 18. September 2019

Nähkästchen-Plaudereien

... im Muster-Mittwoch - jetzt schon in der 3. Woche!
So ein nettes Thema, und ich schnitze mir Nähzubehör, welches mir im Stempel-Nähkästchen noch fehlt.
Die im Sommer erlernte Kurrentschrift passt so fein dazu, dass ich sie immer mal wieder im Sketchbook mit einfließen lasse... (Übersetzung: Langes Fädchen - Faules Mädchen)


Heute war die Nähnadel, besser die Stopf- bzw. Sticknadel dran (5 cm lang)


Nadel-Vermusterungen im MuMi-Skizzenbuch mit Stempel-Stoff







Der Vollständigkeit halber zeige ich hier noch einen kleinen Rückblick auf die vergangenen Wochen meiner Nähkästchen-Kurzwaren, die ich nur auf Instagram vorgestellt hatte:
In Woche 1 habe ich eine Garnrolle geschnitzt mit hochwertigem 4-fach Garn.



Hier hat sich doch gleich ein Fehler mit eingeschlichen: Bei 'aus' muss das Rund-S eingesetzt werden! So ganz fit bin ich noch nicht in Kurrent...



In Woche 2 haben die nackten Garnrollen etwas Farbe bekommen...
... und ich habe einmal mein Stempel-Nähzubehör gecheckt - wunderbare Schätzchen finden sich da, sogar noch alte Druckknöpfe und ein filigraner Fingerhut!



... ob mir da überhaupt noch etwas für den letzten Näh-Mittwoch nächste Woche einfällt?
Schau'n wir mal - dies geht jetzt erstmal in die aktuelle Sammlung der Müllerin.


Kommentare:

  1. Wenn ich mir deine kreativen Kunstseiten mit wunderschönen Mustern und Farben ansehe, werde ich ermutigt, zu meiner Nähbox zu gehen und all die kleinen Edelsteine im Inneren zu schätzen.

    Es ist schön, Ihre Kunstseiten als eine Sammlung zu sehen, einschließlich des Bildes mit Ihrem handgemachten Stempel. Toller Beitrag, Ulrike:)

    AntwortenLöschen
  2. das thema liegt dir ungemein! ich finde alle deine werke dazu total schön und sehr gut gemacht. heute hast du aber den vogel abgeschossen!! eine nähnadel als stempel - echt genial. und zusammen mit dem stoff und faden einfach ganz wunderbar. am allerschönsten finde ich aber immer noch die sketchbook-seite vom letzten foto!!
    liebe grüße
    mano
    ...heute nur auf instagram!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ulrike,
    wow das hast du ganz schon viel aus dem Nähkästchen gezaubert!
    Ich mag besonders den pinken Stoff durch die Nadel geht... wie früher bei meinem Opa...
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ulrike, schön, dir bei deinen Nähkästchenplaudereien zuzuschauen. Dein Musterbüchlein sieht ganz antik aus, als ob es aus der Zeit gefallen ist. Aber mit so viel Liebe zum Detail. LG Ute

    AntwortenLöschen
  5. Ja! Ich höre gerade meine Oma, die mit mir WG dem Vernähen schimpft. Ganz wunderbare Stempel!
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  6. Dein Enthusiasmus für dieses Thema kommt hier herrlich durch - schön :D
    Das falsche Schluss-S hättest Du nicht erwähnen müssen. Hätten eh nur wenige bemerkt - ob auf oder aus dem Nähkästchen, beides macht Sinn und passt!
    Viele Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  7. Ach, ist das schön bei dir. Ich habe heute mittag schonmal kurz geschaut, aber jetzt muss ich nochmal wiederkommen und Musterdank in deinem Nähkästchen hinterlassen. Ich staune auch über die Stopfnadel... und das ausgefranste Stoffstück ist bestimmt aus deiner Stempelsammlung, oder? Superschön. Ich bin begeistert und schicke liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  8. "Kurzes Fädchen, fleißig´s Mädchen"!
    Gute Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
  9. Einfach nur GENIAL und wunderschön gemacht. Bin restlos begeistert Ulrike!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ulrike,
    ich bin hin und weg :O)) Das sind Motive ganz nach meinem Geschmack! Einfach nur WUNDERSCHÖN!
    Hab einen wundervollen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  11. gestern hab ichs nicht mehr geschafft... aber jetzt! ein post, den man nicht missen möchte! es kommt wirklich deine leidenschaft für´s nähen durch - so irre viele details, ich kann gar nicht alles auf einmal würdigen... und wenn ich genügend geduld hätte (ist ja auch bei der kalligrafie und beim handlettering mein manko), sofort würde ich meine sütterlinübungen wieder auffrischen. es sieht soooo schön aus!!! du fotografierst auch alles so toll... ach...!!!
    im übrigen natürlich wieder der grinser: wir sind die letzten beiden "vivid" zombies;) auch wenn sie nicht lichtfest sind, in den büchern ist das egal. ich werde sie immer lieben!!
    herzliche grüße, johanna

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine schöne Nähkästchenplauderei, was du alles schon für tolle Muster dazu zusammen hast... Ich greife jetzt gleich auch noch mal zu Nadel und Faden, vielleicht bekomme ich meinen Schal noch fertig und kann ihn mit ins Wochenende nehmen... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  13. Du hast immer so wunderbare Ideen und kannst sie dann auch perfekt umsetzen. Da ist eine Seite schöner als die andere, aber am Ende findet man doch keinen Favoriten, weil einfach alle schön sind.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  14. Hier ist das ein Genuß, auch wegen der Größe etc. Du weißt wie ich es meine. Beim ersten Blick auf Insta hatte ich sogar kurz überlegt, ob du einen Materialdruck so fein geschafft hast mit dem Stoffstück.Ein Versuch wäre es wert. Deine Sammlung an Stempeln läßt mich immer wieder aufs Neu staunen.
    Ganz herzliche Nähmädchengrüße von Karen mit dem kurzen Fädchen

    AntwortenLöschen
  15. So schön mit so einem Stück Stoff dabei !

    AntwortenLöschen
  16. Gestern schon habe ich deinen tollen Beitrag gelesen aber hatte keine Zeit zum Kommentieren, da ich weg musste...jetzt aber: ich bin begeistert! Du machst so tolle Stempel!!! Alle eigentlich aber der Stempelstoff mit Nadel ist mein Favorit. Und natürlich die Kurrentschrift...die ist einfach mega! Was du alles kannst!!! Hut ab!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ulrike, bei deinem 12tel Blick konnte ich irgendwie nicht kommentieren...also jetzt hier: Dein Herbst 12tel Blick gefällt mir sehr gut! Und sehr lustig, dass du dein Graffiti wieder an die Mauer geklebt hast... ;-)
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst. Danke für deinen Besuch bei mir!

Mit dem Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass der von dir verfasste Kommentar sowie personenbezogene Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung : https://ulkau.blogspot.de/p/datenschutz_22.html
und in der Datenschutzerklärung von Google.