Mittwoch, 6. Dezember 2017

Streifen auch mittwochs... und in der Postkunst

Weil sich momentan ohnehin so Viele mit Streifen für die Postkunst-Aktion beschäftigen, hat Michaela eben diese auch zum Dezember-Thema im Muster-Mittwoch gemacht, in der Hoffnung, dass etwas Gestreiftes auch dafür abfällt.
Aber gerne doch!
Im Vorfeld ein paar Farbproben mit Aquarell, ein Herantasten, ich bin ja erst als 14. an der Reihe.


KLICK

Meine persönlichen Farben kenne ich genau, nur das Wie ist noch offen...

Aber Streifen sehe ich jetzt überall - auch hier in den Buchrücken, gerade fertig gestellter Geschenke. 


Hier noch ein paar neue Sketchbook-Seiten zum Thema...
verlinkt mit der MuMi-Sammelliste






Der Hintergrund im Bild oben ist mit Randstreifen gestempelt, eigentlich Abfall aus Gummiplatten. 
Alle, die die Alpha-Firma 'MaVinci' von früher kennen, haben diese Gummi-Ränder garantiert auch aufgehoben...


Das waren noch Zeiten:  Der berühmteste Zebrastreifen der Welt
1969 Plattencover - Die Beatles in der Abbey Road...




Das bunte Postkunst-Projekt, erdacht von Tabea und Michaela, ist nun angelaufen mit unglaublichen 126 Teilnehmern! Bis Weihnachten können wir uns jetzt täglich über kunstvolle Post freuen. 
Thema: Unsere Farbwelt in Streifen
In der Adventspost-Sammelliste gibt's also viel zu schauen!

Immer mittwochs stelle ich nun 5 der neuen Schätze vor, heute nicht ganz komplett, die Vierte fehlt leider noch. (...dafür sind 7 u. 8 schon da!)


Ein ganz herzliches Dankeschön für eure Karten, die jeden Tag wunderbar farbig machen!

Nr. 1 - von Stefanie H.

Nr. 2 - von Stefanie v. H.

Nr. 3 - von Tanja H.
Hier muss ich einfach etwas anmerken, auch, wenn ich mir damit Feinde mache. Als ich diese Karte (das Foto schmeichelt...) in den Händen hielt, musste ich doch schwer schlucken. Alle Teilnehmer geben viel Zeit, Gedanken und Liebe in die Umsetzung dieser Advents-Karten! Davon kann ich hier nichts erkennen - die Herstellungsbeschreibung sagt alles! Eine 10-Minuten Massenproduktion! Ein Blick auf die MailART-Philosophie wäre ganz angebracht gewesen!


Nr. 5 - von Tanja K.

*******************************************
... und noch mehr!
Gestern war ich völlig überwältigt von meinem so reich gefüllten Postkasten - oh, wie schön!

Bonuskarte v. der wunderbaren Michelle

... sowie von der wunderbaren Christine

... und ein Ramilleta, beidseitig gestaltet von der wunderbaren Lisa

Kommentare:

  1. Deine Farbkombinationen gefällt mir sehr gut und das Zebra ist auch wunderbar gelungen!
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  2. Ach, was für ein inspirierender Post! So viele unterschiedliche Streifen, eine Farbkombination schöner als die andere! Die grafischen schwarz/weiß Muster aus Deinem Skizzenbuch haben es mir besonders angetan...
    Liebe Grüße schickt Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie schön, dass meine Karte bereits angekommen ist und wie schön, die Ausbeute bislang zu sehen, die sich ziemlich mit meiner deckt (kicher) :-) Schöne STreifen bei dir überall heute und stimmt: Das Auge denkt jetzt in Streifen im Dezember. LG. susanne

    AntwortenLöschen
  4. je mehr ich sehe, um so unschlüssiger werde ich. Dabei war mein Konzept von Anfang an klar....
    Schön deine "Vorarbeiten"!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Ein umfangreicher "STREIFZUG" - da muss ich schon noch ein paar mal durch streifen!!!
    Dennoch: Eine "streifenfreie" Sicht und schönen Tag noch,
    Luis

    AntwortenLöschen
  6. Oh, dieses eigenartige Phänomen, dass man immer und überall das sieht, mit dem man sich gerade beschäftigt!
    Ich mag Deine Farben sehr, überhaupt hast Du einen ganz unverkennbaren Stil, so wie Michaela auch, nur eben ganz anders. Und die Adventspost ist so schön ... ich verpasse irgendwie immer sämtliche Startschüsse und hab deshalb nur ein einziges Mal an einer solchen Aktion teilgenommen, haha, aber vielleicht klappts ja nächstes Jahr endlich mal wieder. ;)

    Liebe Grüße und einen schönen Nikolaus!
    Maike

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ulrike,
    deine "Vorarbeiten" lassen ja mit tollen Resultaten rechnen!
    Ich bin ja leider nicht in deiner Gruppe, aber auch "meine" Gruppe 4 hat bislang wunderschöne Streifenpost beschert!
    Was für eine tolle Idee von Michaela & Tabea!
    Ich wünsch dir noch eine schöne entspannte und friedliche Adventszeit!
    Liebe Grüße
    Marina
    PS. Ich hab ja keinen Blog, werde aber die Karten unserer Gruppe auf flickr zeigen!

    AntwortenLöschen
  8. Oh stripes! I now want to instantly go and paint stripes.
    Loved the first photo and the black and white stripes.
    I did not know Ramilleta until now, how beautiful they are.

    AntwortenLöschen
  9. Ach liebe Ulrike, ich freu mich jetzt schon auf deine Karte!! Und deine Sketchbookseiten wieder! Ich hoffe, dass es wirklich mal mit einem "echten" Kennenlernen klappt und dann möchte ich in deinen Büchern blättern dürfen!
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  10. Mit Kombi-Aquarell/wachs habe ich auch schon probiert, aber noch nicht intensiv, aber versuchen will ich noch anderes. Nicht immer klappt das Kopfkino.
    Deine schwarz-weißen-Seiten sind wieder sehr sehenswert und die Streifenpost wirklich vielfältig.
    Lieben Gruß, Karen

    AntwortenLöschen
  11. Zauberhafte Streifen in Deinem Skizzenbuch und auf all den schönen Postkarten...
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  12. Deine Streifenideen sind wieder soooo schön, liebe Ulrike!
    Liebe Grüße von Frau Frosch

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Streifenparade bei dir! Ich freu mich schon auf deine Post und bin sehr gespannt. Schneereiche Grüße aus dem Allgäu,
    Martina

    AntwortenLöschen
  14. Eine schöne kleine Streifenpost-Sammlung hast du da bereits. Bin gespannt auf Deine ;)
    Liebe Grüsse, Bogi

    AntwortenLöschen
  15. Das Reservieren mit pastelwachskreiden ist eine tolle Technik und sie bietet sich wirklich an zum Streifenmachen. deine streifigen Einfälle sind wieder so vielfältig und sehenswert!
    Ja, die Adventspost bringt viel Freude und Spannung. Umsomehr verstehe ich Deine kleingedruckte Enttäuschung. Ich weiß ja, mit wieviel Gedankenschmalz und Sorgfalt du an Deine Projekte herangehst.
    Die Ansprüche sind halt verschieden. Nicht ärgern!
    Lieben Lisagruß!

    AntwortenLöschen
  16. Bei Dir ist ja das Streifenfieber ausgebrocen --- wunderschön sind Deine Aquarellstreifen und tolle Sketchbucheinträge ganz z uschweigen von den tollen Büchlein, die DU gewerkelt ast als Geschenke und ganz bezaubernde Post kreigst Du da ja nun ! Fantastisch! Liebe Grüße von
    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sorry meine Tastatur gibt den Geist auf! Eine neue muss her!

      Löschen
  17. Ach, liebe Ulrike, weißt du, ich sehe die rotgoldene "Einfixdrei-Karte" mal so als Ruhepunkt in unserer Streifengruppe. Wer weiß... Und es gibt sie ja, die zutiefst unglücklich werden, wenn etwas "zu" lange dauert... Wie das im Übrigen ist, wenn einem die Zeit unter den Händen und Beinen wegläuft, weil einfach Dinge dazwischen geraten, mit denen man nicht gerechnet hat, sehe ich gerade selber, habe ich doch noch gar nicht ro richtig mitbekommen bzw. wirklich realisiert, dass wir ja in einer Gruppe sind. Das freut mich ganz besonders! Ich probiere mit Freude herum, weiß aber, dass ich letztlich, nämlich morgen und am Wochenende, denn nächste Woche ist Familienzeit, auf ein bei mir bewährtes Konzept zurückgreifen werde ;-). Das kostet auch Zeit, aber ich weiß, wie es geht und funktioniert..., so dass ich hoffen kann, dass die Karten am Sonntagabend fertig vor mir liegen, denn wenn ich wiederkomme, müssen sie schon auf Reisen gehen... Deine Streifenproben sind wieder so inspirierend. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  18. Deine Streifenzauberei ist wieder sagenhaft fantasievoll. Ich bin begeistert.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Wow, da hast Du aber wirklich viel Gestreiftes entdeckt und gemacht. Sehr schön. Liebe Grüße, Taija

    AntwortenLöschen
  20. Der Streifzug auf deinem Blog heute war wieder wunderbar. Tolle Streifenvielfalt. Ja. Die Postaktion ist wunderbar und so vielseitig. LG Ute

    AntwortenLöschen
  21. das mit der enttäuschung kann ich gut verstehen - mir ging das letztes mit einer total schlurigen karte genauso. aber erfreulicherweise hab ich bisher 7 karten bekommen, wo eine schöner als die andere ist. und von 24 darf ja dann mal eine ausschuss sein ;))!
    deine sammlung und deine eigenen adventspost-versuche sind wirklich sehr beeindruckend. schade, dass wir diesmal nicht in einer gruppe sind. im moment kränkele ich ein wenig, war wohl zuviel stress in der letzten zeit. aber so langsam kann ich mich dann auch intensiver mit meinen streifen beschäftigen. gar nicht so leicht, denn es gibt schon so viele tolle karten!!
    viele liebe grüße an dich und danke für deine netten worte zu meiner ausstellung!
    mano

    AntwortenLöschen
  22. oh, mano ... gute besserung. wir sind ja auch am kränkeln.

    und ja hier so viele streifen in alle richtungen ;o) ich freue mich sehr über die tägliche post!!! fleißig hefte ich sie an die wand .. und bin sehr gespannt ;o)

    die tabea grüßt

    AntwortenLöschen
  23. SUPERSCHÖN, dein streifen....vielleicht inspirieren sie mich ja. Bin erst Nr. 20...
    Annette

    AntwortenLöschen
  24. Wunderbar, Deine Streifensammlung. Diese Pyjamahosen! Göttlich. Danke fürs Zeigen! Ganz herzlich, Eli

    AntwortenLöschen
  25. Beeindruckend deine Streifenschönheiten! Es ist eine Freude, bei dir zu lesen!
    Herzliche Grüße und ein geruhsames Adventswochenende
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  26. bei solchen posts fällt es mir richtig schwer, mit kommentieren anzufangen... ich scrolle rauf und runter... so schön! besonders haben es mir die beatlesseiten angetan, aber auch sonst wieder: typische ulrike-klasse!
    vor zwei wochen habe ich auch schon mal streifige vorarbeit genäht/gestickt, da wusste ich noch nichts von diesem thema. passt aber erst übernächste woche in meine stoffrolle;)
    liebe grüße, johanna

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Ulrike, deine Enttäuschung kann ich gut nachvollziehen. Mir wäre es auch so gegangen. Aber du bist nicht alleine. Ich habe in Gruppe 4 eine wunderschöne Karte erhalten, allerdings ist es eine überarbeitete Karte aus der Adventspost 2016 und in dem damals viel größeren Format, das sich jetzt nicht in die aktuelle Serie einbinden lässt.

    deine STREIFEN-Seite im Sketchbook finde ich spitzenklassen.
    Liebe Grüße

    ela

    AntwortenLöschen
  28. Streifen : ein tolles Thema. Bin gespannt auf was noch kommt !

    AntwortenLöschen
  29. Gerade die Seiten aus den Sketchbooks finde ich sehr cool. Diesen Stil mag ich nämlich immer sehr. Und ich werde jetzt sicherlich auch den restlichen Tag überall nur Streifen entdecken. ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst. Danke für deinen Besuch bei mir!

Mit dem Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass der von dir verfasste Kommentar sowie personenbezogene Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung : https://ulkau.blogspot.de/p/datenschutz_22.html
und in der Datenschutzerklärung von Google.