Donnerstag, 3. März 2016

Stempel-Langzeitprojekt - Tiere No 14 - Der Elch

Stempel-Swapthema 2016: Tiere
Februar-Tier: Der Elch
Zuerst dachte ich, wieder einmal zum Schnitzmesser greifen zu müssen, aber dann fand ich doch noch einen kleinen Elch-Stempel in meiner Sammlung. Also: Achtung Elch! 
Solch ein Schild gehört doch einfach an eine Straße, ha, und schon war meine Idee geboren.


Mehr Stempel habe ich dieses Mal gar nicht gebraucht... fand es aber schön, die alten Bäume von Stampscapes mal wieder einzusetzen. Den Hintergrund wollte ich schlicht halten, er ist einfach mit aufgelöstem Bistre-Pigment (naturell) aufgepinselt.


Der Kartentausch erfolgt in diesem Monat einmal nicht per Post, auf die ja ohnehin kein Verlass mehr ist, sondern in Bielefeld auf dem Medina-Kreativ-Wochenende!
Dort bin ich nämlich gerade angekommen und freue mich total auf ein paar unbeschwerte, lustige, hoffentlich auch kreative Tage mit lieben alten Freunden.


Kommentare:

  1. Hallo Ulrike
    eine großartige Idee, gefällt mir ;-)
    ich wünsche dir viel Spaß mit deinen Freunden.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
  2. Ich sage mal hallo von http://pippavier.blogspot.de/ aus! Herzlich Pippa

    AntwortenLöschen
  3. Klasse umgesetzt!!! Ich liebe die eher mono Farben und auch ganz toll unten die Steifen und wie sie eine Fahrbahn symbolisieren! Wünsche Euch viel Spass auf Eurem Kreativ Wochenende! Wird sicher ganz wunderbar! Vielleicht zeigst Du ja ein paar Bilder?!

    AntwortenLöschen
  4. grüß mir die Mädels!
    gute Idee mit dem kleinen Elch... bin sofort mit dem herzen wieder in meinem geliebten schweden.
    (und ja, man traut sich fast schon nicht mehr mit der post zu versenden, so ein schluderhaufen)

    AntwortenLöschen
  5. It is fascinating to see your array of the art materials you used and then see how you used them to great effect.
    "Warning Moose" - haha, interesting to see the sign in the forest.
    Your creative weekend sounds delightful.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!