Montag, 3. November 2014

Herbst-Spaziergang

Heute nehme ich euch mal mit auf meine Lieblings-Walk-Strecke.

Es geht zunächst am Waldrand entlang, wo die Wiesen oft mit Schafen voll sind, 
dann durch wunderbaren Buchenwald bergauf in den Bergpark, 
vorbei am Schloss und über Wiesen wieder zurück.
Diese Fotos sind alle vom vergangenen Freitag, als ich das sonnige Wetter einfach draußen auskosten musste und ich ganz lang unterwegs war.

Da wusste ich noch gar nicht, dass Manuelas MiFoc-Thema für den November
"Herbstzeit" sein würde...
Ja, was bedeutet Herbst für mich?
 Ich denke an Abschied, Abschied vom Sommer, von Balkonien, Abschied von Farbe und von Wärme, Licht, von leichter Kleidung...Herbst macht mich irgendwie traurig und melancholisch, er läutet die lange, dunkle Jahreszeit ein,
obwohl er sich ja alle Mühe gibt, mit seinen gelb-orange Farben den Abschied zu versüßen.
In diesem Jahr ist der Herbst aber immerhin so nett 
und lässt es nur langsam kälter werden.


Die Schafe schlagen sich den Bauch noch einmal so richtig voll -
das Winterfell haben sie schon.




Blick auf meine Stadt im Dunst von oben.
Kurz hinter der Kirche wohne ich am Stadtrand und bin immer schnell im Grünen.




Das Blau des Himmels ist im Herbst viel intensiver als im Sommer
 und lässt die Gelbtöne noch mehr leuchten.
Hier, vor diesem Gebäude wachsen 2 japanische Kirschen, jetzt mit rosa-gelb-rot gefärbten Blättern - im Frühling ein Traum von Rosa!


Ein paar wenige Ess-Kastanien konnte ich noch finden, 
doch vor mir waren wohl schon viele Sammler dort.
Die Seeigel-Hüllen sind doch klasse, nicht wahr!

Kommentare:

  1. Tolle Bilder, sie gefallen mir sehr gut. Die Farben in Herbst sind immer sehr intensiv, ob Blätter oder Himmel, alles ist wie vom Zauberhand gemalt, einfach schööööööööön! GLG, Valerie

    AntwortenLöschen
  2. So schön - Deine Fotos und Deine Worte! Ja, es ist eine Zeit des Abschiednehmens, aber auch voller Hoffnung auf einen nächsten Frühling;)!
    Die Stadt im Nebel finde ich ganz toll, genauso wie die Kastanien, aber am Besten finde ich das Schaf! Eine Foto für an die Wand zu hängen!
    Alles Liebe, Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Oh, Ulrike, was für wunderschöne Fotos, die könnte ich jetzt noch Stunden betrachten. Das Schaf und die Kastanien haben es mir ganz besonders angetan.

    AntwortenLöschen
  4. Your photos are wonderful Ulrike.
    Each one so special.
    I enjoyed the English translation feature on your blog and reading what you wrote (wish I could figure out how to get that for my WordPress blog).
    You live is such a beautiful place!
    Happy November...
    oxo

    AntwortenLöschen
  5. Mir geht es wie Silvia - die Schafis und die Kastanien fesseln mich am meisten - aber auch die anderen Fotos sind einfach fantastisch - danke fürs dabei sein dürfen ;o) LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  6. Hello Ulrike! Your photos are absolutely gorgeous!! I especially love the sheep, such sweet animals; and the chesnuts , how perfect is that picture!! There is a beautiful light in all your photos!!Thanks for sharing!!!

    AntwortenLöschen
  7. sind die schön!! ich könnte sie ewig anschauen, so eine herrliche Auswahl!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!