Sonntag, 11. Januar 2015

Pfingstrose ganz nah

Hallo, da bin ich wieder!
 In den letzten Tagen war ich schwer damit beschäftigt, meine Vorsätze für's neue Jahr abzuarbeiten. Mit den Foto-Ordnern bin ich schon ein gutes Stück weiter gekommen, aber gestern musste ich einfach mal wieder etwas anderes tun - und habe tatsächlich gemalt.
Auslöser war das Bearbeiten von meinen Pflanzen-Fotos - ich liebe es ja, Makroaufnahmen zu machen, die so zauberhafte Einblicke in die Schönheit und Wunder der Natur geben.

So ist ein Bild, inspiriert durch Georgia O'Keeffe entstanden, passend zum Monatsthema bei AJJ "Inspired by the Masters".
Georgia O'Keeffe, 1887 - 1986, ist eine Ikone der amerikanischen Moderne. Die Sinnlichkeit ihrer Blumenbilder mochte ich schon immer und wollte schon lang einmal eine eigene Blüte
malerisch umsetzen, eigentlich in Öl... Doch das hätte jetzt zu lang gedauert, also habe ich die Neocolor II wasservermalbaren Ölkreiden eingesetzt und dann mit dem Pinsel vermalt.


Die Farbübergänge gelingen mit den Kreiden nicht ganz so fließend, wie mit Ölfarben, aber ich bin ganz zufrieden, die Farben recht genau hinbekommen zu haben - 
und es hat mir richtig Spaß gemacht!


Da mir das Originalfoto der voll aufgeblühten Pfingstrose (vor 3 Jahren als Knospe aus dem Schwarzwald mit nach Hause gebracht) zu blass erschien, habe ich es noch ein wenig bearbeitet und einen Ausschnitt ausgewählt, den ich malen wollte.



Kommentare:

  1. Das Bild ist wunderschön und ist dir toll gelungen! Danke fürs Mitmachen bei Art Journal Journey! GLG, Valerie

    AntwortenLöschen
  2. Ulrike, du bist eine wahre Künstlerin! Kann ich da nur schreiben!,

    AntwortenLöschen
  3. Superklasse hinbekommen, da stimmt Alles. Schöner Ausschnitt gewählt. Georgia wäre stolz auf dich.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Das ist einfach eine wundervolle Arbeit Ulrike! Ich bin total angetan!
    Danke dass Du das mit uns bei Art Journal Joureny teilst! Weiterhin viel Spaß mit den Fotos!
    Du bist brav..ich hab mir als Jahresthema Photoshop für heuer vorgenommen ( gute Kurse und alles steht bereit) und wer fängt NICHT an ...ich!

    xxx Susi

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja wahnsinn, ich dachte erst es wäre ein Foto. Hast super gemalt
    liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. ja, Georgia wäre stolz auf dich - und ich bin geplättet! vor ca. 2 jahren war in münchen eine große Ausstellung von ihr, wahnsinnig schön, ich habe alles aufgesogen, weil ich wusste, sowas sehe ich nie mehr! sie stand jetzt auch auf meiner liste, aber ich hab sie gestrichen, denn ich könnte höchstens eine Hommage an sie machen, aber was du hier ablieferst, ist der hammer!! (du hattest deinen beruf verfehlt... aber kann ja noch werden!)

    AntwortenLöschen
  7. Boah.da bleibt mir jetzt glatt der Mund offen stehen. Traumhaft schön.

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe Georgia ebenfalls sehr und Pfingstrosen gehören auch zu meinen Favoriten, schöne Arbeit ... inspirierend...viele Grüße
    Ariane

    AntwortenLöschen
  9. Its an beautiful page, love the soft pastel colours of the flower.
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Ein wunderschönes Bild,so fein und zart,einfach himmlisch,gefällt mir sehr.


    XXX Jeannette

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!