Dienstag, 31. März 2015

Stempel-Langzeitprojekt - No 3 Salvador Dali

Thema im ersten Jahr: Künstler
Im Monat März No. 3  - DALI

Zum Thema Dali hatte ich schon vor 2 Jahren etliche Karten gearbeitet, so wollte mir anfangs nicht so recht etwas einfallen. Außerdem darf ja nicht geklebt, sondern nur gestempelt werden und der jeweilige Name als auch die Nummer muss mit drauf.
Dies ist nun dabei heraus gekommen, eine surrealistische Szene in Dali-Manier:

Hier ein wenig zur Entstehung.... für diese 3 Stempel hatte ich mich dann entschieden... und ja, ich habe sogar wieder mal maskiert, was mir normalerweise zu fummelig ist.


Um den Hintergrund mit dem Schwämmchen zu wischen, mussten die gestempelten Abdrücke maskiert werden. Mit wieder ablösbarem Tesastreifen habe ich den Horizont abgeklebt und mit Distressfarbe von Hell nach Dunkel gewischt. 


In schwarz-weiß hat es mir ganz gut gefallen, aber Dali hat ja seine Gemälde farbig gemalt, also habe ich noch koloriert mit Aquarellfarbe und Buntstift.


Fertig!
Passend zur DALI-Signatur hatte ich sogar ein Alpha - die Nr. 3 in der richtigen Größe.
Jetzt freue ich mich auf 8 Dalis von den anderen Teilnehmern.
Stempel: Dali-Kopf u. Signatur v. RajaStamps, Frau v. Acapella, Hand v. CherryPie (diesen Stempel habe ich schon ganz lange, aber er löst sich jetzt auf, wird weich! Ich ärgere mich sehr über die schlechte Gummiqualität damals von CherryPie!)





Kommentare:

  1. Oh wow - da steht mir der Mund vor staunen offen, wie brilliant du die Aufgabe gelöst hast!!!!
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Ganz toll, Deine Interpretation von Dalì ist vom Feinsten. GLG, Valerie

    AntwortenLöschen
  3. What very clever stamping. Masking sounds quite tricky but you've achieved a great result here. And you've made eight!

    AntwortenLöschen
  4. WOW WOW WOW genial und gigantisch. Und gleich so viele Dali-Werke, der Hammer !!!

    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Schon die Zusammenstellung dieser 3 verschiedenen Stempel finde ich genial. Ich meine, darauf muss man ja erst mal kommen. Und der Ausdruck dieser Komposition ist total klasse. Die Sache mit dem Maskieren verstehe ich nicht so wirklich, aber was dabei herauskam ist toll.
    Und wie kam der Schriftzug auf die Seite?

    AntwortenLöschen
  6. Your Dali cards turned out super!!!
    Great use of masking and those stamps.
    oxo
    Happy April
    Happy Spring!

    AntwortenLöschen
  7. auch diese ausgabe super schön, wie wir das von dir gewohnt sind. das mit der schlechten Qualität der frühen cherry pies ist wirklich ärgerlich! waren ja nicht billig, die dinger!

    AntwortenLöschen
  8. Wieder ein geniales ATC - ich bin schon ganz gespannt auf die anderen Werke.... du zeigst sie doch bestimmt ?!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!