Samstag, 29. November 2014

Fundstück 333 -Parkscheiben-Uhr

Das war sogar einmal eine Luxus-Parkscheibe, Durchmesser 9,5 cm, aus Plastik, nicht aus Papier. Gefunden habe ich sie am Rand eines Parkplatzes, wo man sie gar nicht braucht.

1957 wurde sie in Paris eingeführt... und hier in Kassel dann, als erste deutsche Stadt, seit 1961. Mittlerweile gibt es bundesweit auch genau festgelegte Bestimmungen über Größe und Farbe > sie muss BLAU sein!

Bei einer pinkfarbenen Scheibe hagelte es ein Ordnungsgeld - typisch deutsch, nicht wahr!
2 Textures v. Shadowhouse; Uhren v. Rucula, Holliewood u. ItKuPilli, Frau v. ItKuPilli/MischiefCircus


Kommentare:

  1. Zauberhaft ist die Collage!
    Oh das hab ich diese WOche auch irgendwie aufgeschnappt im Fernsehen ...echt pingelig diese Vorschriften mit der spezillen Parkscheibe.... in Österreich ist das nicht so streng...

    na ja wir sind immer etwas lascher...lol!

    Hab ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr schöne Parkuhr, hab so eine nie gesehen! Deine Collage ist toll geworden. Ja, in Deutschland nehmen sie es manchmal sehr genau mit den blöden Bestimmungen! Dir einen schönen Abend, GLG, Valerie

    AntwortenLöschen
  3. klasse Gestaltung... und gelernt hab ich auch wieder was!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!