Donnerstag, 4. August 2016

Stempel-Stammtisch - Altered Postcards

Wie jeden ersten Mittwoch im Monat trafen wir uns gestern wieder zum Stempel-Stammtisch.
Dieses Mal habe ich wieder mal einen kleinen Workshop durchgeführt in Sachen ALTERED PHOTOS.
Die Technik ist nicht neu, aber ganz einfach, denn man kann verunglückte Fotos oder hässliche Postkarten mit ein wenig Farbe, Stempeln und Zubehör verändern, aufwerten und noch etwas Besonderes daraus machen

... so sah die Postkarte vorher aus:


Ein ganzer Stapel dieser Werbepostkarten lag letztens vor unserer Haustür - zu schade für den Müll und ideal für dieses Projekt! 
In Wirklichkeit ist natürlich der Herkules oberhalb des Bergparks das Stadtwahrzeichen, aber die Freiheitsstatue macht sich auch ganz gut dort oben.


Mit Schleifpapier wird die Oberfläche angeraut, man kann damit auch Teile des Bildes entfernen. Dann gibt man mit dem Pinsel eine dünne Schicht klares Gesso darüber, was ein Bestempeln und Bemalen ermöglicht. Die Stempelfarbe sollte permanent sein - zum Bemalen nehme ich gerne die Neo Color II-Kreiden, die gut deckend sind. 

Collage-Material aus Zeitschriften oder Katalogen dazu - und schon ist die Landschaft  nicht mehr die Gleiche!


Wir alle hatten viel Spaß gestern Abend - hier ein paar Ergebnisse:



Das Foto links ist zwar nicht verunglückt, aber doppelt abgezogen worden.
Das Kabel mit der Glühbirne ließ mich sofort an die balancierende Banksy-Ratte denken...
so habe ich hiermit etwas Street-Art nach Menorca gebracht.
Banksy-Stempel: Stempelbar, Vlvs, beecrafty




Kommentare:

  1. Tolle Ideen, echt witzig! Dir einen schönen Tag, LG, Valerie

    AntwortenLöschen
  2. Ja, wie cool ist denn das!!!! Super! Ich liebe es wie du die Karten/Fotos zum neuen leben erweckt hast. Ganz tolle Idee. Muss ich unbedingt auch mal ausprobieren!!!
    Schöne Zeit und ganz liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. boah wie genial!!!! Das ist irre, was aus den Ausgangsbildern geworden ist! LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. Das scheint mir ja ein gelungener Workshop gewesen zu sein!! Eine tolle Technik, tolle Effekte.
    Danke, denn diese Technik kannte ich noch nicht.
    Mir gefällt alles, was ich hier sehe, aber das Ratzi-Bild hat es mir besonders angetan.

    AntwortenLöschen
  5. toll, was man alles aus "altpapier" machen kann. deine menorca collage gefällt mir besonders gut!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  6. Ideen zu haben genügt nicht - die Umsetzung gehört schon dazu, wie man hier bestens sehen kann!
    Schönes Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. Fantasiereiche Karten die ein Hingucker sind weil ich so vieles entdecken kann darauf!
    Schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  8. Eine gute Idee, die Verfahrensweise zu beschreiben. Die Ergebnisse sind ganz toll geworden. Herzlichen Dank auch für den Post über meine Paradiesseiten und liebe Grüße aus Lettland
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Mensch Ulrike du hast die Kuh fliegen lassen und die Ratte balancieren, und Alles sieht wieder so genial aus. Gefällt mir richtig gut. Irre Idee so die Karten zu verändern, kannst du jetzt als Kunstpostkarte verschicken. ;)
    Schönen Sonntag
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. ach, das gefällt mir auch immer wieder! am allerbesten gelungen finde ich die banksy ratte, das kabel hat sich ja perfekt angeboten. superschön!!

    AntwortenLöschen
  11. Hihi, die Ratte ist ja niedlich! :) Der Workshop hat bestimmt allen viel Spaß gemacht. Die Karten gefallen mir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!