Montag, 11. Juli 2016

Kirschen satt - auch in diesem Jahr

Lecker Süßkirschen aus Nachbars Garten
Während der Kirschblüte im Frühling war es kalt und hat eine Woche lang nur geregnet - kein Bienchen war unterwegs, dass ich dachte: Das wird wohl nichts. Irrtum, denn der Baum hängt so voll wie nie, und gestern saß ich wieder oben in den Ästen und habe geerntet.
(Komisch, meine ganzen Bilder sitzen auf einmal links - ich bekomme sie nicht mehr zentriert!!!)  - Klick ins Bild -


Es sind helle Süßkirschen mit einem köstlichen Aroma!
In den nächsten Tagen gibt's also ausschließlich diese feinen Früchtchen als Mahlzeit - logisch!

Gestern habe ich es natürlich gleich wieder übertrieben, mein Bauchweh vom letzten Jahr hatte ich schon wieder vergessen. 






Die Kirschen sind so lecker, dass man einfach nicht aufhören kann.
Und prompt hatte ich dann auch wieder Bauchgrummeln! 

Aber dieses Mal war ich so schlau, mir keinen weiteren Termin auf den Tag zu legen.









Zwar konnte ich mich kaum noch bewegen, aber Zeichnen auf dem Balkon ging.
Mein tolles neues Skizzenbuch, ein liebes Geschenk von Beate, will gefüllt werden.
Das Kirschen-Stillleben zu zeichnen war für sich schon eine gute Übung, doch wollte ich nun auch testen, wie gut sich das Buch-Papier für Aquarellfarben eignet.
























Zuerst zog ich mit einem Fineliner die Skizze nach, radierte dann die Bleistiftlinien weg und nahm mir dann eine Kirsche nach der anderen vor. 
Im Nachhinein fand ich es ärgerlich, dass ich die Lichtpunkte mit dem Fineliner nachgezogen hatte... aber gut, es sind ja meine ersten Kirschen.

Auf richtigem Aquarellpapier verläuft die Farbe zwar besser, aber mit dem Ergebnis hier war ich dann doch ganz zufrieden.

So viel Erfahrung mit diesen Farben habe ich ja nicht, so fand ich es schwierig, dass es unregelmäßig helle Kirschen sind und nicht tiefrote.

Mein Bild schicke ich mal zu AJJ - es passt ja thematisch, auch wenn die Kirschen nicht aus meinem, sondern aus Nachbars Garten stammen.

Kommentare:

  1. Yummy Kirschen, eine tolle Seite. Viele Blogs - auch meins - sind jetzt mit links zentrierte Bilder, es gibt ein Forums Diskussion, mit Vorschäge, hat bei mir aber nicht geholfen. Blogger eben!
    https://productforums.google.com/forum/?utm_medium=email&utm_source=footer#!msg/blogger/0MnNF7gPP1I/jWmU-HxCAAAJ
    Valerie

    AntwortenLöschen
  2. Toll ist Dir das Kirschenstillleben gelungen ... und super Fotos von den leckeren Kirschen --- unser lieber Nachbar kam am Freitag mit einem Riesen Korb voll Kirschen - er hat zwei verschiedene Sorten Kirschen im Garten ... ich hab ein großes Blech Kirschkuchen gebacken wovon der Nachbar einen Großteil abbekommen hat und hab jede Menge entkernte Kirschen eingefroren für weitere Kuchen ---- Kirschen sind sooo lecker! Tut mir leid dass Du wieder Bauchweh hattest. Danke für's Zeigen der tollen Arbeit bei AJJ!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  3. A fantastic post, loved the look of the delicious cherries and your fabulous art pages.
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Schön ist es geworden dein Stillleben - ich hätte es nicht fertig gebracht - hätte nur noch ein leeres Schüsserl zum Malen gehabt ;-))
    Schönen Gruß und noch eine reiche Ernte,
    Luis

    AntwortenLöschen
  5. Your watercolor is quite charming. Such a sweet style in it too.
    How lucky to be given cherries from a near by tree.

    Do you know how to choose where you want your photos and it is not working? Or is it not doing what you tell it to do? I could tell you how to choose the center for your words and images.

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön... Das erinnert mich wieder an den Kirschbaum bei den Nachbarinnen im einen Kindheitsgarten. Die beiden ältlichen Damen kletterten mutig im Baum herum und wir bekamen immer eine dicke Knupperkirschen-Portion. Deine gemalte Kirschenschüssel sieht auch so verlockend aus. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  7. das verstehe ich so gut, dass du da nicht aufhören kannst... ich muss mich total beherrschen, sonst hab ich massive darmprobleme, eine Handvoll ist das Maximum (in manchen jahren geht gar nichts).
    schön ist dein sketch geworden! die verlaufsfarben stelle ich mir auch als Herausforderung vor.
    liebe grüße, johanna

    AntwortenLöschen
  8. Your cherries are ready early. Ours are still nowhere near, even the birds are not interested. Your watercolour painting is so skilfully done, the bowl and the cherries are so realistic and yet painted in a fresh watercolour way, and the whole composition with the leaves and the one cherry out of the bowl is delightful.

    AntwortenLöschen
  9. Ein wundervolles Stilleben ist es! Und ich beneide Dich um die Kirschen - solch einen Baum hatte ich vor meinem Fenster als Kind und es gab nichts herrlicheres, als lange Arme machen zu können und essen, essen, essen....Wundervoll. Liebe grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  10. Fabulous cherry sketch. It is really beautiful. Hugs-Erika

    AntwortenLöschen
  11. Oh I bet those cherries taste as good as they look. Your art is wonderful and so detailed, you have captured them beautifully. Enjoy! J :-)

    AntwortenLöschen
  12. Das Aquarell ist wunderschön! Und die Kirschenfotos ebenso - bei mir gibt es auch jede Menge Kirschen.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  13. Ja, meine ersten Kirschen warten noch auf mich.... Mmmmmmhhhhh lecker sieht deine Seite aus ♥ Ich möchte am liebsten gleich ein Paar davon!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Michelle ♥

    AntwortenLöschen
  14. Oh lecker,ja jetzt ist Kirschenzeit und ich hoffe du hast sie nicht beim Nachbarn gemopst. ;)
    Sieht wunderschön aus dein Stilleben, große Klasse. Malstil und Komposition erste Sahne.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Wow...das ist ein wunderschönes Aquarell und weisst du was ...
    ich liebe Kirschen ,momentan geniesse ich sie jeden Tag soeben kaue ich einen Stein
    und muss in dann im Garten raus spucken lach....das habe am Sonntag meinen
    Enkeln gezeigt wir haben Kirschstein spucken gemacht welcher fliegt an weitesten :-)))
    Ja solchen Blödsinn mache ich schon ,ist echt lustig !

    Liebe Grüsse aus der momentan 11 Grad kalten Schweiz brrrrrr......
    Margrit

    AntwortenLöschen
  16. Your drawing of those delicious cherries is GORGEOUS!!!
    Oh how I L♥ve them too and you get to pick yours fresh.
    Cherry Heaven!
    oxo

    AntwortenLöschen
  17. I absolutely LOVE Cherries and could eat them all day long! Your photos and beautiful works of art are simply amazing and absolutely gorgeous! Making me hungry . . . (Hugs!!!)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!