Sonntag, 12. Oktober 2014

Fundstück 285 - Tibetisches Gebetsfähnchen

Heute gibt es etwas ganz Besonderes:  
Ein kleines weißes Gebetsfähnchen 10 x 12 cm, auf Baumwollstoff gedruckt - made in Nepal.
Die buddhistischen Motive, Texte und Mantras auf den Fähnchen sollen ihre positive Energie durch die Wind in die Welt hinaustragen.

Diese Fähnchen gibt es in 5 Farben, die den Elementen entsprechen - meins ist weiß, was die Wolken, die Reinheit und den unendlichen Äther verkörpert.
Wie schön das tibetische Windpferd "Lungta" als Motiv, ein altes Symbol für eine kraftvolle Energie.
Na, wenn das kein gutes Omen ist!
Papers Hollie u. NBC Addon, Fähnchen ein Crystal Rain Addon, Buddha v. ItKuPilly/Mischiefcircus, Layermask v. Shadowhouse

Kommentare:

  1. ohja,das gefällt mir unheimlich gut,die Zusammenstellung ist fantastisch,interresant was so ein fähnchen bedeutet.

    GLG Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. ja, ein außergewöhnlicher fund, und mit Sicherheit ein gutes vorzeichen! gefällt mir wieder sehr, was du damit gemacht hast!

    AntwortenLöschen
  3. Ich hoffe die Kraftvolle Energie kommt Dir zur Gute! GLG, Valerie

    AntwortenLöschen
  4. Prayers carried by the breeze on your beautiful Tibetan flags!
    We have some too on our back porch...it is a beautiful thing...
    oxo

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung, und dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst.
Danke für deinen Besuch bei mir!