Mittwoch, 27. Dezember 2017

Streifen zum Letzten

Eine Tradition bei uns: Wir schenken uns zu Weihnachten gegenseitig  immer Socken!
Das hat mich zu dieser Seite im Sketchbook inspirirert.
Heute ist ja wieder ein ganz normaler Tag, aber Muster-Mittwoch! So zeige ich heute zum letzten Mal noch Gestreiftes, was immer mal zwischendurch im Sketchbook gelandet ist.


Picasso im Blockstreifenshirt fand ich im StreetART-Kalender...


Mal weg vom Blau... Aquarellfarben-Pinselstreifen in der Pink-Rot-Palette; schwarze Linien mit dem Elegant Writer dazwischen gesetzt; mit Wasser wieder angelöst, bluten sie farbig aus...



Auf der Rückseite waren diese Linien durchgeschlagen.

Die Lücken habe ich mit uralten Perlenpen-Linien geschlossen.
Diese Fläschchen fielen mir letztens wieder in die Hände - die Hälfte davon war bereits eingetrocknet, hatte ich nie benutzt.
Unglaublich, wie viel unnützen Kram man doch hortet!


Diese Streifen muss man nicht suchen, sie finden sich wirklich überall!



Der Menschen-Strichcode ist übrigens ein Stempel!
... und ab damit in Michaelas Sammlung.


POSTKUNSTPOSTKUNSTPOSTKUNSTPOSTKUNSTPOSTKUNST
POSTKUNSTSTREIFEN
Wirklich alle Streifenkarten der Gruppe 1 sind wohlbehalten bei mir angekommen, heute auch die letzte!
19 - Claudia, 20 - Moni, 21 - Veronika, 22 - Martina (ohne Blog, aber hier ist ihr making-of zu sehen), 23 - Elvira, 24 - Jutta (ohne Blog), 25 - Carola ... Dank an euch alle!


... und wieder zusätzliche, unerwartete Advents-Überraschungen - ach, ihr Lieben, das macht mich so glücklich! - Mein Buch wird richtig schön dick!!!

links:  Manos Sehnsuchtsfarben, Stempelstreifen von Marina (ohne Blog), darunter Katrins gekrönter Rabe, rechts: elegantes Lila-Gold von Ela, psychedelische Eva-Malerei, und heute noch Evas blaue Foto-Streifen mit Erinnerungen an den Sommer-Druck!


Die Wand ist bis an den Rand gefüllt, ein Fotografieren kaum mehr möglich, und schwer bestaunt und bewundert vom Weihnachtsbesuch!
Es war wieder eine ganz besonders schöne MailART-Aktion! Danke an Alle!  
Die Linkliste ist voll von supertollen Postkunstwerken!


******************************************

Immer mittwochs zeige ich ja mein Montags-Mandala... doch in der letzten Woche habe ich es zum allerersten Mal völlig vergessen!
Mein schmerzhafter Kniesturz hatte mich völlig aus der Bahn geworfen!
Inzwischen muss ich nicht mehr selbst wickeln, sondern habe eine stützende Bandage erhalten und kann ganz vorsichtig auch wieder auftreten - doch es wird noch dauern, bis ich wieder richtig laufen kann.

Jedenfalls habe dieses traumatische Erlebnis nachträglich festgehalten:
Knie-Mandala Nr. 49

... das letzte in diesem Jahr:
Weihnachts-Mandala Nr. 50
mit Tags aus dem Geschenkpaket meiner Tochter und dem alljährlichen Strohstern vom Bruder


Kommentare:

  1. so... nun hamma sie alle beinanda... :)
    Schön, dass mein Dranhängsel nun angekommen ist.
    LG Car o

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt sehe ich warum Du immer so GUT beschäftigt bist ! Wahnsinn... Du bist ja tätig in Hochpotenzen! SUPERKLASSE!
    Einen guten Rutsch ins Neue Jahr wünsche ich Dir schon mal, falls wir uns nicht mehr lesen werden!Danke für all Deine Kreative Inspiration - DU bist immer eine Freude mit Deinem Blog liebe Ulrike!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  3. ....wo liegt die zweite Ringelsocke - die würde ich schon mal aussuchen. Ach ja, wenn´s nicht passen, Umtausch möglich???
    Schmarrn - ein reichhaltiger "Abschluss-Streifzug" wird von dir geboten, viel zum Schau´n!!
    Gute Zeit bis zum Jahreswechsel,
    Luis

    AntwortenLöschen
  4. Das Foto von dem besockten Fuß auf dem Skizzenbuch - unbezahlbar! Ganz herzlich, Eli

    AntwortenLöschen
  5. Einen guten Rutsch sollte man angesichts deiner Kniemalaisen wohl nicht mehr wünschen! Und auch nicht auf Socken herumlaufen, seien sie noch so schön gestreift. Es sei denn, du möchtest ganz viel Zeit gewinnen, um ohne Entschuldigung am Zeichentisch sitzen zu können und zu experimentieren...;-)
    Das Mandala ist herrlich.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. A nice idea to exchange socks, and striped too, for the theme.
    Love your stripes, soon I will be on the stripe-making. About the supplies we hoard - yes paint can dry up or go hard and we think we have a beautiful blue and have not.
    The knee mandala is amusing, but of course the bad knee is not.
    The Christmas mandala is exquisite, especially considering your creative use of the materials.

    AntwortenLöschen
  7. Das ist eine schöne Ringelsocke und toll, wie Du die Streifen weitergeführt hast in Deinem Journaleintrag. Deine anderen Streifenkompositionen sind auch sehr gelungen und die Adventspost an der Wand sieht fröhlich aus. Das Weihnachtsmandala gefällt mir auch.
    Gut, dass es Deinem Knie schon etwas besser geht. Ich hoffe, es ist bald wieder o.k.
    Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. das Bild mit den Socken: wirklich lustig ! Das Weihnachtsmandala ist auch serh sehr schön ! Einen guten Rutsch ins neue Jahr noch ! Annick

    AntwortenLöschen
  9. ich beginne mal von hinten her... die beiden Mandalas sind beides wieder gute stories! und super dekorativ gelegt. die pk-kunst ist neiderweckend... eine fantastische Sammlung hast du da jetzt!
    perlenpen-farben... lässt mich an Bielefeld denken;) ... ich sollte hier auch mal dringend ausmisten...
    und ein großes grinsen hatte ich im gesicht bei den socken:)) meine Mama ist bei uns die sockenstrickerin, ich bring sie sogar zu ihr zum stopfen. aber diese Woche hatte eine socke so ein großes loch, da fiel mir nur noch ein, ein stück davon in mein Journal einzunähen - allerdings muss sie erst noch durch die wäsche;)
    und dann noch eine frage: von welcher Firma ist der tolle menschen-Barcode? stempelbar? Raja stamps? ???
    liebe Ulrike, ich wünsche dir weiterhin eine gute Entwicklung für dein knie! mach´s gut ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  10. Oh, dein Mandala Nr. 50 ist wunderschön!!! Aus was man Mandalas so alles legen kann ... Und deine Strichcode-Seite gefällt mir von den Streifenseiten ganz besonders.

    Jetzt wo der 12tel-Blick und die 5-Minuten-Collage beendet sind, könnte man ja mal allmonatlich uralten unbenutzten Bastelkram zum Einsatz bringen, damit aus unnützem Kram so etwas Schönes entsteht wie deine Perlenstreifen. Hm, der Gedanke ist noch nicht ganz rund, aber das neue Jahr hat ja auch noch nicht begonnen.

    Alles Gute, heile-heile-Gänschen und auf ein kreatives neues Jahr

    ela


    AntwortenLöschen
  11. Socken Streifen Strichcodes mensch Du bist die wandelnde Vielfalt! Herrlich. Die Perlenstreifchen sind ja herzig.Deine Mandalas sind sehr fein und das Kniemandala schreit nach bloß-nicht-wieder!! Ich wünsche weiterhin beste Kniegesundung und einen behutsamen Jahreswechsel, grins. Herzliche Grüße! Eva

    AntwortenLöschen
  12. Those stripes will be missed, Ulrike, but I'm looking forward to what 2018 brings.
    Very creative knee mandala (ouch) and a very lovely Christmas mandala.
    Another visually beautiful blog post.
    Speedy recovery, dear Ulrike!
    Kind regards, Chris

    AntwortenLöschen
  13. Die Konsumstreifen sind der Wahnsinn! Ich liebe es. Vielen lieben Dank für die Federn!!! Bin so was von begeistert, die Karte ist super schön geworden. Eine tolle Idee!
    Es ist immer wieder schön dabei zu sein beim Post-Kunst-Aktion! Meine Karten habe ich heute "gebunden".
    Liebe Grüße
    xo Michelle

    AntwortenLöschen
  14. die Striche sind ja toll und das Mandala von deinen Wickelfuss ja das wird zur Erinnerung bleiben nur noch hoffentlich wenn du wieder lustig dahin laufen kannst und dein letztes Mandala ist wunderschön!
    Guter Rutsch und viel Gesundheit ins neue Jahr 2018
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  15. Kniemandala :-) Humor ist wenn man trotzdem lacht!

    AntwortenLöschen
  16. Streifen zum Letzten? Kann ich noch gar nicht sagen, bin ich doch noch nicht zu dem gekommen, was ich eigentlich zwischen den Jahren machen wollte, ich kann zwar laufen, aber eine heftige Erkältung hat mich hingeschmissen... Morgen fange ich noch mal an zu streifen... Die letzten Postkarten sind auch noch nicht fotografiert, geschweige denn der ganze gestreifte Teppich... Deine Mandalas sind schön, in der Not kriegt man überall Material her... Ich habe gestern die welkenden Rosenblüten verarbeitet ;-) Liebe Grüße und weiter gute Besserung, auf dass es ein kreatives wunderbares Jahr werde - Ghislana

    AntwortenLöschen
  17. You have acquired so many interesting stamps. The people barcode is amazing. The mandala as usual is so unique. It looks like fireworks . Hope your knee is all well soon. It is difficult to be restricted when we are used to moving around freely.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!