Dienstag, 8. März 2016

Wochenend-Kreationen

März-Medina 2016
Viel zu schnell sind diese 4 Tage wieder vorbei gegangen!
Viele der Teilnehmer dort wissen schon vorher ganz genau, was sie bei diesem Treffen arbeiten werden und haben sich ihre Projekte mitgebracht. Doch ich nehme mir nie etwas vor, sondern probiere vielmehr meine Neu-Errungenschaften aus. In den Grabbel-Kisten habe ich dieses Mal leider nicht viel gefunden, aber dafür in den Shops ein paar nette Stempel entdeckt, wie diese Vögel. 


4 neue Brusho-Farben sind auch dazu gekommen, türkis, lightbrown, olive u. emerald 


Die hübschen Vögel musste ich sofort ausprobieren - abgestempelt auf den neu entstandenen Hintergrundpapieren, durch Bleiche aufgehellt und mit Aquarellfarben koloriert. 
Die Vögel gab es im Set bei Bine von Stempelei - dazu gehören auch noch 3 Frühlingsblumen, doch diese Beispiele habe ich noch nicht ganz fertig gestellt.   
Blätter v. Flamingo Art





So sah es auf meinem Arbeitstisch aus:

Da ist mir gerade ein Missgeschick passiert - beim Hochziehen der Pin-Nadel ging der Deckel des Bistre-Pulvers auf - verdammt - und ich hatte schwarze Pigmente auf dem angefeuchteten Untergrund!
Einen Teil konnte ich trocken zurück schaufeln, aber den Rest wollte ich nicht einfach weg wischen. 
So entstanden dann jede Menge "schmutziger" Hintergründe, die alle unterm Tisch trockenen durften.

unten rechts: eines der Gläser war mit Limonenwasser zum Trinken gefüllt, das andere mein Pinselwasser. 
Plötzlich sahen dann aber beide Gläserinhalte gleichfarbig aus! Danach habe ich nur noch aus der Flasche getrunken.
Meine "schmutzigen" Hintergründe, alle in ATC-Größe, passten hervorragend zum aktuellen Medina-Stempel, der jedes Mal als Überraschung auf unseren Kopfkissen liegt.


Wirklich ein cooles Motiv mit Clint Eastwood auf der Briefmarke!
Dies ist mein obligatorisches Medina-ATC:


Noch etwas Neues: 2 Sets mit stilisierten Blumen v. der StempelBar


Auch diese habe ich gleich ausprobiert - mit farbigen Stempelkissen wild übereinander gedruckt und mit NeoColor II akzentuiert. Weil mir der Kontrast noch ein wenig zu schwach erschien, habe ich die Motivumrisse mit dem schwarzen Stabilo-Aquarellstift zum Teil noch nachgezogen.


Das Blütenmeer noch einmal von Nahem - mit der Farbgebung war ich ganz schön übermütig, aber es muss ja nicht immer Ton in Ton sein...


... und noch ein Ausschnitt
Also mit meinen Einkäufen bin ich höchst zufrieden, zumal ich weit unter meinem gesetzten Euro-Limit geblieben bin, erstmalig übrigens.
Bine hat am letzten Abend noch einen Workshop mit neuen flüssigen Acrylfarben abgehalten - ich habe den Teilnehmern dabei über die Schulter geschaut - tolle Ergebnisse und Verführung pur, denn 4 Farben davon mussten auch zu mir. Versuche damit folgen in Kürze!


Kommentare:

  1. Schöne Arbeiten, sieht aus als ob Du viel Spaß hattest. Vielen Dan fürs Verlinken zu AJJ, GLG, Valerie

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne ATC's sind das - scheint sich gelohnt zu haben - tolle neue Sachen!
    Für AJJ sind so kleine Formate leider nicht erlaubt ....
    aber das tut ihrer Schönheit keinen Abbruch!
    Schönen Abend liebe Ulrike!
    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur zur Info:
      Meine Bilder sind alle in Postkarten-Format - nur Clint Eastwood ist ein ATC!

      Löschen
  3. Total schöne HG's hast du da gestaltet liebe Ulrike und die Vogelmotive sind so wunderschön, aber auch der gute alte Clint wurde toll in Szene gesetzt. Die Blumenstempel hast du auch sehr schön coloriert. Da warst du richtig fleißig.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. ach, da finde ich doch einen medina post, wie schön... dir wenigstens virtuell über die schulter schauen zu können, ist ein vergnügen!
    dass du aus "Unfällen" was tolles zauberst, ist mir eigentlich klar;) die hg sind toll geworden. ich tauche meine pinsel natürlich auch IMMER ins getränk, wenn eins da steht. geht gar nicht anders.
    die Blumen und vögel (und v.a. was du damit gemacht hast) gefallen mir total gut. die tim holtz vögel mögen ja ganz witzig sein, aber im herzen steh ich doch eher auf solche Exemplare wie hier - ob ich sie so schön bearbeiten könnte, sei dahingestellt, denn das ist nochmal eine eigene nummer!
    ach, und ein paar gesparte kröten sind für die anstehende reise auch nicht schlecht, oder?
    ich wünsch dir eine schöne Woche!! ganz liebe grüße, johanna

    AntwortenLöschen
  5. Die Vögel sind wunderschön! Die "Blätter-Rahmen" hast Du dazu gesetzt oder gehören die mit auf die Platte?
    Schau, Medina geschafft und nun nur noch eine Woche und wir sind in ANDALUSIEN!!! Ich freu mich soooooo sehr! Dicken Kuss, Anna

    AntwortenLöschen
  6. Danke für Deinen Bericht - immer ein kleiner Trost fürs Nicht-hinfahren-Können ... Die Vögel liegen mir nun auch in der Nase, und Du hast sie wunderbar genutzt. Und vielen Dank für den Lacher des Tages, das Limonenwasser :-) Wir werden wohl beim Ostereiermalen am Samstag auch wieder ab und zu das falsche Gefäß benutzen.

    AntwortenLöschen
  7. these turned out lovely
    i enjoyed seeing all your backgrounds and how they inspired what comes next.

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde die Vögel (ich hör' sie auch schon singen!!) und bunte Blumen genau das Richtige für den Frühling!!!!
    Liebe Grüße
    Michelle

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!