Samstag, 22. April 2017

5-Minuten-Collage 4/17 - Farben zum Aufmuntern

Gegen den grauen Tag draußen
meine 5(0) )Minuten-Collage von ORANGE bis ROT für Rösis monatliche Blog-Challenge.
Heute steckt ziemlich viel Kleinkram darin, und auch der zuletzt vermisste Wecker ist wieder dabei.


Auf lachsfarbener Tapete liegen u.a.:
Hell-Orange: Schriftschablone, Kreppband, Tape, Lineal, Knöpfe, Stickgarn, 3 Sanddorn-Heringe
Übergangsfarbe Dunkel-Orange: Blumen-Briefmarken, Deckel v. meinem Gummiglas, Glasperlenketten, Spitzpaprika (extra nur fürs Foto gekauft), Stoffrest, Acrylfarbe, Nana-Kühlschrank-Magnet
Rot: Apfelsinennetz, 2 alte große Knöpfe aus meiner Sammlung, 
Teedosendeckel, Igelball, Tulpenschablonen, Cuttermesser-Case, Eckenstanzer, Keksgummi, Minitomaten und einer meiner viel genutzten, alten Emaillebecher



Diese beiden verrückten weiten Hosen muss ich euch auch unbedingt noch zeigen - wieder gefunden beim Räumen, ungebügelt abgelichtet, ein Flohmarktkauf für 50 Cent! Nee, anziehen werde ich sie ganz sicher nicht, aber die Stoffe haben mich gereizt. Satt orange-rot, zumindest links. 



KLICK

Weder rot noch orange findet sich in meinem Kleiderschrank, beides steht mir überhaupt nicht. 



Aber es ist spannend, sich einmal mit Wirkungen von Farben auseinander zu setzen.. vielleicht habe ich deswegen auch so viel Spaß an diesen Farb-Collagen - beim Zusammensuchen der Gegenstände passiert immer etwas mit mir!


Hier unten noch ein paar Bildbeispiele aus meinem Fotofundus: 

Signalfarben in der Natur



Das tut doch gut, oder!?

Kommentare:

  1. Ja diese Farbenpracht macht einen fröhlich und auch wärmend wie wenn man im Sommer na gekommen ist.. toll deine Collagen. Ja bunt erobert die Welt schon gerne auch im Kleiderschrank!
    Schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry hatte mich jetzt zweimal vertippt, zu schnell abgeschickt und musste löschen!
      Aber Jetzt:
      Das tut wahrlich gut nach diesem grauen Regentag heute diese warmen Farben hier!!
      Wunderschön sind Deine Farbcollagen immer... diese hier ist keine Ausnahme!
      Auch die Fotos passen so genial dazu!
      Ich glaub Dir gerne, dass beim Erstellen dieser Collagen etwas in Dir passiert..ich denke das ist fast wie Meditation ... Grossartig!
      Hab einen schönen Sonntag liebe Ulrike!
      Grüße von
      Susi

      Löschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Morgen hab ich auch noch ein kleines Bisschen Farbe für dich....
    Gute Nacht!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Ich nochmal :
    Ich male manchmal direkt drauf, manchmal grundiere ich mit Gesso.. mal male ich auf das Gesso, mal grundiere ich zur Verstärkung die Rückseite.. es ist toll, wenn Du den Teebeutel umdrehst hast Du hinten oft dann auch ein wunderschönes Gesicht..

    Der Engel ist von
    Fra Angelico da Fiesole ( 1387 -1455) Madonna der Flachshändler, Flügelaltar, Musizierender Engel, Ausschnitt aus der Umarmung des Mittelteils. Florenz, Museo die S. Marco;

    Ich bin schon total gespannt was Du machen wirst mit Teebeutel(n)--denn Deine Ideen sind immer BESONDERS!

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  6. ....ja, das tut gut!!
    Schönen Gruß,
    Luis
    ...ach ja, den Gutschein nehm´ ich schon mal mit ;-))

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine Farbenpracht, alle Bilder sind super und ergeben ein wunderbares Ganzes!
    Der Ausschnitt aus dem rechten Hosenstoff gefällt mir sehr. Daraus kannst du bestimmt etwas nähen oder in eine Collage kleben?
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. So viel fröhliches Orange bei dir! Und deine Collage ist ein sichtiges Wimmelbild geworden. Merci.
    Herzliche Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  9. ...Farben tun immer gut, liebe Ulrike,
    eine feine Collage hast du da zusammen getragen...das wird ein schöner Regenbogen, wenn alles fertig ist...die Stoffe sind schön und du wirst sicher was Feines daraus zaubern,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Oh, Wahnsinn .... das ist ein Seh-Erlebnis hier bei dir. Schade, dass es bei Rösi nicht mehr so viele Teilnehmerinnen gibt wie im letzten Jahr. Vielleicht liegt es daran, dass der Aufwand größer geworden ist. Ich werde jedenfalls durchhalten bis zum Ende und du hoffentlich auch, denn deine Zusammenstellungen sind wirklich ein Genuss.

    Liebe Grüße
    ela

    AntwortenLöschen
  11. Deine Collagen sind der Hammer, ganz ganz toll. Ich bin sehr begeistert!

    Viele Grüße

    Anni

    AntwortenLöschen
  12. Wahnsinn diese Collage mit all den roten und orangenen Dingen, sieht total klasse aus so zusammengestellt. Diese Hosen würde ich sofort auch kaufen, genau meine Farben,aber ich würde sie im Sommer wohl auch tragen wollen. Du könntest aber auch etwas Anderes daraus nähen, schöne Westen z.B., da vertraue ich auf deine Kreativität.;) Die Fotos zum Farbschema gefallen mir auch sehr, besonders das Pfauenauge und der Mohn.
    Liebe Grüße und schöne neue Woche.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. diese farben knallen wirklich und ich mag sie sehr!! aber auch nicht in meinem kleiderschrank und auch nicht in meiner wohnung, nur manchmal einen hauch davon! aber in der natur immer sehr gerne und da beeindruckt mich rot-orangenes sehr. deine collage ist klasse, ich fände hier wohl nicht mal 6 solcher teile...
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  14. Auf so einem Sanddornhering würde ich jetzt gerne herumkauen. Die sind bestimmt schön knatschig. Alternativ ginge auch ein Matjesbrötchen. Oje, jetzt habe ich wahrscheinlich für den Rest des Tages ein Fischbrötchen vor Augen und so etwas gibt es hier leider nicht. Aber ich schweife ab. Deine Farbcollage ist wieder sehr gelungen und macht gute Laune (und Appetit). Einige rote und orangene Knöpfe und Stoffe könnte ich dazu legen, sonst finden sehr eher wenig Gegenstände in diesen Farben in unserem Haushalt. Was machst Du nun mit den zwei Hosen?
    Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  15. I like how you arrange everything so that each piece has its own exact place like the embroidery skein which has a bend, the diagonal red buttons, the upside down tulips and all the rest. And will say again how good these collage pictures would be as a jigsaw puzzle.
    How nice too to see your four-patch at the end with these colours.

    AntwortenLöschen
  16. I always enjoy your collages. You are able to find so many items to include. The transition from one color to the next comes out very well.

    AntwortenLöschen
  17. Yes, it does feel good! Truly, another feast for the eyes!

    AntwortenLöschen
  18. boah, diese farben wärmen mein herz! am montag (dem einzigen Sonnentag diese Woche; aber endlich wird's mal richtig nass!) hab ich auf meinem Spaziergang auch jede menge Tagpfauenaugen gesehen... so schön. wie alles andere hier. und solche flohmarktstoffe gehen auch mir zukünftig nicht mehr durch die lappen;)

    AntwortenLöschen
  19. hey tut das gut! Ein Farbrausch! Ich bin gleich losgerannt, meine 5 min Collage auf dem Herd verteilen, huch, fast vergessen, lach. Die pinkorange Hose ist DER Kracher. Herrlich. Würd ich ja sofort anziehn, so was von....Deine Farbenfreude macht mir das Herz auf. Lieben Wochenendegruß, Eva

    AntwortenLöschen
  20. Ich bin hin und weg! Deine Farbcollage ist ja echt der Wahnsinn!
    Ich freue mich schon auf Deine nächste Farbcollage!
    Herzliche Grüsse, ReNAHTe

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!