Montag, 25. April 2016

Daily - neue Woche: zersplittert - 113 + 114

Seven Sights A Week
Woche 17 - zersplittert/fragmented 
Nr. 113 - 10 000 Splitter
... in der Glasscheibe einer Bushaltestelle nebenan. Die Haltestellen waren gerade neu errichtet worden, richtig schick mit Windschutz aus Glas... nach 3 Tagen bereits sah es dann so aus! Vermutlich wurde nachts ein dicker Stein durch die Glasscheibe geworfen.
Ich kann mich über solche Zerstörungswut unglaublich aufregen, obwohl ich zugeben muss, dass mich der Anblick der zersplitterten Fläche auch fasziniert hat.




Zersplittern ~ 

...durch einen Hieb, Stoß oder Sturz
in Splitter zerfallen oder zerschlagen...
in Splitter zerbrechen, zu Bruch gehen, kaputtgehen





Nr. 114 - gecrashter Autospiegel
... den habe ich mal gefunden und frontal fotografiert - also noch einmal Glas!


Solch eine miese Erkältung wie momentan hatte ich schon lang nicht mehr, mein ganzer Körper ist wackelig, mir ist abwechselnd kalt und heiß und gucken kann ich auch nicht richtig. Hoffentlich ist das bald vorbei, dass ich mein neues Wochenthema noch mit etwas Aktuellem bedienen kann.

Kommentare:

  1. Liebe Ulrike,
    nah das hört sich nicht gut an deine dicke Erkältung und pass auf dich gut auf!
    Das mit dem Stein das trifft man oft an auch bei mir.. diese Zerstörungswut ist schlimm.. toll das Foto dazu und auch vom Auto!
    Ich wünsche dir schnellste Besserung!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Oh je, die Bushaltestelle is nicht mehr windgeschützt vermute ich. Deine Bilder von der zersplitterten Scheibe sind aber auf jeden Fall toll!
    Kurier dich auf jeden Fall gut aus, es ist nicht zu spaßen mit einer fiesen Erkältung oder gar Grippe. Genügend trinken - Tee, Wasser und vielleicht auch mal Ingwerwasser (wenn's dir schmeckt) - und viel Schlaf werden hoffentlich helfen. Pass gut auf dich auf liebe Ulrike!
    Liebe Grüße und gute Besserung,
    Michelle ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ganz tolle Bilder liebe Ulrike. Ja so gecrackeltes Glas hat tolle Strukturen.
    Aber diese Zerstörungswut von manchen Leuten ist so dumm. Bei uns ist so ein Schutzhaus mehrfach immer wieder zerstört worden. Jetzt ist es entfernt worden, zum Leidwesen derer, die da bei Wind und Wetter warten müssen.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Na ja bei diesem Wetter kann man sich momentan
    ganz schön erkälten, pass gut auf dich auf !
    Mich hat das Rheuma im linken Arm im Griff,
    ich freue mich auf warme Zeiten :-))

    Die Zerstörungswut ist einfach nicht mehr
    normal , man sieht das auch bei uns überall ,
    anscheinend ist das heute IN !

    Aber super Fotos ,sehr künstlerisch sieht es aus !

    Ganz gute Besserung
    wünscht dir
    Margrit

    AntwortenLöschen
  5. Well at least you got good photos for your theme this week from the vandalism, so we must take the bright side while we can.
    Sending best wishes for your swift recovery, being ill is not good.

    AntwortenLöschen
  6. oh, das klingt schon nicht mehr wie eine "normale" erkältung, pass gut auf dich auf! Hühnersuppe wär jetzt gut, schade dass ich dir keine schicken kann... ich hoffe, das bessert sich jetzt bald, ist ja wirklich nicht schön!

    ich finde diese Zerstörungswut auch schrecklich, leider erwischt man die Urheber meistens nicht. trotzdem: guter blick: sieht ja aus wie zellen unter dem Mikroskop. oder wie ein algenfächer mit seinen adern... und der autospiegel scheint "Spinnennetze" zu haben...

    alles gute für dich. Rotlicht, Wärmflasche.... knuddel!

    AntwortenLöschen
  7. So, endlich melde ich mich auch wieder mit einem Kommentar... Zuallererst mit Genesungswünschen! Das klingt wirklich nicht gut, ist aber auch kein Wunder bei diesem erneuten Wintereinbruch :-( Ich hoffe, dass Dein Zaubertrank mittlerweile etwas geholfen hat?
    Spannendes neues Wochenthema hast Du da. Mir gefällt das Autospiegel-Bild sehr gut! Und auch mit den Kugeln in der vergangenen Woche hast Du so viele schöne und vielfältige Ideen gehabt. Top!
    Vor allem bleibe ich jedoch weiterhin gespannt auf die Spanienbilder :-)...
    Dicken Kuss aus Hamburg, Anna

    AntwortenLöschen
  8. Gute Besserung meine Liebe! So ging es mir vor ein paar Wochen auch! Schone dich nur! Das ist dann auch nötig und erlaubt!!! Notfalls kann man auch Taschentücherschnipsel fotografieren... ;-)
    Sicherheitsglas hat eine sehr eigene Schönheit, gell. Auch wenn der Grund meist unästhetisch ist. So ist es, das Schöne im Hässlichen entdecken.
    Alles Gute, Cynthia

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Aufnahmen sind das... und die Meisen an den Knödeln gefallen mir auch richtig gut- baldige Besserung ! Pass auf auf Dich!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!