Montag, 25. Januar 2016

SSAW-Project, Week 4 - gerade - 23

Seven Sights A Week
Woche 4 - gerade/straight - Nr. 23
Ein Experiment mit Linien
Ich kann frei von Hand ganz gut gerade Linien zeichnen - aber kann ich es auch blind?
Auf einem 23 cm breiten aquarelliertem Rest-Papier habe ich zunächst sehend ein paar relativ gerade Linien gezogen, ab der roten Linie weiter mit geschlossenen Augen.
Hier ist das interessante Ergebnis: ich habe einen Drall nach rechts oben.


Warum das so ist, wurde mit Sicherheit auch schon wissenschaftlich untersucht. Ich glaube, darin liegt auch der Grund, dass Menschen immer im Kreis laufen, wenn die Orientierung fehlt.  Overlay v. Holliewood

Kommentare:

  1. An interesting experiment. I think your blue lines went straight very well.

    AntwortenLöschen
  2. An interesting experiment. I think your blue lines went straight very well.

    AntwortenLöschen
  3. Ein interessantes Experiment und sieht toll aus --kannst Du gut als Hintergrund verwenden!

    AntwortenLöschen
  4. Sehr interessant. Ich werde erst in kommenden Monat am Knie operiert, noch kann ich - wenn auch unter heftigen Schmerzen - laufen.

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. interessanter versuch...
    und im "im kreis laufen" bin ich sehr gut. in jeder Beziehung. *g* kopfloses huhn quasi. na ja.

    AntwortenLöschen
  7. Super Idee und interessantes Ergebnis. Ich erinnere mich dunkel, dass wir früher mal versucht haben "blinde Sätze zu schreiben".
    Besonders gut gefällt mir der -ich nehme mal an digital- eingefügte Kopf. Oder hast du etwa so einen coolen Stempel?

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!