Mittwoch, 21. Dezember 2016

Gold - Gelb - Licht


     

Geschafft! Sämtliche Weihnachtspost ist auf dem Weg, alle Geschenke verpackt, Briefe geschrieben, Pakete verschickt - endlich einmal wieder Zeit für andere Dinge wie Simones 5-Minuten-Collage.
GOLD im Dezember 
... sollte es sein, wie passend für den festlichen Monat!  Ich habe ja eher eine Vorliebe für Silber, in der Wohnung, wie auch beim Schmuck, doch hatte ich dann ganz schnell ein paar goldene Schätze zusammen gesucht. Allerdings hat das Foto mich dann weit mehr als nur 5 Minuten gekostet - ohne Blitz hat's nicht genug geglänzt, mit Blitz gab's zu viele Reflexe - den Untergrund hab ich auch zig Mal gewechselt...


 - KLICK -
Die Gegenstände auf Goldfolie waren mir dann doch zu unruhig...also noch einmal auf einem Rockfutterstoff:
- Omi und Opis Hochzeit im Goldrahmen
- alter Hase, nicht mehr genießbar
- Nussknacker aus Messing, als Mordwaffe einsetzbar
- türkisches Teeglas mit Löffel, ein Geschenk
- Handarbeits-Halsband vom Markt in Alcúdia/Mallorca
- alte Hutnadel meiner Mutter, die gerne Hüte trug
- ha, ich hab sogar Gold-Secco, ein Geschenk, zu wertvoll ihn zu trinken
- antiker Wecker aus meiner Sammlung mal wieder
- Frösche als Besteckhalter, vor Jahren vom Sohn geschenkt bekommen
- Messingschale aus Djerba mit meinem Namen in arabischen Schriftzeichen, eingehämmert vor meinen Augen ....    und, und, und
Wer noch mehr Gold sehen möchte, sollte hier mal schauen.


GELB-Nachtrag für März
... in diesem sonnenarmen Monat die Gelb-Collage zu legen, ist richtig wohltuend!
Auch hier hat es mich gewundert, wie schnell ich doch alles Mögliche in dieser, eigentlich eher ungeliebten Farbe, auf dem gelben Tuch ausgebreitet hatte. Die meisten Dinge fanden sich im Arbeitszimmer und der Küche - dieses Mal war auch das Foto schnell im Kasten.


Da ja alles gut zu erkennen ist, muss ich wohl auch nicht jeden Gegenstand aufzählen... dieses Mal mussten jedenfalls einige Farben beim Ausfüllen helfen...ich liebe dieses Neon-Acryl!
- die Punker-Spülbürste, ein Geschenk, so cool, daher ist sie nur selten im Gebrauch
- 50er-Jahre Wecker aus meiner Sammlung
- Flohmarkt-Gedichtband
- klar, ein Gelber Sack darf hier nicht fehlen

Wer momentan noch mehr Sonnengelb braucht, sollte hier mal gucken.

Diese Gegenstand-Collagen einfach mal zwischendurch in den Alltag einzuschieben, sind eine so nette, einfache und tatsächlich entspannende Beschäftigung, die Spaß macht. Mich verblüfft vor allem, was ich dann immer so herauskrame an Dingen, die ich eigentlich gar nicht wahrnehme.
ORANGE & PINK sind schon fertig - BLAU & WEIß schaffe ich auch noch in diesem Jahr.

***
Weil heute auch wieder Mittwoch ist - seit Mai heißt er ja Muster-Mittwoch für mich...
... heute nur ein bisschen fotografiertes Licht ... zu mehr hat's diese Woche nicht gereicht.

Wenn meine Schwester ihr Weihnachts-Päckchen öffnet, wird sie dies hier vorfinden:


4. Advent
Alle 4 Kerzen brennen nun, der Blech-Engel dahinter, vor einem Spiegel - doppeltes Licht!










Diese digitalen Spielereien sind nur für den Muster-Mittwoch entstanden, schließlich geht's ja hier um Muster!
Damit bin ich auch schon viel schneller geworden und hab schon Einiges gelernt.

Das Engelbild mit Rahmen konnte ich mir jetzt nicht verkneifen, na ja, schließlich ist bald Weihnachten. 
Ich kann auch Oberkitsch! Hi, hi! 
Mehr Licht, Erleuchtung, Beleuchtung -  bei Michaela.

Kommentare:

  1. Ach, wie schön leuchtet es bei dir. Die letzte Post habe ich auch gerade wegebracht, aber sonst bin ich noch nicht so weit wie du. Die Farbcollagen finde ich toll, aber würde dabei wahrscheinlich ein großes Chaos anrichten, dass ich hinterher nicht aufräume, wie ich mich kenne.... Danke für die Kerzenlichtmuster, können wir gut gebrauchen in diesen dunklen Tagen.
    Schöne Weihnachten und Musterdank
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Boah, DAS kenne ich. Gold fotografieren ist die Pest...und dabei liebe ich goldene Akzente sehr.
    Du hast es aber richtig gut hingekriegt.
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Du bist toll organisiert und Deine Collagen sind immer richtig schön sehenswert und deine Beiträge zu den Mustern machen sich ebenfalls sehr gut!
    Frohes Fest Ulrike!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  4. So golden ist es heute hier, festlich und schön... Hatte sie ganz aus den Augen verloren, die goldene Collage... Liebe Grüße und eine schöne Zeit Ghislana

    AntwortenLöschen
  5. Merci für deine Collagne in gold und gelb! Auch deine Kerzencollagen gefallen mur sehr. Ich wünsche dir eine friedliche Adventszeit, ein erholsames Jahresende und ein gesundes, erfolgreiches 2017! Herzliche Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  6. "G-g-g" = "Gold gut gelungen" und mit der Vermusterung nur nicht untertreiben!!!!
    Gute Zeit und schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ulrike, Du hast viel Goldiges und Gelbes bei Dir gefunden. Beide Collagen sehen toll aus. Der Hase hat sich bestimmt gewundert, dass er in der Weihnachtszeit zu solch einer Ehre kommt. ;) Deine Lichtmuster sind auch sehr schön.
    Herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Super, deine Gold- und Gelb-Sammlung. Auch der Goldrahmen und der Osterhase gefallen mir. Wenn ich das sehe, würde ich am liebsten selber auch wieder daran weitermachen, aber es fehlt die Zeit.

    Viele Grüße
    ela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ulrike, deine gold Collage ist echt cool! Besonders gut gefällt mir der goldige Weihnachthase...

    Ich wünsche dir wunderschöne, besinnliche Weihnachtstage und einen guten Rutsch in ein schönes, friedliches und glückliches neues Jahr 2017!

    Gaby xo

    AntwortenLöschen
  10. These colour collections are endlessly fascinating, as are some of your descriptions of the items. I checked out with Leo to find if Mr. Google was playing games again (the nutcracker for example).
    The angel picture with the candle frame is exquisite, a marvellous use of pattern making.

    AntwortenLöschen
  11. gut, dass ich heute nochmal weiter nach unten gescrollt habe... diesen post hatte ich glatt übersehen! sollte die 5-min-challenge auch nächstes jahr weitergehen, bin ich gespannt, ob du auch überall einen wecker einbauen kannst *g*. schöne Sachen sind dabei und es ist einfach ein spaß!
    die Platzierung der kerzen vor dem spiegel ist natürlich sehr schön, stimmungsverdoppelnd. ich hab gar keinen spiegel im unmittelbaren Wohnbereich, die Idee kann ich dir leider nicht klauen... die vermusterungen machen sich auch wieder gut. werde das projekt mit Interesse weiterverfolgen:)
    liebe grüße, johanna

    AntwortenLöschen
  12. vergessen... das kleine letzte Musterbild sieht aus wie gewebt... weben spukt mir z. Z. auch im kopf rum... ein bisschen was kleinformatiges, zur Erweiterung der techniken beim patchworken, mal kleine web-squares einbauen...
    ach Gott, der Gedanken sind so viele...

    AntwortenLöschen
  13. Soo viel Gold und Gelb und Licht! Hachz! Ja Wintersonnwend ist rum, es wird heller, lach! Deine Collagen sind einfach schön! Guten Rutsch ins Neue! Lieben Gruß von Eva

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!