Donnerstag, 14. Januar 2016

SSAW-Project - Week 2 - weit(weg) 12

Seven Sights A Week
Woche 2 - weit(weg)/far(away) Nr 12
Morgens gehe ich immer kurz nach draußen auf den Balkon, um ein Gefühl für die Tagestemperatur zu bekommen - wie schön, blauer Himmel und Sonne, aber kalt!
Auf der Tannenspitze, etwa 25 m entfernt, saß ein Vogel, ein Raubvogel? - ich konnte es nicht klar erkennen, es war zu weit weg.


Mehr als hier im ersten Foto gibt mein Teleobjektiv nicht her - erst in der Vergrößerung entpuppte sich der vermeintliche Raubvogel als Ringeltaube, der größten Wildtaubenart Mitteleuropas mit einer Flügelspannweite von bis zu 77 cm.


Schon eine halbe Stunde später war vom blauen Himmel nichts mehr zu sehen - jetzt hängen dunkle, dicke Wolken am Himmel, die uns ja wieder Schnee bringen sollen.

Kommentare:

  1. ADas Grinsen kenne ich, wenn Einer sich da oben versucht zu halten, gibt bei uns so ne beliebte Stelle. Und wenn er dann noch trällert und trällert - ja, dann ist es Ende April! Aber es ist noch lang bis dahin - vielleicht doch noch Winter? P.

    AntwortenLöschen
  2. He looked very like a sparrowhawk from far away, I agree.
    The wood pigeons are so gentle, quite the opposite.

    AntwortenLöschen
  3. Ich komm gar nicht mit bei Deinem Tagesprojekt jetzt immer.... schöne Sachen hast Du gewerkelt!Das mit dem Kranich find ich Hammer! Hab ein schönes Wochenende liebe Ulrike!

    PS: Ich hatte kein Decoupagepapier verwendet bei meiner Collage..das waren nur Schnipsel aus dem alten Gerstäcker Katalog(denschöachte ich immer gern aus) - waren die kleinen Beispielkästchen der verschiedenen Decoupagepapiere...lol...

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich erstaunlich, dass ein so großer Vogel auf einer Tannenspitze sitzen kann!!

    AntwortenLöschen
  5. puh, so groß ist diese taube! und sie sitzt da wie die spitze auf dem Christbaum;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!