Freitag, 13. März 2015

Texture-Rätsel Auflösung

 Küchenmissgeschick
Die Herd-Abdeckung ist hin!  Eigentlich war es doch ein einfaches Rätsel, aber niemand ist drauf gekommen. Dabei kann mir gut vorstellen, dass so etwas Blödes auch anderen schon mal passiert ist.
 Als ich vorgestern im Dunkeln in die Küche kam, glühte es mir schon entgegen... Die Herdplatte unter der Glasabdeckung (auf der Unterseite verspiegelt) stand auf Stufe I, keine Ahnung wie lang schon. Dabei hatte ich gar nicht gekocht - ich verstehe echt nicht, wie das passieren konnte.
Aber es sah wirklich schön aus.


Klar, dass ich dieses Missgeschick fotografisch festhalten musste, 
jetzt habe ich wieder eine ganz besondere Textur in meiner Sammlung, die ich bestimmt einmal in einer digitalen Collage verwenden kann.



Kommentare:

  1. Danke für die Erklärund, hoffe, dass die Feuerwehr nicht kommen mussten! GLG, Valerie

    AntwortenLöschen
  2. Da wär ich niiie drauf gekommen! Hab es mir immer wieder angeschaut, aber keine Idee gehabt...

    Was für ein Glück, daß sonst nichts passiert ist!

    LG Tina B.

    AntwortenLöschen
  3. Darauf wäre ich auch nicht gekommen :-). Als ich noch einen Herd mit Platten hatte, war ich Spezialist darin, die Metallabdeckplatten zu verglūern - hihihi. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüße, Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. also darauf zu kommen, ist wirklich schwer! und gut, dass unsereiner sowas immer noch ins positive wenden kann: so eine Textur hat sonst niemand, sie ist echt toll!

    AntwortenLöschen
  5. Na gut, das war aber auch schwer... ich hatte nie solche Abdeckplatten... somit ist das extraschwer für mich!
    LOL
    Ja das ist die richtige EInstellung .. unter dem Motto:
    schenkt Dir das Leben eine kaputte Glasbadeckung. mach ne Textur daraus!
    Bravo!

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die Auflösung! Auch ich rätselte lange herum....Ich habe aber immer noch nicht verstanden, ob du mit der Glasplatte das Ceranfeld abdeckst oder diese alten Herdplatten... Die Welt läuft einfach irgendwie zu schnell für mich, immer wieder Neues, obwohl das Alte gerade erst neu war...

    AntwortenLöschen
  7. Oha, das hätte aber wirklich ins Auge gehen können! Trotzdem... das Ergebnis sieht als Hintergrundstruktur wirklich nicht übel aus :-)

    AntwortenLöschen
  8. Darauf wäre ich nie im Leben gekommen. Gut, dass nichts schlimmeres passiert ist.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!