Mittwoch, 28. Januar 2015

Die da, mit dem dicken Pulli an.....

Modenschau die 3.

Zugeschnitten hatte ich den Pullover ja schon vor zwei Wochen, doch erst gestern hab' ich alles zusammen genäht. Der Nähtreff ist abends leider wegen Krankheit ausgefallen - im Moment sind wohl jede Menge Viren unterwegs - schade, denn ich hatte gehofft, dass ich bei Andrea vielleicht ein Stück Kunstleder ergattern könnte. Damit wollte ich zuerst den Halsausschnitt einfassen... doch heute habe ich in meinem eigenen Stoff-Fundus eine noch bessere Lösung gefunden, den Leo.


Der Raglan-Schnitt ist ja eher schlicht und der grau-grüne Bouclé-Strickstoff auch ziemlich langweilig - da fehlte mir noch der richtige Pfiff.
Obwohl es so gegensätzlich ist, finde ich das Leo-Fell hier richtig klasse.
Die Stulpen ( ...habe ich mal vor 5 Jahren von meiner Tochter geschenkt bekommen) passen auch super dazu, wenn mir mal nach mehr Raubtier sein sollte...


Nicht, weil ich faul war, sondern, weil ich es cool finde, habe ich den Pulli nicht gesäumt, sondern so zugeschnitten, dass die fransige Webkante des Stoffes als Abschluss bei den Ärmeln und der unteren Kante stehen bleibt.
Die Idee kam von Maike, als ich ihr den Stoff zeigte. Das ist das Schöne, wenn man nicht immer nur allein herum puzzelt, man kann sich gegenseitig wunderbar inspirieren.




Kommentare:

  1. sowohl der Leo-ausschnitt als die fransige Webkante gefallen mir sehr! steht dir sicher ausgezeichnet!!

    AntwortenLöschen
  2. This is very elegant, and the trim adds the special touch.
    It's good to see that someone else makes their own clothes.

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön, da sieht bestmmt nicht nur Deine Puppe damit tod chic aus! Viel Spaß beim tragen. Fühle mich heute auch krank, bin schon in Bett! GLG, Valerie

    AntwortenLöschen
  4. Einfach total klasse, Ulrike!
    Und wie gut, dass du in Bezug auf den Kragen auf dich selbst angewiesen warst,denn dieser Leo-Kragen sieht mega-klasse aus zu diesem tollen Stück. Ich persönlich hätte vermutlich auch an Leder gedacht, aber wie gut, dass du das nicht bekommen hast...
    Und die fransige Webkante hat es mir total angetan. Lieben Gruß an Maike, sie hat dich toll beraten/inspiriert
    Und die Stulpen von deiner Tochter passen natürlich erstklassig.
    Möge dir bald mal nach Raubtier zumute sein, damit du sie denn tragen kannst :)
    Ciao Beate

    AntwortenLöschen
  5. Sehr cool geworden!
    LG, Maike
    (... von nebenan :) ) )

    AntwortenLöschen
  6. ein wunderschönes stück hast du hier gemacht,und ich denke ich hätte mich auch für den leokragen entschiden,ich mag solche sachen sehr gern,und mit opassenden stulpen ein grandioes outfit,gefällt mir sehr,sehr,sehr.
    dein banksy seite ist ja wohl auch der knaller,einfach toll,toll,toll !!!!
    schönes we und schnell gute besserung,sind soviele krank momentan.

    GLG Jeannette

    AntwortenLöschen
  7. Great article, Thanks for your great information, the content is quiet interesting. I will be waiting for your next post.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!