Sonntag, 28. Mai 2017

Schade - schon rum, die Frühlings-MailART

Normalerweise gebe ich ja gelesene Bücher immer sofort weiter,
aber diese hier ganz bestimmt nicht - diese Mini-Bibliothek bleibt bei mir und ist mein ganzer Stolz!
Aber bevor ich ein Bücherhaus baue...


... möchte ich abwarten, ob nicht doch noch 2 Bücher dazu kommen, denn ich hatte ein paar mehr angefertigt, falls eine Sendung verloren gehen sollte. 
Jetzt habe ich noch zwei wie hier übrig, die ich sehr gerne noch eintauschen würde.
Geht's irgendjemand von euch genau so? Das wäre schön!


Das Buch Nr. 6 von Katinka traf erst vorgestern bei mir ein. Sie hatte das Pech, dass gleich 2 ihrer so tollen Jeansbüchlein ihre Empfänger nicht erreichten!

Aber sie hat wirklich noch einmal gemalt, gezeichnet, gedruckt und so fein gebunden - herrlich das 'Kuckucksei' im Nest, aus dem zum Schluss ein Hase schlüpft!
Danke dir so sehr für die doppelte Mühe!






Buch Nr. 8 von Andrea
... mit einem Postkasten auf dem Umschlag! Stimmungsvolle Frühlingsgedichte, alle handgeschrieben, fast auf jeder Seite und daneben passend dazu kleine Collagen und Malereien - alles ganz traumhaft.
Hier steckt so viel Arbeit drin!




Buch Nr. 9 von Alexandra
... dass sie gelernte Buchbinderin ist, sieht man sofort: so perfekt gebunden, wie gekauft. Nein, viel schöner, denn der Einband ist aus handmarmoriertem Papier mit Frühlingsprägung! 
Als ganz fantastisch entpuppte sich dann auch das Innenleben - ich habe gezählt, es sind 76 Seiten! -  Löcher! Mega Idee!





Buch Nr. 10 von Uta (ohne Blog)
Kunterbunt-fröhlich schon der Umschlag, und genauso ging es auch im Leporello-Buch weiter. Die handgezeichneten bunten Gartenmädchen zaubern mir sofort ein Lächeln ins Gesicht!
Die Kressesamen und essbaren Häschen lasse ich aber in jedem Fall drinnen!



Eine Riesenfreude hat mir jetzt auch noch die wunderbare Lisa mit ihrem Überraschungs-Buch gemacht, völlig unerwartet, drum doppelt schön!
 'Zeitraffer-Bildchen' in Lisa-typischer Art gezeichnet und koloriert zeigen die Entwicklung der immer größer werdenden Pflanze, die schließlich das Haus überragt.
Wie heißt noch gleich das Märchen mit der Bohne?, woran ich sofort denken musste.


Jedes Büchlein ist kunstvoll mit so viel Liebe gemacht, keines gleicht dem anderen - und ich schicke nochmals ein Dankeschön an die Initiatorinnen Michaela und Tabea, die mich mit ihrer Idee zu dieser Mini-Fummelei 'gezwungen' haben! Hier ist die große Bibliothek.

Kommentare:

  1. Ein echter kleiner & kunterbunter Schatz!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. wie astrid...ein kostbarer schatz!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ulrike,
    deine Sammlung ist wunderschön! Die kleine Bibliothek, die in meiner Gruppe zusammengekommen ist, natürlich auch. Ich könnte dir ein Farbenbüchlein zum Tausch anbieten. Auf Elviras Blog habe ich es vorgestellt. Interesse?
    Herzliche Grüße Carmen

    AntwortenLöschen
  4. Ist da überhaupt noch eine Steigerung drin?? Ich habe ja erst zum 2. Mal mitgemacht und kann mir kaum etwas besseres vorstellen als diese Mini-Bibliothek.
    Schön auch, bei dir das kleine Jeansbuch zu sehen, das K. auch noch nachträglich zu mir gesendet hat, denn ich bin erst in ein paar Tagen wieder an meinem Briefkasten. Ein toller Anblick!

    Eine schöne Woche wünscht

    ela

    AntwortenLöschen
  5. ... und meins kommt garantiert in den nächsten zwei Wochen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  6. A very impressive collection, especially since the books were made with so much love.
    I'm sure you will treasure your mini-library forever. Thank you for sharing all of the wonderful, creative artwork, Ulrike!!

    AntwortenLöschen
  7. Aber wirklich: so schön! Diese Büchlein geben wir definitiv nicht her. Eine tolle Erinnerung. LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  8. eine zauberbibliothek ist da zustandegekommen - wer hat schon so was sonst zu hause stehen!! dein post erinnert mich gerade daran, dass ich jetzt meine zusammenfassung der wunderbaren frühlingspost machen sollte...
    liebe grüße
    mano
    ...schade, wir haben ja schon getauscht ;-)!!

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine traumhaft schöne Minibuchbibliothek das ist!
    Und es wär doch gelacht wenn sich nicht noch zwei Täusche ergeben würden!
    Eine wunderschöne neue WOche liebe Ulrike!
    Susi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ulrike, so viele zauberhafte Schätze ... eine wahre Freude. Und ich habe zwar kein komplett fertiges Büchlein mehr zur Hand, aber noch genügend Material und vorgefertigte Umschlagpapiere, so dass für einen Tausch mit Deinem zauberhaften Frühlingsbüchlein gerne nocheinmal alle Stempel in die Hand nehme und Dir ein extra Exemplar fertig stellen würde ... Wäre toll, wenn wir "Tauschpartner" werden würden *lach*. Herzliche Grüße zu Dir, Angelika

    AntwortenLöschen
  11. These books are pure delight and must have taken so long to make. It's a wonderful collection to take out and look at for ever. We recently had a look at some of our own book swap books and it was a revelation and such a (some forgotten) pleasure to see some of the art again.

    AntwortenLöschen
  12. So einen traumhaft schönen Reihe, war ordentlich kreativ diese Runde, nicht wahr?
    Obwohl ich anfangs geschluckt habe bei der Anzahl 10, bin ich jetzt auch betrübt, dass es zu Ende ist.
    Lieben Gruß, Karen

    AntwortenLöschen
  13. Wow.......wie schön ich bin ganz begeistert !
    Leider reicht meine Zeit nicht um so was zu gestalten
    ich komme auch nicht mehr zum malen ,die Enkelzeit
    ist da und das geniessen wir in vollen Zügen !
    Dann weiterhin frohes Schaffen !

    Herzlich grüsst dich
    Margrit

    AntwortenLöschen
  14. ein Bücherhaus ? Wird grossartig sein ! Bin gespannt ...Annick

    AntwortenLöschen
  15. eine wirkliche schatzsammlung! und traurig, dass immer wieder postschätze verloren gehen. würd mich echt mal interessieren, wo die verschwinden...
    bin gespannt auf dein bücherhaus!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!