Samstag, 6. Juni 2015

Ein Gute-Laune-T-Shirt

Modenschau die 5.
Seit 2 Monaten schon hat mein bunter, in Hamburg gekaufter Streifenstoff auf Verarbeitung gewartet - jetzt endlich ist T-Shirt-Wetter, also: Ran an die Nähmaschine!
Meine schöne Schaufensterpuppe Karen darf wieder Model sein.


Es ist ein ganz feiner, gut fallender Jersey - Schnitt mit Schulterpasse und leicht angeschnittenen Ärmeln. Die Belege für Ausschnitt und Ärmel habe ich nur angesteppt, aber nicht versäubert, denn Jersey franst ja nicht aus - und so sieht's lässiger aus.
Ich glaube, heute schneide ich gleich das nächste Shirt zu...


Kommentare:

  1. Sieht toll aus Ulrike, mir gefallen die Farben auch! Und Du hast eine schönen Erinnerung an Hamburg! Dir ein schönes Wochenende, GLG, Valerie

    AntwortenLöschen
  2. perfekt - sowohl was du uns digital präsentierst als sicher auch trage-technisch... ich stelle es mir sehr bequem vor. und deine nähqualitäten sind ja schon legende (bei mir auf jeden fall...)

    AntwortenLöschen
  3. Wow..das sieht toll aus - ein echtes Ulkau Designerstück..trägt sich sicher total angenehm!
    Auch Deine digitale Collage damit kann sich sehen lasse!
    Schönen Sonntag Dir!

    AntwortenLöschen
  4. Looks good, Ulrike, a lovely style, easy to wear, and I like the way you have bound the arms and neckline.
    I'm also admiring your presentation to us by using a strip of the material as a frame.

    AntwortenLöschen
  5. Coooooooooooool. Das trägst du dann auf dem SommerMedina ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!