Mittwoch, 7. September 2016

KalenderArt September ... Muster-Mittwoch Bücher 1

Küchenkalender-Bild für September
... wie immer auf Restepapier-Untergrund und
... wie immer mit Bezug auf Ereignisse des laufenden Monats.
Jetzt, im September jagt ein Event das nächste, dass ich keine Collage gemacht habe, sondern einen Teil der Ereignisse nur handschriftlich hinzugefügt habe. Ansonsten: Acrylfarbendrucke




Hier, im Türrahmen zwischen Flur und Küche, hängt mein Kalender aus dem Tierladen. 
Das Bild oben wird dann monatlich überklebt mit einem selbst gestalteten Bild von mir.

Das mache ich jetzt bereits seit 5 Jahren - so haben sich in dieser Zeit schon eine ganze Menge schöner Erinnerungen angesammelt, bisher in einer Schachtel verwahrt. Aber schon länger wollte ich diese Bilder einmal in einem Buch sehen.




Seit ich nun die koptische Bindung kenne, ist klar, so will ich meine KalenderArt binden.
So sind auf dem Medina in Bielefeld 2 neue Bücher entstanden mit Cover aus dem dort angefertigtem Kleisterpapier.
Alle Bilder wurden zuvor auf Doppelseiten geklebt.





- Klick - 

Hier gibts noch einen kleinen Blick in die Bücher, die eine ganz bunte Vielfalt der vergangenen Jahre zeigen.
Das Buch 2012/13 ist etwas kleiner ausgefallen, denn damals hatte ich einen anderen Kalender aus der Apotheke. Am unteren Rand war auch noch immer Raum für ein kleines Bild - das klebt jetzt auf der linken Seite.


BÜCHER
sind September-Thema bei Michaelas Muster-Mittwoch
... da lag es für mich nah, erstmal meine neusten selbst gemachten Bücher zu vermustern.






Digitale Spielerei -
und unten wirklich nicht mehr als Bücher zu erkennen.



Kommentare:

  1. Die Bücher würde ich ja allzu gern mal in echt in den Händen halten.Lass uns schnell treffe.Sieht beeindruckend aus. verstehe ich das richtig, du gestaltest im Vorfeld oder im Monat selber das Blatt? Ddas Kalenderium ist dir da ganz egal, oder?
    Viel Mühe hast du dir mit der Koptischen gemacht mit 7 Halterungen.Oh lala! 3 oder 4 hätten sicher auch gereicht.Sieht sehr gut aus.
    Bunte Bücherüße von karen

    AntwortenLöschen
  2. liebe ulrike, deine bücher sind wunderschön geworden und so feinst gebunden! schön, die zweifarbigen fäden dabei! deine letzte vermusterung sieht stark aus - wie aus einem kaleidoskop!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  3. was für eine gute idee mit den überklebereien... feine bücher! lieben gruß ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Wow, was für schöne Bücher und toll, dass du die Kalender schon seit Jahren machst. Das ist eine klasse erinnerung und gerade als Büchlein ja quasi rückführend zum Kalender :-) LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Kleisterpapier ist entstanden und sieht super für den Einband aus. HAst du den Kleister vorher gekocht? Und wie lange hast du ihn aufgehoben?
    Deine Überklebungen sind einfach super, davon musst du unbedingt mehr zeigen.
    Liebe Grüße schickt
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Ein Kalenderblatt, das den kühlen Herbst erahnen lässt - herrliche Bücher und farbenfrohe Vermusterungen - schööön!!
    Gute zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja eine feine Sache, rundum, die Kalenderbilder, die Bücher daraus, die Buchdeckel, die Bindung... da braucht es die Muster schon gar nicht mehr. Wünsche einen schönen ereignisreichen September, den werde ich auch haben!
    Liebe Grüße und Musterdank
    Michaela

    AntwortenLöschen
  8. Boah Ulrike, ist das toll - alles! Die Bücher, die Bilder, die Papiere... Ja, ich würd sie auch gerne mal in Händen halten, drin blättern, streicheln, ...
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  9. super Idee, die karten in bücher zu binden. so nimmt man sie gleich viel lieber in die Hand. und deine Kleisterpapiere sind hier auch gleich prima verwertet. du machst dir aber auch echt viel arbeit mit den Kalenderblättern, gleich zweiteilig manchmal, wow!!
    in meinem ereignisreichen September steht leider u.a. auch ein unangenehmer zahnarzttermin. brückensanierung. hab ich schiss davor... ich hoffe, deine vorhaben sind alle nur schön!! und was sagst du zu diesem wetter?! hammer, oder?
    liebe grüße, Johanna

    PS: deine vermusterten bücher gefallen mir auch sehr. würde man nur die Kaleidoskope sehen, kämen man nie auf die Idee, was das ist...

    AntwortenLöschen
  10. Oh where do I start, everything here is tremendous.
    Going backwards - the kaleidoscope of books is so unusual, sometimes kaleidoscopes can be ho-hum, but these are the farthest from ho-hum ever, so complex and with unusual colour combinations and design.
    The little look at the books is tantalising, I want to see all the pages with so much inventive colour and design.
    Your calender pictures and the idea are always terrific, as it this one here, beautiful to look at and with your own memories too.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!