Montag, 8. Dezember 2014

Fundstück 342 - Blow-Pen

Diesen blauen, noch funktionierenden Blow-Pen habe ich zwischen Straßenbahnschienen gefunden.

Den Hintergrund hier habe ich mit diesem Pen über eine Schablone gepustet...
... und jetzt wollte ich unbedingt noch ein pustendes Wesen finden, um es in meine Collage einzubauen.
Gar nicht so leicht zu finden.

Aber die liebe Peerke hat mir flugs ein Foto von diesem Banksy-Stempelabdruck geschickt. Ein bisschen Nacharbeit war noch nötig, auch die gepusteten Herzen hab ich gelöscht - und konnte nun mit diesem Overlay Farbe blasen lassen.
Pustemädchen gibt's als Stempel bei der Stempelbar, Splashes Hollie u. CrystalRain, Spray Alpha v. AltEmpMischiefCircus

Kommentare:

  1. jetzt verrat ich dir mal was: ich hab die wordverification ignoriert und es veröffentlicht trotzdem! BLOGGER SPINNT NÄMLICH! ich hab bei mir entdeckt (zufällig, weil hinter einem Kommentar plötzlich eine nummer stand...), dass die auf einmal auch einen code anfordern. alles Makulatur! die sind ja nicht bei trost.

    AntwortenLöschen
  2. Also, wenn das so ist, könnte ich diese blöde Funktion ja auch lassen.. ich werde das noch mal testen...
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja wohl ein Oberwitz, jetzt muss ich in meinem eigenen Blog auch eine Verifikation machen... das hatte ich ja noch nie!

    AntwortenLöschen
  4. Wovon redet ihr da ??????

    Als ich deine Blow Pen Collage sah, dachte ich spontan, ob du deine Fundstück-Collagen nicht als Buch veröffentlichen könntest. Hast du da schon mal drüber nachgedacht??
    Die sind einfach alle so klasse! Viel zu schade um irgendwo zu verstauben.
    Ich würde das Buch sofort kaufen! :)
    Ciao Beo

    AntwortenLöschen
  5. I am a great admirer of your "Found" Project, each one better than the last. This one is a work of genius..

    AntwortenLöschen
  6. Große Klasse - eines meiner Lieblinge!

    AntwortenLöschen
  7. Der absolute Hit - das Blau ist der Hammer und das Mädel passt perfekt.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!