Mittwoch, 7. August 2019

Tropischer Sommer - Woche 3 - 6

Tropischer Muster-Mittwoch im Juli und August
In Woche 6 serviere ich wieder eine Frucht... ich wollte schon zum Schnitzmesser greifen, da kam mir die 'antike' Melone in Erinnerung, die ich vor 15 Jahren als Doppelstempel für ein ML-Swap angefertigt hatte - noch aus Moosgummi!
Das Neon-Pink passt sogar ganz gut dazu... ich beteilige mich nämlich auch an einer Farb-Challenge, das diese Woche Neon-Pink verlangt.


Melonen-Muster auf Kopierpapier


In voller Absicht habe ich das Schwarz etwas versetzt gestempelt.
Hier sieht man gut, dass man das Moosgummi nicht so präzise bearbeiten kann, wie das jetzt verfügbare Schnitzmaterial - doch ich mag den Melonenschnitz mit dem besonderen Charme des Unperfekten.


... festgehalten auch im Sketchbook (Die Stempelfarbe links trägt sogar die Bezeichnung Melone!)



Der Vollständigkeit halber, hier ein Rückblick auf die letzten Tropenwochen, die ich nur auf Insta gezeigt hatte.
- Klick ins Bild zum Vergrößern -
Woche 3 - schablonierte Urwaldfarne


Woche 4 - geschnitzte Zitronenscheibe



In Woche 5 habe ich nach langer Zeit einmal wieder einen Schwung Postkarten verschickt und dafür die Zitrone/Lemone noch etwas aufgepeppt.


Meine Übungen der Kurrentschrift schreiten fort... besonders schön finde ich ja das große Z! 
Z wie Zitrone
Das habe ich dann auf A3 mit dem Cola-Pen geschrieben, mehrfach als Übung.

Ein Ausschnitt aus dem Übungsblatt ergab dann eine der Karten - ganz zufällig.
Leider scheinen ausgerechnet meine Lieblingskarten nicht angekommen zu sein, denn ich habe noch keine Rückmeldung erhalten.

... auch dies ist nun im MuMi-Sketchbook...


Wenn die Müllerin aus den echten Tropen zurückkehrt, wird sie auch die Melonen in ihrer Sammlung finden.


Kommentare:

  1. ....die Melonenscheiben sind sicher abgezählt ;-)
    Habe noch frischen Schinken, da wären so saftige Melonenstücke grad recht!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulrike,
    gerne schaue ich mir deine sommerlichen Stempelarbeiten an, einfach faszinierend. Die Zitrone gefällt mir sehr und die Wassermelone macht Lust auf mehr!
    Liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
  3. Herrliche Melonen und tropische Früchte, liebe Ulrike! Da knallt es auch mal gerne kräftig bei deinen Farben, und das ist gut so und passt super zu Melone und Zitrone! Ganz herrlich und Daumen hoch dafür!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Lieeb Ulrike,
    ach, Deine Melonen-und vor allem die Zitronen-Limonen-Karten wirken herrlich erfrischend! Wunderschön und sommerlich sind die Karten geworden:O)
    Die Urwaldkarte ist auch so schön mti dem Laub ( nur die Schlange müßte nicht dabei sein *lach*)
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. oooh, nur ganz zufällig schau ich hier vorbei - ich bin wirklich ziemlich konsequent in meiner pc/handy-reduktion. tut mir gut! nur den online-workshop schaue ich natürlich...
    aber jetzt fielen mir die melonenschnitze auf und natürlich ML sofort wieder ein... ja wirklich, ein bisschen unperfekt ist gut!! und ist eine klasse kombi mit den zitronen. ich fürchte, ich muss heute echt eine melone kaufen gehen, so lacht sie mich an. allerdings ist erst für morgen wieder hitze angesagt (und ich bin froh darüber, weil ich dann nachher auf den friedhof nicht in der sonne stehen muss... eine nachbarin ist gestorben in der woche, als ich in hamburg war).
    ich weiß gar nicht, wann ich mich wieder zum bloggen aufraffen kann... es ist so viel aufgelaufen in der zwischenzeit...
    liebe grüße, johanna

    AntwortenLöschen
  6. uiii...bei den Zitronen habe ich gleich einen sauren Geschmack im Mund ;-)! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Oh, so schöne Melonen, unperfekt lieb ich ja! Und Lieblingskarten nicht angekommen... mmpf. Find ich sehr sehr schade. Der Postbote hat Geschmack.
    LG Carola.radisal78

    AntwortenLöschen
  8. The stamping of the watermelon pieces in these colours is outstanding and I agree that the so-called imperfection is an advantage and more artistic. It looks great stamped on the turquoise paper too.
    The lemon/lime is sharper as befits the sharp lemon/lime and the way you have cut out the postcards works so well, random sometimes works better than endless choosing. I rather like random art, as in your black writing here.

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde auch, gerade das Unperfekte macht den Reiz der Melonen aus. Sehr schöne Stempel.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  10. Ich staune über die Stempel und über die Arbeiten,
    die du damit geschaffen hast, einfach toll!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  11. Mmmmh, lecker, deine Tropenmuster! Superschön deine Karten!! Besonders mit der Schrift!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schön, dass Du die *alten* Stempel noch hattest, die sind ganz toll! Mag man sofort rein beißen! Sehr leckere Tropenmuster.
    Liebe Grüsse
    Nina

    AntwortenLöschen
  13. Die Zitronen haben es mir ganz besonders angetan!
    Viele Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  14. oh melone würd ich ja jetzt auch nehmen, eiskalt bitte. puh ist das wieder heiss. deine melonenschnitze mag ich sehr, grade auch das versetzt gestempelte. die zitruskarte hängt an meiner tür und freut mich täglich! liebe sonntagsgrüße, eva

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ulrike,
    die Zitronen gefallen mir sehr, Du bist echt die Stempelqueen.
    viele Grüße Margot

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst. Danke für deinen Besuch bei mir!

Mit dem Abschicken deines Kommentares akzeptierst du, dass der von dir verfasste Kommentar sowie personenbezogene Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung : https://ulkau.blogspot.de/p/datenschutz_22.html
und in der Datenschutzerklärung von Google.