Freitag, 25. August 2017

G wie Gr... & von Blau zu Grün & Postfreuden

Stempel-Langzeitprojekt - Thema: Alphabet
Das G war im Juli schon an der Reihe, aber getauscht wird erst Ende des Monats beim Medina.
Alles ist gestempelt, nichts collagiert.


Mit diesen 'Zutaten' habe ich meine Idee umgesetzt


ML (Mexican Loteria Card) Nr. 31 - Die Grauzone
...sieht so einfach aus, aber ich musste ganz schön viel abkleben/maskieren.
Auf der Rückseite kam meine neue alte Schreibmaschine wieder zum Einsatz mit der Duden-Definition:  Grauzone - Übergangszone; Grenzbereich;
zwielichtiger oder zweifelhafter Bereich, besonders zwischen Legalität und Illegalität




Mein Extra-Kärtchen für die liebe Heidi, die alles immer toll organisiert
und tatsächlich gerade Geburtstag hatte.


******************************************
... und noch einen Kessel Buntes zum Monatsende:

Die 5(0)-Minuten-Collage mit dem Übergang von Blau zu Grün
für Simones Monats-Sammlung, die leider nicht mehr so angefüllt ist, wie im letzten Jahr.
Ja, es ist aufwändiger geworden mit den 2 bzw. 3 Farben, aber ich mach's immer noch gerne.


Angeordnet auf helltürkis farbener Tapete aus dem Tapetenbuch:
BLAU: von links oben: Cyanotypie auf Stoff mit Pflanzen; Stern-Kaleidoskop, Granada-Kachel; das Armbändchen hat mir gerade Maren geknüpft (Stammtisch-Nachwuchs); LIKE-Stempel, ein Geschenk meiner Tochter (weil ich ja nicht bei facebook bin...)
TÜRKIS: alter Fimo-Knopf selbstgemacht, für einen Pullover mit Schulterverschluss; Dänemark-Secondhand-Küchenwecker; Schrumpfplastik-Pferdchen; Glasperlen aus Dänemark mit den letzten Øre erstanden; Sardinen-Klammer ein Sohn-Geschenk; Vegane Trophäe von Lisa; Blechauto vom Flohmarkt; Türkise von Djierba
Grün: Ginger-Duschzeug riecht so lecker; keine Ahnung, woher die Hai-Klammer stammt; Schwanz der Keramikechse, eine Nachbarinnen-Arbeit; der Rest an Grünkram erklärt sich selbst...

Die Übersicht verrät es schon, demnächst wird es düsterer, die kommenden Farben passen sich direkt der Jahreszeit an. - Schade, es fehlt ein Gold, würde ja gut zum Oktober passen...!



*******************************************
Kunst-Post-Karten!

Sie treffe ich nur 1 x im Jahr bei unserer größten Stempel-Messe, dem Mekka in Hagen! Juchhu, freien Eintritt schenkte Marion mir - dazu diese witzige Stempel-Card für mich alte Lady! Wie gewohnt am Samstag im Foyer... ich freu mich!

Und wie hat's mich berührt, als ich heute diese Urlaubs-Collage von Christine im Briefkasten vorfand, habe ich doch ihre Griechenland-Reise im Blog verfolgt und mit genießen dürfen. Ein Ehrenplatz für ihre Karte vor meinem Apoll.

Kommentare:

  1. ich bewundere immer wieder deine farb-collagen ...wo du das alles findest!!!! :)))

    AntwortenLöschen
  2. mich beeindruckt dieses Stempel-Langzeitprojekt das G hast du grossartig ausgearbeitet was du gefunden hast und die Farbgebung ist grass, es fasziniert mich!
    Die Geburtstagskarte ist wunderschön für die Heidi!
    Aber auch deine Farbcollagen sind herrlich an zusehen toll was du so alles findest für Sachen:
    Tolle Geschenke sind das.. viel Freude damit!!!!
    Schönes Wochenende und viel Spass!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Die Grauzone ist dir sehr gut gelungen und deine Farbgollagen sind der Hammer!
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  4. Dein Kessel Buntes ist wundervoll und erfreut mich jedes Mal, herrlich!
    Ebenfalls dein Grau-Projekt ist harmonisch zusammengestellt und wirkt enorm gut.
    Ich wünsche ein tolles Wochenende und lasse herzliche Grüsse da
    Simone

    AntwortenLöschen
  5. Die Karten sind auf jeden Fall nicht in einer Grauzone sondern eindeutig großartig, liebe Ulrike. Der rote Touch ist perfekt gewählt. Auch das Glückwunschkärtchen ist toll geworden. Es immer herrlich zu sehen, was Du so alles für die Farbcollagen in Deinem Haushalt findest. Ich kann mir gut vorstellen, dass es in diesem Jahr eher 50 als 5 Minuten dauert, alles zusammen zu suchen und zu arrangieren. Schön, dass Du es trotzdem machst.
    Ich wünsche Dir ein wunderbares und warmes Wochenende. :)
    Herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Your things collages in blue and turquoise is really so attractive. I've said it before (so I will say it again, haha!) - these collages would make stunning jigsaw puzzles. I find it fascinating to look at your objects because I do not think I have enough objects to make such a complex collage, but it would be interesting to try. I do have the Pukka Three Mint teabags and other Pukkas so that would be a start. Your arrangements are so refreshing and light with space between the objects.
    Greyzone - it doesn't look simple at all, it is an intriguing monochrome abstract with the clever addition of the tiny reds.

    AntwortenLöschen
  7. Du bist perfekt in grau und in BUNT! Wunderbar alles!EIn AUgenschmaus - Post!
    Schönes Wochenende liebe Ulrike!

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde keine Spur von Grauzone - "Blau zu Grün" und alles in 5 Min. super!!
    Schönen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  9. Eine supergute Grauzone und eine tolle Verarbeitung deiner Stempel. Ich sehe schon: An Stempeln mangelt es dir nicht, aber du meisterst vor allem die Kunst, sie richtig einzusetzen. Supergut!
    viel Spaß bei der Messe und LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine beeindruckende Umsetzung des G. Ich bin ein absoluter Grau-Fan und deshalb sprechen mich deine Karten wohl auch so an. Die Monatscollagen finde ich witzig. Es ist bestimmt spannend immer die passenden Gegenstände zu finden. Man bekommt einen anderen Blick.LG Ute

    AntwortenLöschen
  11. spannende 5(0) minute collage ! blau grün... vieles hast du entdeckt * und die alte schreibmaschine hat noch vieles zu erzählen ;)
    lieber abendgruss

    AntwortenLöschen
  12. geniale "Grauzone" - ganz schön aufwendig, auch das extra ist sehr schön.
    deine farbcollagen schaue ich mir immer genau an, ich brauche bestimmt 5 Minuten dazu;) witzig: die haiklammern hab ich auch. gabs mal in krimskramsläden, als meine Kids klein waren. und ein Geburtstag (oder kinderfasching) stand bei uns mal unter dem Motto "piraten"... da hab ich dann ein ganzes netz mit solchen haien bestückt. das muss jetzt noch irgendwo liegen, Betonung auf IRGEND... im keller vermutlich, denn der ist ein schwarzes loch;)

    AntwortenLöschen
  13. I'm really impressed and these pictures are awesome !

    AntwortenLöschen
  14. Lauter tolle Sachen hast du diesmal wieder aus den Schränken geholt. Deine 5-Minuten-Collage ist randvoll mit wunderschönem "Spielzeug", das Frauen so lieben.

    Dann werden wir uns ja auch bald gleich 2 x über den Weg laufen. Die "heiße" Phase beginnt mit Medina und Mekka. Die Urlaubszeit ist vorbei und überall sprießen wieder Veranstaltungen aus dem Boden. Jippie!!

    Liebe Grüße
    ela

    AntwortenLöschen
  15. Ich bin immer weider neu verliebt in Deine Stempelprojekte, diese Graugeschichte ist besondres gelungen - hachz. Und die 5 minutencollage hat mich losrennen lassen, meine noch schnell zu legen, ich habs ein paar Monate nicht geschafft. und ich frage mich grinsend, ob Du Wecker sammelst? Wie immer zauberhaft, deine Collage durchzustöbern, Mähstreichhölzer, Pustefix, kicher, die Brosche ist so schön! Lieben Abendgruß, Eva

    AntwortenLöschen
  16. Blau-grün... Ich kann mich an Deiner Collage kaum sattsehen! Unglaublich, was Du in den 5(0) Minuten alles arrangiert hast... und wie liebevoll und ansprechend! Die Granada-Kachel gibt es auch in meinem Haushalt, leider nicht in den passenden Farben...
    Herr(z)Licht Farbgrüsse und bis nächsten Monat, ReNAHTe

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst. Danke für deinen Besuch bei mir!

Mit dem Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass der von dir verfasste Kommentar sowie personenbezogene Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung : https://ulkau.blogspot.de/p/datenschutz_22.html
und in der Datenschutzerklärung von Google.