Mittwoch, 23. August 2017

Von Kernefressern zu Himmelskörpern

Sonnenfrüchte
Sonnenblumenkerne-Makro



Meine Distelfinken, das Pärchen war jetzt jeden Tag da, haben inzwischen alle Kerne aus den Balkon-Sonnenblumen heraus gepickt (hier hatte ich davon berichtet) 
Die Futterschale allerdings fliegen sie nicht an...


... aber vielleicht kann ich sie weiterhin hiermit anlocken,
gefunden am Wegrand, diesen Fruchtstand konnte ich doch nicht liegen lassen!


Am Montag bin ich einmal wieder durch unseren Botanischen Garten spaziert und hatte eine handvoll herab gefallene Mini-Apfel gesammelt, die auf dieser Pflasterstein-Spirale zu meinem 
Montags-Mandala Nr. 32 wurden.


Ins Kakteenhaus gehe ich auch jedes Mal und bin fasziniert von den stacheligen Exoten. Sieht diese Kaktusblüte nicht wie eine Sonne aus!
... geschickte Überleitung zum Muster-Mittwoch, noch immer mit dem Thema SONNE




... ein paar neue Seiten im Sketchbook,
links das Sonnenmuster von letzter Woche - und rechts neue Glutsonnen





Eine misslungene Zeichnung hatte ich schwarz übermalt - und dann war meine Idee geboren, am Tag der totalen Sonnenfinsternis in den USA, also quasi sofi-inspiriert.
Meine 3 Kreis-Stanzen kamen zum Einsatz im Schwarz und dazu noch in rot gesprühtem Reste-Schmierpapier aus dem Fundus.




Beim Umblättern der Seite ergibt sich ein spannendes Schattenspiel!




... die Seite dahinter, noch ergänzt mit ein paar Himmelskörpern und Pinselspritzern.
Die Wespe fühlte sich wohl gleich angezogen von den leuchtenden Farben, als ich draußen auf dem Balkon die Fotos machte...





Mal schauen, ob es auch in der 8.Woche mit Sonnenmuster noch andere Sonnenhungrige wie mich gibt -
hier ist Michaelas Sammelliste. 


Kommentare:

  1. Fantastische Bilder und Fotos! Die Makros sind super und deine Sonnenfinsternis bietet sich ja geradezu an!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie toll deine Sonnenfinsternis-Exemplare sind - fast so schön wie das echte Naturschauspiel. Schatten und Licht und Faszination perfekt eingefangen! Toll! Ich zeige morgen und nächste Woche nur noch meine verarbeiteten Druckstoffe. Aber der Sonnen-Doppelmonat war schon sehr fein!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Ulrike, Loved your transition to pattern Wednesday!
    Your sketchbook pages so interesting and exciting. You are truly an original!!
    Kind regards, Chris

    AntwortenLöschen
  4. ....das "volle Programm" - von sonnengereiften Früchte über sonnenbeheizte Kakteen zu den bunten Sonnen....alles bestens heraus gearbeitet.
    Das Apfelmandala solltest du ergänzen, habe mir zwei stibitzt (ein bisserl sauer sind s´) ;-)
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  5. ich find es immer wieder toll von dir wie du das alles machst mit all den Ideen umzusetzen auf deine Seiten. Was für Makros von den Sonnenblumenfrüchte mit dem Distelfinken. Wie wuchtig dieser Kopf auch ist schön, Dein Mandala, deine Kaktusblüte usw wunderschön.. die Sonnenfinsternis dargestellt mit dem Schattenspiel toll einfach toll!!!!
    Ich bewundere dich wie du das so alles machst!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. Froschperspektive beim Vogel....
    Dein schönes Mandala könnte ich also momentan gar nicht legen. Und zum kreativen Tun bin ich auch nicht aufgelegt wie du bei dem Sonnenthema. Tststs... bin gespannt, wann sich das alles legt.
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Ach, ist das wieder schön hier, ich weiß gar nicht, was ich am besten finde. Das Distelfink-Foto auf jeden Fall, aber auch die Sonnenfinsternis im Skizzenbuch. Ich hatte das in auch mitgekriegt, dass es in USA Thema war, bin aber überhaupt nicht auf den Gedanken gekommen, dass das was mit meinem Sommerthema zu tun hat.
    Danke für den Durchblick und die schönen Seiten. Liebe Grüße und morgen wieder einen sonnigen Tag
    wünscht MIchaela

    AntwortenLöschen
  8. misslungen ist da nicht's ! :)))

    AntwortenLöschen
  9. Wow - inspirierende Photos und geniale Sketchbuchseiten sind das wieder mal und sogar mit Fallobst machst Du noch Kunst!
    Schöne restliche Woche liebe Ulrike!

    AntwortenLöschen
  10. Sonnenfinsternis- Du bist einfach erstaunlich einfallsreich!!
    Wie schön, dass du Nachschub für Deine Distelfinken gefunden hast. Die Bilder, die Du von ihnen( und ihrem Futter!) machst sind so zauberhaft.
    Lieben Lisagruß!

    AntwortenLöschen
  11. Diese Vogel-Fotos .... die können nur aus einer guten Kamera kommen und von jemandem, der sie beherrscht. Klasse!! Genau so wie die roten Planeten. GELUNGEN!

    Liebe Grüße
    ela

    AntwortenLöschen
  12. Boah Deine Glutsonnen Himmelskörper sind stark! Tolles Licht und Schattenspiel und herrliche Gut, die sich schier durchs Schwarze frisst. Die Finken - wundervoll. Hachz. Die Katussonne ist ne Wucht. Schön wie immer sich bei Dir zu tummeln. Liebgruß, Eva

    AntwortenLöschen
  13. Sofi find ich toll!!!!
    und das Vogelpopobild ;-)))) Sowas muss man erst mal hinkriegen
    Annette

    AntwortenLöschen
  14. Dein Sketchbook kann sich echt sehen lassen. Besonders die Sonnenfinsternis ist super gelungen.
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  15. The first bird photo is amazing. Such an unusual angle. I like the mandala very much. It is so simple, but the cobblestones fit in perfectly with the mandala pattern.

    AntwortenLöschen
  16. Ich glaube, ich habe in der Natur noch nie Distelfinken gesehen. Das sind ja so hübsche Kerlchen. Bestimmt freuen sie sich über die mitgebrachte Sonnenblume. Deine Sonnenseiten sind ein Augenschmaus und die Sonnenfinsternis-Idee ist super. So ist aus der misslungenen Seite doch noch was Tolles geworden.
    Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  17. Es macht so viel Spass, deine tollen Fotos anzuschauen und die Umsetzungen deiner Themen. Es ist immer wieder eine Augenweide. Ich wusste gar nicht, dass es in Kassel einen Botanischen Garten gibt. Steht jetzt auch auf meiner Liste. LG Ute

    AntwortenLöschen
  18. wie keck dich der Distelfink ansieht... vielleicht bedankt er sich gerade? beim Kaktus finde ich v.a. das zweite Foto grandios: er scheint von innen heraus zu strahlen. und die SoFi seite ist natürlich der hammer! das Lichtspiel hier, sehr fantasievoll. schön, dass dir die Ideen nicht ausgehen...
    lg, johanna

    AntwortenLöschen
  19. sehr originell, dieses Schattenspiel !
    Annick

    AntwortenLöschen
  20. ich bin vollends begeistert von deinen sonnenfinsternissen!!
    der zauberhafte distelfink hat es mir auch angetan! bald sammele ich wieder abgeblühte sonnenblumen - die meisen u.a. wird es freuen und ich kann mich über die gastspiele auf dem gartentisch amüsieren!
    liebe zwischengrüße von mano

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst. Danke für deinen Besuch bei mir!

Mit dem Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass der von dir verfasste Kommentar sowie personenbezogene Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung : https://ulkau.blogspot.de/p/datenschutz_22.html
und in der Datenschutzerklärung von Google.