Dienstag, 9. September 2014

Septembermorgen in der Natur

Heute Früh wollte ich unbedingt noch einmal auf die Wildwiese am Waldrand 
bevor die Sonne den Nebel durchbrechen würde, um diese besondere Stimmung fotografisch einzufangen.
Doch war ich wohl schon etwas zu spät, denn der Nebel hatte sich schon gelichtet.
Hier ein paar meiner eingefangenen Natur-Schönheiten vom heutigen Morgen, 
an dem ich mir patschnasse Schuhe geholt habe.

Tauperlen im Spinnennetz
Ist das nicht wunderbar! 
Ohne das Netz dieser kleinen Lebewesen gäbe es diese schönen Perlenketten nicht.


                                                      Eine schöne Kreuzspinne    
Wer sie nicht mag, muss das Bild ja nicht vergrößern... ansonsten klick zum Vergrößern!


Hier kam für einen Moment die Sonne kurz durch den Nebel und hat das große Spinnennetz schon von Weitem sichtbar gemacht.


Jetzt ist richtiger Altweibersommer!
Geht man durch die Natur, wird man ständig von zarten Weben gekitzelt.
Sie sind wirklich überall, aber ohne Tauperlen nicht zu sehen.



Meine Wildwiese
 - mit ganz viel verschiedenen Blumen, hier der Wiesenknopf vorn.
Ich finde, dies ist ein friedliches Foto - im Hintergrund ist noch kein Himmel zu sehen, nur Nebel. Links geht es bergab zum Wald runter, hier habe ich mir die nassen Füße geholt.






Kommentare:

  1. Ulrike ich bin ja sowas von begeistert. Vielen Dank für die tollen Fotos.
    Die Perlenspinnenweben sind total klasse und dann die Kreuzspinne - super.

    AntwortenLöschen
  2. ich hab gestern auch versucht (inspiriert durch dein mondbild) nebel zu fotografieren - und ich war auch zu spät dran! um 9 Uhr war da nix mehr!
    deine tropfennetze sind einfach nur wunderschön! man muss sich wundern, wie die spinnfäden das schwere wasser aushalten. aber die Natur ist uns menschen technisch einfach voraus... super Fotos!

    AntwortenLöschen
  3. Definitely worth getting your feet wet for this in my opinion!
    Each photo is absolutely amazing and oh so beautiful = pure magic captured by you Ulrike!!!
    Thank you for sharing...
    oxo

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!