Sonntag, 17. Januar 2016

SSAW-Project - Week 3 - ( in) Stein (gemeißelt) 15

Seven Sights A Week
Woche 3 - in Stein gemeißelt/carved in stone Nr. 15
Mein erster Gedanke dazu: Friedhof - also habe ich mich heute Früh gleich auf den Weg dorthin gemacht. Es hatte etwas geschneit heute Nacht, und ich hatte gehofft, eine schnee-überpuderte alte Grabstein-Inschrift zu finden. Doch unser Friedhof im Dorf gibt da leider nicht viel her, es stehen auch keine Skulpturen hier - die Menschen waren wohl zu arm. Diese Stein-Pyramide war das einzig Besondere.
Das sehr monochrome Foto habe ich mit 2 Texturen (Shadowhouse) unterlegt, sodass es jetzt etwas antik wirkt. 


                                       
                 
                                                  Mein neues Wochen-Los gefällt mir richtig gut, diese Aufgabe lässt sich auch
bei verschneiter Landschaft gut bewältigen.
Hier könnte ich natürlich auch bequem aus meinem Fundus schöpfen, aber ein Ziel meines Projektes ist es ja auch, jeden Tag nach draußen zu gehen... Wenn es jetzt nicht allzu kalt wird - heute habe ich schon verdammt kalte Füße bekommen - will ich versuchen, aktuell zu bleiben mit meinen Posts. - Es gibt hier noch mehr Friedhöfe!

Kommentare:

  1. Ein interessantes Foto, viel Spaß bei Deinem Wochenthema. GLG, Valerie

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr spannendes Wochenmotto und ein tolles Foto. Überhaupt finde ich dein neues 52-Wochen-Projekt eine klasse Idee und freue mich schon auf viele weitere Fotos und Kunstwerke. Liebe Grüße von Svenja

    AntwortenLöschen
  3. Viel Spaß mit dem neuen Wochenthema - tolles Foto!

    AntwortenLöschen
  4. A new theme! Goog that it is one where you have to go outside, art is often very indoorsy.
    This does look like a very old postcard, it is rather lovely.

    AntwortenLöschen
  5. A new theme! Goog that it is one where you have to go outside, art is often very indoorsy.
    This does look like a very old postcard, it is rather lovely.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!