Samstag, 28. Mai 2016

Daily - 146+147 - Sitzen und Container

Seven Sights A Week
Woche 21 - Verboten/forbidden - Nr. 146 Sitzen verboten
Piktogramme, die uns sagen, was wir alles nicht dürfen gibt jede Menge, aber dieses hier ist neu! 
 Es kam mir in den Sinn, als ich meine alte Balkonbank repariert habe, denn dort konnte ich schon eine Weile nicht mehr sitzen, wie man hier sieht. 
Als ich damit fertig war, habe ich auf einem Stuhl schräg gegenüber mein Werk zufrieden betrachtet - dann die Holzbank mal mit Bleistift gezeichnet als kleine Übung fürs perspektivische Sehen.


Heute nun habe ich alles noch mit Fineliner nachgezogen, sodass ich die groben Bleistiftlinien weg radieren konnte... und ein wenig Aquarellfarbe dazu. 





 Kaum lässt mein Rücken es halbwegs wieder  zu, muss ich auch gleich wieder etwas tun - eine Woche Brachliegen reicht wirklich!

Eine passend zugesägte Holzleiste habe ich hier von unten gegen die Latten geschraubt.
Eigentlich wollte ich  die gebrochene Leiste ersetzten, doch bekam ich die rostigen Schrauben nicht heraus, also setzte ich die neue einfach daneben.
Lackiert wird später... es sind ohnehin noch ein paar Stellen überzustreichen.

Fertig! Heute war auch das richtige Wetter zum Draußensitzen!
                   Sitzen wieder erlaubt!


Nr. 147    Glas-Container
 - ohne Worte -


Kommentare:

  1. Bravo! Deine Bank hast Du nicht nur super gezeichnet sonder auch toll reapiert!
    Alle Achtung!
    Genieß Dein Wochenende - gut dass es Deinem Rücken wieder besser geht.
    Lg Susi

    AntwortenLöschen
  2. Was?! Repariert und auch selber diese wunderschöne Zeichnung!!!! Wow! ... und lustig ist es auch noch :-) Alle Achtung. Du bist ja wirklich eine allround Frau! Bei dem schönen Wetter (bei dir hoffentlich auch) kannst du dich hinsetzten und die Blume Zeichnen. Und auch noch die Kaffeetasse ;-)
    Schönen Abend liebe Ulrike!
    Michelle ♥

    AntwortenLöschen
  3. Grossartig gezeichent und gewerkelt die zwei Ergebnisse sind wundervoll geworden!
    Das freut mich dass es dir besser geht wieder.
    Glascontainer das ist immer ein witzige Beschreibung am Ende weiss bald keiner was überhaupt rein gehört dann!
    Gestern fragte mich ein älterer Herr wo er seine kleine Schnapsflasche entsorgen könnte ich sgate ja im Flaschencontianer aber wo einer ist hier weis ich nicht, als ich mich rum drehte hörte ich wie er einen vom Einkausladen jemand fragte und der sagte doch tatsächlich hier im Mülleimer natürlich.Fand ich auch doof.
    Schönen Sonntag wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Boah, du kannst so mega gut zeichnen!!!! Und du zeigst wie gut "selbst ist die Frau" funktionieren kann - deine Bank kann sich wirklich wieder sehen lassen und lädt zum Verweilen ein! Ich wünsche dir weiter gute Besserung für deinen Rücken - nicht gleich wieder übertreuben. Liebe Grüße, Dagmar

    AntwortenLöschen
  5. Also die Zeichnung ist super .ich habe mit Perspektiven
    immer mein liebe Not, das war in der Schule schon so ,ich konnte
    super zeichnen aber die perspektive lag mir nie ,mit der Zeit
    lernt man es :-)

    Und die Bank ist ja traumhaft schön
    du bis ein richtiges Allroundtalent wow....
    hoffentlich hat das dein Rücken gut
    überstanden ,solltest es echt langsam
    angehen lasse Ulrike !

    Herzlich grüsst dich
    Margrit

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!