Donnerstag, 5. Februar 2015

Stempel-Stammtisch am 4.2.15

Thema: Under the sea

Den dicken Fisch, ein Fred Mullet-Motiv, auf Bistre-Hintergrund gestempelt, hatte ich schon 
im Fundus... die Karte hatte nur noch auf Vervollständigung gewartet. 
Mit ein paar Wasserpflanzen und weiteren Fischen war meine Unterwasserkarte dann schnell fertig.
Stempel: Fred Mullet, Eline Pellinkhof


Dass ich momentan so wenig in meinem Blog zeigen kann, liegt daran, dass ich derzeit mit meinem Fotoalbum aus 2014 schwer beschäftigt bin. Aber immerhin bin ich schon bis zum Mai gekommen und durchlebe gerade noch einmal den Urlaub mit meinen Kindern...

Kommentare:

  1. Eine ganz tolle Karte, der dicker Fische ist super, er scheint glücklich in seinem Revier zu schwimmen. GLG, Valerie

    AntwortenLöschen
  2. ist der noch aus Dänemark? und die hellen punkte sind bleiche? jedenfalls eine schöne Vervollständigung! die mullett-fische sind ja auch so Klassiker, die immer schön bleiben werden!
    ganz lieben dank für deinen Kommentar bei mir - und viel spaß auf Mallorca (virtuell)...

    AntwortenLöschen
  3. Oooh die karte ist ganz großartig,der dicke fisch ist wirklich super und scheint sicjh sehr wohl zu füheln,auch die farben sind eine wucht,genau wie die Wasserwelt in echt,WOW!!!!
    danke dir auch sehr für deine netten kommentare bei mir,freu mich sehr,viel spass in Mallorca.

    GLG Jeannette

    AntwortenLöschen
  4. Super, really unusual card. I like the big friendly-looking fish and all the seeweedy plants. Great background and colours too.

    AntwortenLöschen
  5. Eine super Karte - gefällt mir richtig gut.

    AntwortenLöschen
  6. Eine wundervolle Karte ... man fühlt sich wie ein Fisch wenn man sie betrachtet.... herrliche Farben!
    Viel Spaß mit dem Fotoalbum!
    Schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  7. Immer wieder erstaunlich, wie kunstvoll du mit Stempeln arbeitest! Sind auch die Wasserpflanzen und die entzückenden kleinen Fische gestempelt?

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!