Mittwoch, 15. Juni 2016

Daily-Ordnung u. Muster-Mittwoch - Paradies in Arbeit II

Seven Sights A Week
Woche 24 - Ordnung/tidiness - Nr. 165 Ordnung Malpighides
&
Wieder eine paradiesische Woche im Muster-Mittwoch
Meine Paradiesblume wächst und beginnt zu blühen!


Dies ist mein Probestempel-Testblatt von letzter Woche,
 inzwischen durch einige noch fehlende Elemente ergänzt.
Hier habe ich mit farbigen Stempelkissen gedruckt - später wollte ich noch Acrylfarbe testen.


Hinzugekommen sind die Staubgefäße und Griffel, sowie ein Blatt.


Beim Herstellen des Blattes hatte ich überlegt, ob ich noch feine Blattadern, so wie bei den kleinen Blättern oben rechts schnitzen sollte... ließ es dann aber sein, so gefällt es mir gut.


Dann testete ich meine Stempel mit Acrylfarben (Dylusions Paint) auf verschiedenen Hintergründen. 
Hier Abdrücke auf einer alten Buchseite, eingefärbt und teils mit Gesso verspachtelt.
Ich war so richtig im Druckrausch, das war schon ziemlich paradiesich, 
und bin jetzt um so einige spannende Papiere reicher!
Aber meiner Blume fehlt noch ein ganz wichtiges Element - das hebe ich mir auf für den nächsten Mittwoch.


Versuch einer Vermusterung aus verschiedenen Drucken


             ... und hier noch einmal....           
- Klick zum Vergrößern  -
Es sieht allerdings weniger nach Paradies, als nach Omas Küchenschürze aus...


Meine Schöne im Profil


Kommentare:

  1. Das sieht grandiostoll aus! Liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  2. fantastisch ausgedacht wie du die Blume malst und ein Muster daraus gemacht hast!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Seit Sonntag bin ich glücklicher "Hüterin" einer Passionsblume, ich hoffe, wir mögen uns... Toll deine gestempelt/gespachtelten Blätter! Wir sehen uns bei der Sommerpost!? Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Die Freude am Drucken und probieren ist schön spürbar, das Blatt glatt zu lassen,war eine gute Enttscheidung als Kontrast zu den anderen Feinheiten. Du mußt ja irre viele Stempelkissen haben.Ich hoffe wir sehen dich bei der Paradiesbuch-Sommeraktion? bunte Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
  5. ...da wird dein "Original" aber bald vor Neid erblassen, wenn die Druckergebnisse so fortschreiten!!!
    Weiterhin gutes Gelingen,
    Luis

    AntwortenLöschen
  6. I think your patchworks are pretty good, if like Granny's kitchen apron (has Mr. Google translated correctly I wonder) then Granny has a very fine apron.

    AntwortenLöschen
  7. So schön, wie das Paradies Woche für Woche wächst, ich merke gerade wieder wie schön es ist, einen ganzen Monat am Thema zu bleiben und jede Woche weiterzukommen. Freue mich über die tollen Stempel und sage ganz herzlichen Musterdank
    Michaela

    AntwortenLöschen
  8. Die Stempeln und Muster sind sehr schön. GLG, Valerie

    AntwortenLöschen
  9. Ah, wo du schon im Paradies gelandet bist, weiß du bestimmt schon Bescheid?! ;-)
    Die Sommermail Art fängt bald an. Machst du mit?
    http://tabea-heinicker.blogspot.de/2016/06/sommerpost-2016.html
    Liebe Grüße
    Cynthia

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine paradiesische Gartenpracht. Wunderschön, das gefällt mir sehr. Die Passionsblume ist einfach eine Wucht und ich bin schon sehr auf den Stempel von nächster Woche gespannt. Ich gebe den anderen recht, dein Blatt gehört definitiv in ein Paradiesbuch. Du hast mich gefragt, wie ich mustere. Das ist schwer zu beschreiben. Es gibt soo viele Methoden und ich habe mit Adobe Photoshop einfach sehr viel probiert. Ich dupliziere meist die Ebenen und setze sie neu zusammen. Eine Funktion direkt ein Muster damit zu entwerfen habe ich noch nicht gefunden, aber da könnten dir vielleicht die anderen Musterinnen weiterhelfen. Falls du mehr Infos möchtest, dann schreib mir doch eine Mail, dann kann ich dir eventuell einzelne Schritte noch genauer erklären. VG Karin

    AntwortenLöschen
  11. toll! das sieht so schön nach urwald aus :)

    AntwortenLöschen
  12. Deine Stempel sind super, und die entstandenen Muster ebenso. Das Probeblatt gefällt mir sehr und das Makro am Schluss ist einfach toll. Hast du dich schon bei der Sommerpost angemeldet?
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  13. der post ist wieder eine Augenweide von a bis Zett! schön hast du dich gespielt, sowohl drucktechnisch als auch digital... und das abschlussbild ist auch zum ausdrucken und rahmen geeignet! herrlich!
    (ich schau nach dem schnitzmaterial, sobald ich wieder alleine in münchen unterwegs bin, dann kann ich mal direkt bei gerstäcker stöbern...)

    AntwortenLöschen
  14. Ulrike, darf ich Dich fragen, mit welchem Stempelmaterial Du arbeitest? Ich hab mir neulich Platten von Factis bestellt, aber bin nicht glücklich damit. Sie sind zu weich und bröseln wahnsinnig schnell. Ne Zeitlang hatte ich speedy carve, aber die bekam ich nur in den USA bestellt und ich wollte das Zeug nicht immer hergeflogen bekommen...toll sind sie aber. Liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  15. Dein Blumenwerk ist sowas von gelungen! Die Bögen in pink-blau bzw. mit Buchseitenuntergrund sehen aus wie professionelles Designpapier - also, ich würd's kaufen!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!