Mittwoch, 11. Oktober 2017

Dreiecksmuster 2 - Montags-Mandala - wärmende Freude

Moorlauge vermalt und verspritzt
In der letzten Woche hatte ich dieses neu entdeckte Malmittel mit dem Cola-Pen eingesetzt, dann aber auch noch auf unterschiedlichen Papieren mit dem Pinsel getestet. Diese Natur-Braun-Töne gefallen mir sehr gut, von fast schwarz bis hell-beige in der Verdünnung.


Erinnerung ans Mark-Making, hier und hier, vom letzten Jahr ... 
Aus Papierstreifen habe ich dann gleichschenklige Dreiecke geschnitten und zunächst verschiedene Muster damit gelegt, bevor ich sie später ins Sketchbook geklebt habe.






Ein paar übrig gebliebene Streifen wurden zu Zick-Zack-Borders geschnitten...
Die Unterlage stammt noch vom Färben der Buchseiten mit schwarzem Gesso - die Federschrift hatte stark durchgeschlagen, was nicht so gut aussah.




Braun und Schwarz finde ich ganz apart zusammen und gut, dass ich diese Seiten schon in der letzten Woche fertig hatte, denn bis gestern war ich ja im Norden unterwegs.
Mal schauen, was sich im Muster-Mittwoch noch so eingefunden hat an Dreiecken und Zick-Zack - hier geht's zu Michaelas Muster-Sammlung.


****************************************
Lichtmuster an Zimmerdecke und Wänden
... auch ein bisschen Zick-Zack im Schlafzimmer meiner Tochter, wo ich gerade zu Besuch war.


Lampen-Mandala Nr. 39


*******************************************
Post-Freude beim Nachhausekommen!
Die Zwischendurch-Bloggerin Elvira hat fesche Wadenwärmer für ihren Enkel gestrickt und ich hatte nur gesagt, dass dies auch prima Pulswärmer wären...

 ...und Elvira hat mir tatsächlich welche gestrickt! Und sogar gleich 2 Paar!
So ein liebes, persönliches Geschenk... dazu noch ein Fisch-Siebdruck und ein so schöner Sommerpost-Blaudruck!
Ich bin ganz überwältigt von so viel Nettigkeit in der Blogger-Landschaft, danke, danke!


Kommentare:

  1. Schwarz- Braun finde ich auch total Edel. Die Zwschentöne der Moorlauge sind schön, ich weiß nicht, ob Tusche das so hinbekommt.Mark-making können wir ein Jahr lang machen, immer spannend.Da warst du ja gar nicht lange im Norden, aber sicher wars schön.
    Für Stulpen ist gerade wieder die zeit angbrochen, ohne selbstgestrickstes Wollenes würde ich eingehen wie eine Primel.
    viele herzliche Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
  2. So sind die Blogger ... pünktlich zum Muster Mittwoch muss der Urlaub zu Ende sein :-) Brav!!
    Deine Sketchbook-Seite gefällt mir mal wieder ausgezeichnet. Ich sehe mich schon in die Apotheke gehen ... Und wenn der Winter streng wird, hast du deine Stulpen und ich nehme ein Moorbad.
    Liebe Grüße
    ela

    AntwortenLöschen
  3. Die Moorlauge begeistert mich immer noch. Die Brauntöne sind wunderbar und das Muster wieder sehr gelungen!
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  4. Ich schließe mich Karen an, braun und schwarz zusammen wirken sehr edel.
    Deine Skizzenbücher sind tatsächlich alle Din A6? Auf den Fotos sah das immer nach viel mehr Platz aus (also mindestens A5, eher noch größer); was Du da alles auf einer Seite unterbringst - toll!
    Liebe Grüße von Frau Frosch

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön, so eine Überraschung! Ja, die Strickzeit nimmt derzeit groß Anlauf.
    Und die Farbe dieser Moorlauge ist toll. Schön hast du wieder gemustert.
    LG
    Car o

    AntwortenLöschen
  6. Ach, das begeistert mich wieder in dieser Farbvielfalt und doch ist es sehr in sich stimmig und zurückgenommen. Schön! Ich mag die Dreiecke und die Töne! LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Die Dreieicke und Farb- und Zwischentöne sind faszinierend, von wegen braun ist langweilig. mit weiss und schwarz sehr spannungsreich. Deine Kreationen sind einfach immer wieder so gekonnt! Und die Pulswärmer eine Wucht. So eine liebe warme Überraschung. Winkegruß vom Rhein. Eva

    AntwortenLöschen
  8. Jaaaa, ganz elegant, diese farbkombi. Und die Nettigkeit der Bloggerwelt ist manchmal wirklich nicht von dieser Welt. Oder.
    Lieben Lisagruss vom blauen blauen Atlantik.

    AntwortenLöschen
  9. tolldiese verspritzen Moorlauge auf den Dreiecks und die Untershciedlichesten Farbenabweichungen sind grossartig. Die ganzen Muster sind toll!
    Ach wie lieb von ihr für dich Pulswärmer zu stricken, ichwünsche dir viel Freude damit!
    Diese Lampenmuster ist wunderschön an der Decke und ein aussergewöhnliches wunderbares Mandala!
    Ich wünsche dir eine schöne Restwoche!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  10. auf schwarzem hintergrund kommen die dreiecken und das zick zack muster sehr schön zur geltung * prima die gestrickte "manchettes/mitaines"!
    lieber gruss

    AntwortenLöschen
  11. Die Farben dieser Moorlauge sind einfach fantastisch, ebenso alle Muster. Und von deinen Skizzenbüchern bin ich immer ganz begeistert.
    Liebe Grüße schickt
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Fantastisch diese Farben der Moorlauge und Deine meditativen Muster ... super!
    Tolle Pulswärmer sind das!

    AntwortenLöschen
  13. soooo fleissig und kréativ... und so moor , wäre ein wickel für mich :))))))

    AntwortenLöschen
  14. Moorlauge? - Kommt das einer Sepia-Tusche gleich?
    Aber deine Ergebnisse im Rahmen des derzeitigen Themas sind sehenswert!!!
    Gute Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Idee mit der Moorlauge...und schön zu sehen, wie sich das weiterentwickelt...erst den Colapen gebaut und damit geschrieben, nun so schöne Dreiecke emacht...SUPER!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Deine Dreieckskombinationen sehen super aus! Das Braun und Weiß macht sich wirklich sehr gut auf dem schwarzen Hintergrund. Ein Lampen-Mandala, wie cool! Die Deckenleuchte Deiner Tochter finde ich sehr schick.
    Die Pulswärmer sind wunderschön und so praktisch! Ich muss mir für diesen Winter unbedingt welche Häkeln oder stricken. Kalte Handgelenke sind so unangenehm.
    Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  17. deine moorlaugenexperimente sind wieder so toll!! und bloggerinnen sind die besten!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  18. The cat mat at the beginning is amusing.
    I am finding this colour scheme in your triangles designs very interesting, with the random marks. You have such fun and great ideas with your stamping.

    AntwortenLöschen
  19. I meant the cat mat at the beginning of your previous post, of course.

    AntwortenLöschen
  20. Sieht das herrlich aus... und erinnert mich doch tatsächlich auch an unsere Ecoprintfarben. Sobald Eisen im Spiel wird, wird's dunkel. Wunderbar kommen zum Beispiel Walnussblätter. Ich sag's ja, eigentlich müsste man gleich noch eine Woche Training dranhängen an so einen Kurs... Aber ich bin auch froh wieder in meiner Waldeinsamkeit zu sein. Sovie Input und Begegnung muss erst mal verdaut werde. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!