Sonntag, 14. August 2016

KalenderART August 2016 und Paradiespost Nr. 5

Küchenkalender
Was ganz Schnelles: Als Hintergrund habe ich die Abfall-Zeitungsränder meiner Gelli-Prints aufgeklebt und lasse Dali derzeitige Sommer-Gefühle sprühen.
Dali-Stempel v. VLVS (diese Gummiplatte habe ich mir bei der letzten Free-Shipping-Aktion von Stampo gegönnt), weitere Stempel v. Raja Stamps, Ma Vinci, StempelBar


 Paradies-Post Nr. 5
... in der letzten Woche von Stefanie, wieder mit einem tollen Umschlag, so paradiesisch beschriftet! Stefanie schrieb mir, dass diese Schrift so leicht hinzubekommen sei... einfach den Namen 'kritzeln' mit einem dünnen Stift und dann die nach unten gezogenen Linien noch einmal dicker nachziehen... Das habe ich gleich probiert - es klappt tatsächlich, doch ein wenig Übung brauche ich doch noch.


... und hier die wunderschönen, kunterbunt und kreuz und quer gestempelten Buchseiten von Stefanie. Ihre fröhlichen Farben haben mich in der letzten Regenwoche wieder richtig aufgemuntert.


Ausschnitt: Der nette Herr Rabe im Blätterparadies
... mehr zu schauen gibt es wieder hier: Auf Michaelas Linkliste


Kommentare:

  1. Da warst Du aber fix im Verarbeiten Deiner Schnipsel! Dein Kalender gefällt mir! Und Stephanies Seiten habe ich schon auf verschiedenen Blogs bewundert, die sehen toll aus!
    Die Schrift habe ich auch schon ausprobiert, die ist klasse und für mich sehr praktisch. Für mich als "von oben" schreibende Linkshänderin sind Copperplate und Co. nämlich ein Problem - da, wo der Rechtshänder die Feder von oben nach unten zieht und dabei stärker drückt, schiebe ich die Feder quasi von oben nach unten; ich müsste also die Verdickungen genau anders herum machen und das sieht doof aus. Oder ich müsste stärker aufdrücken, während ich die Feder schiebe - aua, die arme Feder ;-). Mit dieser Methode geht's aber und sieht klasse aus.
    Liebe Grüße, Jorin

    AntwortenLöschen
  2. Super Schnipselverwertung bei Deinem genialen Kalenderblatt, liebe Ulrike! Schöne Paradiespost hast Du wieder bekommen. Viel Spaß mit den hübschen Buchseiten!
    Herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich, paradiesisch, und ich erinnere mich, dass wir in der Schule diese Schrift benutzten, um besondere Zeilen "in Szene zu setzen"... Sehr schön, lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Dali als "Sprüher", eine gute Idee und die "Paradiespost" paradiesisch!!
    Eine gute Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
  5. The Gelli strips look great like this together, and Mr. Dali has had a really good time and made a very nice calender page with his colours.
    These Paradise books are quite amazing and the enlargement with the raven is quite wonderful.

    AntwortenLöschen
  6. Eien fantastische Kalenderseite ! SUPER! Die Post ist ja toll!
    Schöne Woche Ulrike!

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin über die Sommerpost auf deinen Blog gestoßen. Er gefällt mir richtig gut und inspiriert mich sehr. Besonders dein Kunstprojekt gefällt mir gut. Da bekomme ich richtig Lust, auch wieder mehr zu bloggen :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!