Montag, 29. Dezember 2014

Fundstück 363 - Glöckchen kaputt

Ein platt-gequetschtes Glöckchen am Plissee-Band.

Ich ordne dieses Glöckchen zwar dem Lindt-Goldhasen zu, aber es wirkt doch sehr weihnachtlich... und ich wollte unbedingt noch meinen Baum sinnbringend unterbringen.

Hier im Hintergrund ist mein "Weihnachtsbaum" zu sehen (mit Filter etwas verändert), ein Foto meiner deckenhohen Euphorbie, die, mit einer Led-Lichterkette bestückt, jedes Jahr als Christbaum herhalten muss.
Rechts, das Schwarze ist die Balkonfensterscheibe, in der sich die Lichter spiegeln.
Erst nach Silvester wird dann abgetakelt.
Das Tag ist von M.v.E.MischiefCircus, Brush Corner v. Shadowhouse

Kommentare:

  1. This is a very intriguing scene, the tree inside being reflected as if outside and the (flat) bell.
    This series of wonderful imaginative images deserves a wider audience, I am so glad I found your blog in time to see some of them.

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube der Lindt-Weihnachtsmann hat dieses Glöckchen auch ;o) Genial wie du dein Foto bearbeitet hast - ich staune immer, was du aus deinen Fundstücken tolles machst. Falls wir uns nicht mehr lesen wünsche ich dir schon jetzt einen guten Rutsch in ein hoffentlich gesundes und glückliches Jahr 2015.
    Liebe Grüße, Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir wieder sehr gut! GLG, Valerie

    AntwortenLöschen
  4. sehr schön künstlerisch gestaltet. guter blick und tolle Bearbeitung.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!