Mittwoch, 9. September 2015

FACTS about MEDINA 3

In diesem, meinem letzten Medina-Post hier
 will ich euch nur zeigen, dass ich an diesem Wochenende auch ein paar Karten zustande gebracht habe, wovon ich die meisten aber gleich verschenkt habe.
So richtig kreativ arbeiten kann ich in solch großen Gruppen ja überhaupt nicht, so probiere ich dann immer gerne meine Neu-Errungenschaften aus.
Um diese neuen Acrylfarben bin ziemlich lang unschlüssig herum gestrichen, bis ich mich doch entschieden habe, sie mir zu gönnen - da war das Pink dann natürlich schon weg...
- Klick ins Bild zum Vergrößern -


Im Garten habe ich mir ein lauschiges Plätzchen unter der großen Kastanie gesucht, um die Farben zu testen.


Diese Farben sind sehr weich und pastös, lassen sich super mischen, man kann sie mit dem Schwamm tupfen, kann damit drucken oder wie hier, einfach mit einer Kreditkarte schön flach aufspachteln. Sie trocknen megaschnell und können dann sofort weiter bearbeitet werden.


Hier trocknen meine Stempelabdrücke in der Sonne auf der Wiese. Die Abdrücke habe ich einfach wild verteilt und dann die Lücken noch mit verschiedenen Schablonen geschlossen - es sollte ja kein Bild werden - war ja nur ein Test.


Dann habe ich doch noch etwas aus diesem Versuch herausgeholt, alles auseinander geschnitten, ein paar Karten daraus gestaltet und eigentlich jeden Papierschnipsel verwendet.
- die tolle Mona-Platte habe ich vor langer Zeit mal bei MaVinci gekauft -


'ART' ist auch mit der Acrylfarbe gedruckt - ich habe die Farbe mit dem Finger direkt auf das Stempelgummi aufgetragen, was danach aber sofort abgewaschen werden sollte.





Zum Schluss noch etwas Rotes zur Abwechslung: 
3 neue Brushos konnte ich noch ergattern, gerne hätte ich noch mehr gehabt, aber Jessi-StempelBar hatte einfach viel zu wenig mit gebracht, alle waren scharf auf diese Pigmente.
Den Tipp mit dem kleinen Loch im Döschendeckel zum feinen Streuen, kann ich nur empfehlen, bisher hatte ich immer eine dünne Pinselspitze eingesetzt.


So, jetzt zieht es mich aber nach draußen, denn das angekündigte Sonnenwetter ist zurück! 

Kommentare:

  1. Sehr schöne Werke hast Du kreiert, die neue Farben sind bestimmt schön. Hier scheint auch die Sonne heute und ich war schön spazieren. Dir einen schönen Tag, GLG, Valerie

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Kreationen, Ulrike! Die Farbkombination blau/gelb/ grün ist genial!
    Danke für deinen netten Kommentar. Leider kann ich auf deinen Kommentar nicht antworten und ich habe auch hier auf deinem Blog keine Mail Adresse gefunden:( Schade! Bist du auch ein Nick Bantock Fan?

    AntwortenLöschen
  3. Perfekter Auftritt, Madame!
    Herzlich Pippa

    (magst Du Dich bei mir bei Friendconnect eintragen?)

    AntwortenLöschen
  4. I love what you have done to Mona...wonderful stamp work.

    AntwortenLöschen
  5. Wow- das sind aber tolle Test-Ergebnisse!!!! LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  6. Super Testwerke sind das... und tolle Dinge hast Du Dir da geholt....viel Spaß damit!

    AntwortenLöschen
  7. Was für tolle Werke - ich bin hin und weg. Um die Dylusion Farben bin ich ebenfalls rumgeschlichen und habe widerstehen können :D Wer weiß, ob ich jetzt nicht auf dem Mekka schwach werde :D Schauen wir mal ;)

    AntwortenLöschen
  8. die dylusions farben sind so herrlich farbstark, gefallen mir auch sehr... hab die acrylfarben allerdings nicht - ich finde es auch sehr anstrengend mit Acryl zu stempeln, weil man die stempel wirklich sofort ins wasser schmeißen bzw reinigen muss, sonst sind sie hinüber... deine karten gefallen mir wieder total gut, sind typische medinawerke von dir, ich weiß ja wie du dort immer herumexperimentierst. auch die rottöne der brushos sind sehr schön, der tipp mit dem loch im deckel genial!
    dann wünsch ich dir viel spaß auf dem Mekka... du sitzt bestimmt schon in den Startlöchern:)

    AntwortenLöschen
  9. So beautiful what you created under the chestnut tree ♥ ♥ ♥ those colors really speak to me!
    Friends at a local art club were just playing with some of those paints and they do look creamy and so vibrant.
    You used them beautifully!
    oxo

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!