Mittwoch, 5. Juli 2017

Sommer-Sonne satt! ... und Sonnen-Mandala...

Ein geflügeltes Insekt am Ende des letzten Posts - und hier zu Beginn gleich wieder:  Hunderte von Krabbeltieren, Raps-Glanzkäfer, machten sich letzte Woche über das Innere meiner 
1. Vogelfutter-Sonnenblume her!


KLICK

Die Käfer, die ja Sonnengelb lieben,  haben sich aber nur satt gefressen und nichts zerstört.

Vorgestern Früh, als ich dieses Foto machte, waren fast alle wieder verschwunden.


Letzte Woche gab es zwar kaum Sonne am Himmel, aber dafür in meinem Postkasten!
Blog-Gewinn von Lucia: Ein blaues Rosen-Heftchen, welch nette Erinnerung an den Rosenmonat!
Und nochmals ein ganz besonderes Dankeschön an die (nicht nur) Glas-Künstlerin Karen, die mir mit diesen handgefertigten Kleinoden eine Riesen-Freude bereitet hat! Sind sie schön!!!


... und sonnig geht's weiter im Muster-Mittwochwo Michaela jetzt die Sonne beschwören will
- brauchen wir sie doch dringend für den Post-Kunst-Blaudruck!
Nur wenig von mir in der 1. Sonnenwoche, ein bisschen Brainstorming im Sketchbook...




... und schablonierte Sonnenstrahlen als Hintergrund...für was auch immer, kommt später...


Eine gute Gelegenheit, meine oft genutzte Schablonier-Hilfe vorzustellen:
Eine Eisenplatte mit starken Mini-Magneten, die man auch hochkant stellen kann.
Hier verrutscht nicht mehr! (Gibt's bei Stempelei/Hannover)




Das Sketchbook sollte eigentlich für dieses Jahr reichen... das wird wohl nix!



Hier zeige ich euch mal meine Sonnen-Kollektion!

Stempel in allen Größen, über Jahre hinweg gesammelt, wobei ich ja die alten Sonnen ganz besonders liebe.

Mit ihnen stempelte ich jetzt auch mein Montags-Mandala. Die Struktur des Aquarellpapiers lässt die Abdrücke zwar nicht ganz klar erscheinen, aber ich will es noch kolorieren, um dann vielleicht Karten daraus zu schneiden.

Sonnen-Mandala Nr. 25
Dies ist nun meine einzige Sonnen-Vermusterung geworden und darf in die Muster-Mittwochs-Sammelliste, wo bis August noch mehr Sonnen strahlen werden.


Kommentare:

  1. Liebe Ulrike,
    Dein Post gefällt mir sehr gut, ganz besonders die ganzen Sonnenstempel, mit denen man so herrliche Sonnen zu Papier bringen kann. Dein Brainstorming im Sketchbook hat mich auch beeindruckt, geniale Idee.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Mittwoch.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was für einen sonnigen Überblick du uns heute gibst. Ich bin immer wieder erstaunt, was du alles in deinem Fundus besitzt. Das ist ja wirklich fantastisch. Mir gefallen deine Stempel und dein Mandala sehr, aber auch die Sonnenschriftcollage hat es mir angetan. Wirklich klasse! Viele Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  3. Super!
    Ich liebe Sonnensymbolik über alles und freue mich grade riesig, dass ich diesen Post entdeckt habe.
    Danke.
    LG
    G.

    AntwortenLöschen
  4. Nur wenig? Die volle Pracht, allein schon die Brainstorming-Seite ist wunderschön! Die Schablonierhilfe ein toller Tipp und erst die Sonnenstempelsammmlung... unglaublich, die Sonnenmonate bieten noch reichlich Potential, da bin ich mir sicher.
    Musterdank und sonnige Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  5. Uhih, das ist ja eine üppige Sonnenstempelsammlung. Damit bist Du für dieses Monatsthema auf jeden Fall gut ausgerüstet. Deine sonnigen Seiten sehen alle sehr schön aus. Ich bin gespannt, was noch aus den schablonierten Mustern wird.
    Herzlichen Glückwunsch zu dem hübschen Gewinn!
    Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. brainstorming in wunderschönen sonnenstrahlen !
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  7. wow, das sind ja tolle Stempel und tolle Muster und das mit der Eisenplatte ist ein guter Hinweis. toll. Muss ich mir anschauen... :-) Ich mag dein Brainstorming und auch, dass dein sketchbook bald voll ist - das weist auf viel Kreativität!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Echt Klasse, und reichhaltig, von wegen wenig!Du hast gleich für mich mitgeschafft,;) denn ich bin noch zum Strahlen gekommen.Da wirst du wohl dieses Jahr bei deinem kreativen Tempo noch zwei Bücher brauchen!Deine Stempelsammlung ist echt gigantisch.Wie bewahrst du sie auf ? Ich habe beim Übereinanderlegen immer Bange den Gummi zu ruinieren.
    Echt sonnige Grüße schickt Karen

    AntwortenLöschen
  9. die Magnete sind ein guter tipp fürs sprühen! und die brainstormingseiten eine gute Idee... ich musste grinsen, als ich deine sonnenstempelsammlung gesehen habe... bis auf 2 oder 3 ist meine identisch:)
    lg, schon wieder zu heiß hier;) johanna

    AntwortenLöschen
  10. Oh, so viele tolle Sonnenstempel!!! Klasse. Und dein Brainstorming ist wunderschön. Qualität statt Quantität. Wie ich dich kenne, kommt nächsten Mittwoch wieder so ein Kracher. Und ich hab noch nicht mal angefangen mit meiner sonnigen Idee.

    liebe Grüße
    ela

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Sachen stellst du wieder vor! Mein Favorit: Die erste Doppelseite im Sketchbook! Und deine Stempelsammlung ist auch nicht von schlechten Eltern! Solche Sonnen ( und Monde ) der antiquierten Art sind die einzigen Dinge, die ich immer noch regelmäßig zeichne... ( na ja, wenn ich demnächst eingesperrt, bin, vielleicht dann? )
    Schöne Sommertage!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  12. Hallo, das ist ein reichhaltiger Einstieg ins Sonnenthema. Besonders freue ich mich, dass ich sozusagen mit Karen auf Deinem Tisch liege.
    Herzliche Grüße von Lucia

    AntwortenLöschen
  13. Was für ein herrlicher Post liebe Ulrike! Da geht mir das Herz auf bei Deinen tollen Fotos und Sketchbuchseiten!Deine Sonnenkollektion ist sehenswert -WOW!
    Knuddel
    Susi

    AntwortenLöschen
  14. *wow* was für eien wunderbare Sonnen-Stempel-Sammlung und da sBild davon ist so schön und auch die Sonnenblumenbilder!
    Das Sonnenmandala und die Journaldoppelseite ist klasse fasziniert mich alles!
    Du hast tolle Ideen!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  15. You put a big smile on my face! Another wonderfully creative post, Ulrike!
    Sincerely, Chris

    AntwortenLöschen
  16. Lots of nice sun in this post, and not too hot (!).
    I gasped when I saw your sun stamp collection, that is fascinating, and how nice to make a mandala from them, so clever with lots of meticulous and careful stamping.
    What fun to play with the sun in your sketchbook, very interesting to see your experiments.

    AntwortenLöschen
  17. Das sind ja ganz wundervolle Sonnen! So eine ähnliche Schablone hab ich mir auch gerade zugeschnitten - da hatten wir mal wieder eine ähnliche Idee... und am allerschönsten finde ich die geschriebenen Sonnenstrahlen.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  18. Schöne Experimente hast du hier gemacht und was für ein buntes Sketchbook !
    Die geschriebenen Sonnenstrahlen sind sehr gut gelungen. Hier in Belgien haben wir heute Regen und Gewitter also ich hoffe die Sonne kommt schnell wieder ! Annick

    AntwortenLöschen
  19. deine erste sketchbookseite ist wunderschön und noch dazu so inhaltsreich! ich hab mich bisher noch so gar nicht mit den sonnigen mustereien beschäftigt, bin irgendwie immer noch im faulen urlaubsmodus.
    deine stempelsammlung ist famos, eine wirklich schöner als die andere. früher gab es mal in hamburg einen stempelladen, da hab ich auch gelegentlich mal eingekauft. leider hat der irgendwann dicht gemacht und so blieb es bei einigen wenigen, aber sehr schönen stempeln. eine sonne ist aber leider nicht dabei.
    dir schöne sommertage und ganz liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  20. Ach, ist das mal wieder schön auf deiner Seite: Das Brainstorming genial und deine Sonnenstempelsammlung beachtlich und wunderschön!
    Ich freu mich schon drauf, dich und deine gesammelten Stempel Ende August "kennen zu lernen".
    Liebe Grüße und einen guten Wochenstart
    Marina

    AntwortenLöschen
  21. Beautiful photography. I love the stenciled sun rays and the sketchbook rays with the writing. All perfect representations of summer.

    AntwortenLöschen
  22. wunderschön. die Stempel so bisschen unklar auf dem Aquarellpapier mag ich sehr. Lieben Gruß, Eva

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!